Lokales
19.06.2017 18:51
Drucken Vorlesen Senden
Foto: win

Solartrafo als Ursache vermutet

Firma stand komplett in Brand

win - Eine hunderte von Metern hohe, schwarz-wabernde Rauchsäule zeigte ab etwa 17.30 Uhr weithin, dass ein riesiges Feuer im Gang war. Mitarbeiter hatten den Brand entdeckt, der im Bereich eines Transformators für eine Solaranlage entstanden war. Obwohl die Olper Feuerwehr nur Minuten nach der Alarmierung eintraf, hatte der Rote Hahn das Gebäude fest in der Hand.

Die Olper Wehr kam mit allem, was Räder hat, dazu wurden umgehend die Kameraden aus Gerlingen und Hillmicke, dazu die Drehleitern aus Wenden, Drolshagen und Attendorn angefordert. Der Kampf mit dem Strahlrohr von der Drehleiter wurde schnell so koordiniert, dass der Hochbau, in dem  Garten- und Freizeitmaschinen sowie Motor- und Fahrräder gelagert wurden, praktisch aufgegeben wurde, um stattdessen die Brandwand zum direkt anschließenden Ausstellungsgebäude zu kühlen. In dem Flachbau ist außer der Buchen-Ausstellung auch die Firma Fahrrad-Feldmann untergebracht.

Die Löscharbeiten werden bis weit nach Redaktionsschluss andauern. Nach ersten Erkenntnissen der Feuerwehr wird es zwar immensen, definitiv hoch siebenstelligen Sachschaden geben, aber Menschen kamen wohl nicht zu Schaden.
In beiden Firmen läuft der Betrieb weiter; noch am Abend wurden geborgene Güter in einer benachbarten leerstehenden Halle untergebracht, die ein befreundeter Unternehmer sofort und unbürokratisch zur Verfügung stellte.

Foto: win
Foto: win
SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

26-Jähriger von Messer verletzt

Stadt und Polizei bleiben gelassen

Skatepool in Wilnsdorf entsteht

Glühende Asche löste Feuer aus

Ein Pilgermuseum – das wär’s

Junge Detektive lösen Rätsel

Aktuelle Fotostrecken

30. SZ-Radwanderung

Abriss der alten Hilchenbacher Leimfabrik

Kanzlerin gab sich kämpferisch

Historisches im Wellblechkleid

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf hat im Achtelfinale Heimrecht

TuS Ferndorf im DHB-Pokal-Achtelfinale

Ferndorf schafft die Sensation

Mit „Fistivus Fury“ in die Schweiz

Aktuelle Videos

SZ-Radtour 2017

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Kulturnachrichten

 

„Musik for ohs Wäijer“

Supergroße Spielfreude

„Kunst gegen Bares“

Offenes DSDS-Casting in Siegen