Lokales
20.03.2016 15:32
Drucken Vorlesen Senden
Die Software in der Kreisleitstelle ist am Sonntag erneut ausgefallen. Archivfoto: SZ
Die Software in der Kreisleitstelle ist am Sonntag erneut ausgefallen. Archivfoto: SZ
Probleme mit der Software

Alarmierung wieder ausgefallen

sz - Die digitale Alarmierungssoftware der Kreisleitstelle ist am Sonntag um 10.30 Uhr erneut ausgefallen. Das war der zweite Fall innerhalb eines Vierteljahres. Am 28. Dezember 2015 gab es ebenfalls einen kreisweiten Ausfall der Software – er dauerte damals elf Stunden. Am Sonntag ging es schneller: Nach nur zwei Stunden war die Panne durch die sofort herbeigerufene Fachfirma behoben.

Einzelne Melder waren schon am Sonntag gegen 8.30 Uhr nicht mehr funktionsfähig. Nachdem klar wurde, dass es sich nicht um Einzelfälle, sondern einen flächendeckenden Ausfall handelte, wurde sofort die Besetzung der Meldeköpfe in den Städten und Gemeinden in Gerätehäusern veranlasst, um im Notfall die Kommunikation aufrecht zu erhalten. Zahlreiche Feuerwehrleute fanden sich in den Gerätehäusern ein. Unterdessen suchten die Techniker in der Leitstelle nach dem Fehler. Wie Helge Klinkert, Dezernentin beim Kreis Siegen-Wittgenstein, der SZ sagte, sei die Panne eine Nachwirkung des Ausfalls der Software vor zwölf Wochen gewesen. Es habe sich nicht um einen Hacker-Angriff von außen gehandelt.

Gegen 12 Uhr war der Fehler behoben. Es folgten weitere Testläufe und um 12.30 Uhr wurde die Besetzung der Meldeköpfe wieder aufgehoben.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

„Deutscher Hof“ abgebrannt

Weiterer Teil der HTS befahrbar

„Eisbombe“ durchschlug Dach

Knöllchen an SSI-Schäfer verteilt

Werbetafel nicht genehmigt

Tüschebachsweiher in neuen Händen

Aktuelle Fotostrecken

Weihnachtsmärkte in der Region

Landhaus Ilse

Tag der offenen Tür im Berleburger Amtsgericht

Gewinner des Fotowettbewerbs 2016

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Viele Fans nach Essen

Ferndorf in Essen auf dem Prüfstand

Ferndorf schafft zweiten Heimsieg

Leichte Entwarnung bei Julian Schneider

Aktuelle Videos

Erste Fahrt durch den Bühltunnel

Weihnachtsmarkt „Fissmer Anlage“

Impressionen vom Weihnachtsmarkt 2016

Video vom Luchs

Kulturnachrichten

 

Alberto Acosta und Grupo Sal

Enissa Amani in Siegen

@coustics im Advent unterwegs

Falk zurück in der Talkirche