Lokales
15.06.2016 13:48
Drucken Vorlesen Senden
 Jugendförderverein und der DRK-Ortsverein Bad Berleburg starten zur Blutspende eine gemeinsame Erstspender-Aktion. Foto: DRK

Jugendförderverein und der DRK-Ortsverein Bad Berleburg starten zur Blutspende eine gemeinsame Erstspender-Aktion. Foto: DRK

Zum Weltblutspendetag in Bad Berleburg

DRK startet Aktion zur Blutspende

sz - Ein Unfall, eine schwere Krankheit oder eine große Operation machen es oft unumgänglich. Von der einen auf die andere Minute kann jeder von uns darauf angewiesen sein – auf Blut. Wie jedes Jahr im Sommer herrscht auch jetzt wieder ein deutschlandweiter Mangel an Blutkonserven. Zu dieser Knappheit kommt es vor allem dadurch, dass ältere Spender mit der Zeit leider nicht mehr spenden dürfen.

Jedoch kommt für die jahrelangen Spender nur selten Ersatz. Dazu kommt die Urlaubszeit, die es vielen eingefleischten Spendern unmöglich macht, an den vorgegebenen Terminen teilzunehmen. Umso wichtiger ist es, neue Spender zu motivieren. 80 Prozent der deutschen Bevölkerung braucht einmal im Leben eine Blutkonserve.

Leider ist dieser hohe Bedarf in den Sommermonaten kaum abzudecken. Grund genug, um zu handeln. „Wir, der DRK-Ortsverein Bad Berleburg, haben uns zu diesem Thema Gedanken gemacht. Anlässlich des Weltblutspendetages haben wir, gemeinsam mit dem Jugendförderverein Bad Berleburg, eine tolle Aktion auf die Beine gestellt“, heißt es in einer Mitteilung.

Jeder neue, motivierte Erstspender, der am Donnerstag, 23. Juni, zwischen 16 und 20 Uhr ins Bürgerhaus Bad Berleburg kommt, um zu spenden, bekommt kostenlos einen Becher und zwei Wertmarken für die Sommerevents des Jugendfördervereins Bad Berleburg. Hierzu zählen die „BLB-Live“-Konzerte und die EM-Live-Übertragungen auf dem Marktplatz sowie das Knaxfest und die Sommernachtsparty im Rathausgarten Bad Berleburg.

Spenden, die beim Roten Kreuz geleistet werden, können leider nicht vergütet werden. Allerdings gibt es im Anschluss an die Spende ein kostenloses, echtes Wittgensteiner Abendbrot sowie ein zusätzliches kleines Geschenk.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Steuererhöhung prognostiziert

Ende der „Container-Ära“

Kinder haben Rechte

54-jährige Vermisste wieder da

Mit Auto auf Pferd zugerast

Spur im Autobahnkreuz gesperrt

Aktuelle Fotostrecken

Letzte Vorlesung der Kinderuni-Staffel

Dritte Vorlesung der Kinderuni

Letzte Ehre für Prinz Richard

Geheimnis um Mona Lisa

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Kai Ronge zum RSVE

Ferndorf fällt weiter zurück

Lölling holt die Kristallkugel

Nordhorn von Finanzsorgen scheinbar unbeirrt

Aktuelle Videos

Brand in Wahlbach

Explosion bei der Firma Hundt & Weber

Brand der ehemaligen Gaststätte „Lindenhof“

Mit der Drohne über der Breitenbachtalsperre

Aus aller Welt

 

Müller schießt Bayern zum Sieg in Gladbach 1:0-Auswärtserfolg

Kulturnachrichten

 

„Das Haus der Temperamente“

Pippo Pollina in Kreuztal

Luther, Bach & Co.

Springmaus im Busch-Theater