Lokales
07.08.2017 13:49
Drucken Vorlesen Senden
Die Polizei hat einige Temposünder in der vergangenen Woche aus dem Verkehr gezogen. Symbolbild: Polizei NRW
Die Polizei hat einige Temposünder in der vergangenen Woche aus dem Verkehr gezogen. Symbolbild: Polizei NRW

Geschwindigkeitskontrollen

117 Sachen auf der Hagener Straße

In den Abendstunden am 3. und 4. August führte die Kreispolizeibehörde erneut eine gezielte Aktion gegen innerstädtische Raser durch. Mehrere Messteams der Polizei überwachten dabei wiederum die innerstädtischen Hauptverkehrsstraßen bzw. bekannten Raserstrecken. Im Verlauf der beiden Aktionstage wurden in der Innenstadt vier Fahrzeuge gemessen, deren Geschwindigkeitsüberschreitung ein Fahrverbot zur Folge haben wird.

Mercedes mit Tempo 117 in der Innenstadt

Spitzenreiter war dabei ein Mercedes, der mit einer Geschwindigkeit von 117 km/h über die Weidenauer Straße raste. Den Mercedes-Fahrer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 480 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein dreimonatiges Fahrverbot. Insgesamt wurden 108 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. In 103 Fällen kamen die ertappten Geschwindigkeitssünder mit Verwarngeldern davon. In diesem Zusammenhang gibt die Polizei folgende Gleichung noch einmal zu bedenken: bereits 15 km/h mehr oder weniger entscheiden über Tod oder Leben. Denn bei einer Aufprallgeschwindigkeit von 65 km/h sterben 8 von 10 angefahrenen Fußgängern. Bei 50 km/h überleben 8 von 10.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Passant schwer verletzt

Eishalle: Hoffnung auf Förderung

Neustart für den Weihnachtsmarkt

Mit Pkw auf Dach gelandet

Garantie für Baumrainklinik

95 Thesen statt 99 Ballons

Aktuelle Fotostrecken

Ferndorf - Rhein-Neckar Löwen in Bildern

Live-Music-Hopping in Siegen

Feuer auf der Schemscheid

3. Vorlesung der Kinderuni 

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf schießt Schlusslicht ab

Ferndorf triumphiert im Spitzenspiel

Ferndorf-Sieg dank Torhüter Puhl

Schon 2500 Tickets verkauft

Aktuelle Videos

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Einsatz am Krankenhaus

SZ-Radtour 2017

Kulturnachrichten

 

Peppiges Debüt von Lucie Licht

Krone der Dichtung

Von Luther bis Ellington

Kneipen-Festival in Siegen