Lokales
08.09.2015 10:32
Drucken Vorlesen Senden
Ein Arbeiter wurde von einer Druckwelle erfasst und dabei leicht verletzt. Foto: Archiv
Ein Arbeiter wurde von einer Druckwelle erfasst und dabei leicht verletzt. Foto: Archiv

Explosion bei Dynamit Nobel Defence

Arbeiter von Druckwelle erfasst

sz Einer der Mitarbeiter wurde von einer Druckwelle erfasst, zu Boden geschleudert und dabei leicht verletzt. Das Gebäude stand schließlich gegen halb vier Uhr in Vollbrand. Feuerwehrkräfte der Löschzüge aus Würgendorf, Burbach und Holzhausen konnten das Feuer aber unter Kontrolle bringen. Die Polizei, die nun auch zur genauen Brandursache ermittelt, schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 150 000 Euro.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

„Mein Licht ist aus ...“

Kollision auf der B 62

Fester Baustein des Dorfes

HTS Richtung Kreuztal  wieder offen

600 Rechte bei Nazi-Treffen

Helwig neuer Landeskönig

Aktuelle Fotostrecken

Live-Music-Hopping in Siegen

Feuer auf der Schemscheid

3. Vorlesung der Kinderuni 

ABC-Einsatz an Siegener Schule

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf triumphiert im Spitzenspiel

Ferndorf-Sieg dank Torhüter Puhl

Schon 2500 Tickets verkauft

TuS Ferndorf wieder „über 30“

Aktuelle Videos

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Einsatz am Krankenhaus

SZ-Radtour 2017

Kulturnachrichten

 

Von Luther bis Ellington

Kneipen-Festival in Siegen

Spurensuche zwischen Gut und Böse

Der Dennis sieht voll reich aus