Lokales
14.07.2017 14:48
Drucken Vorlesen Senden
Die Siegener Zeitung ist überall dabei: am Strand, in den Bergen oder eben beim Camping. Mit dem E-Paper bekommen Abonnenten die Nachrichten aus der Heimat tagesaktuell an jeden Ort der Welt. Foto: privat
Die Siegener Zeitung ist überall dabei: am Strand, in den Bergen oder eben beim Camping. Mit dem E-Paper bekommen Abonnenten die Nachrichten aus der Heimat tagesaktuell an jeden Ort der Welt. Foto: privat

Die Heimat ist überall dabei

E-Paper als Begleiter im Urlaub

db - Die Siegener Zeitung gibt es jetzt auch in Venedig, Barcelona, den Hügeln der Colline del Chianti und am traumhaft weißen Strand der Whitsunday Islands. Aber es gibt sie natürlich auch in Castrop-Rauxel, an der Alster oder in der Berghütte in den Tiroler Alpen. Eigentlich gibt es die Siegener Zeitung überall – und tagesaktuell. Egal, ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise, mit dem E-Paper der SZ gibt es jede Ausgabe zu jeder Zeit an jedem Ort.

Ab- oder Umbestellung im Urlaub

Jedes Jahr in den Ferien – insbesondere in den anstehenden Sommerferien – werden zahlreiche Leser zu Urlaubern und bestellen die Siegener Zeitung vorübergehend ab – oder um. Bei der Umbestellung wird den Abonnenten die gedruckte Ausgabe per Post in das Urlaubsdomizil nachgeliefert. Selbst innerhalb der Bundesrepublik entsteht so aber mindestens ein Tag Zeitverzug: Die Nachrichten aus der Heimat sind also unter Umständen bereits überholt.

E-Paper ist tagesaktuell im Urlaub

Mit der elektronischen Variante der SZ muss das aber nicht sein, denn das E-Paper bietet an jedem Erscheinungstag die aktuelle Ausgabe über die App oder einen Desktop-PC an. Das Print-Abonnement lässt sich entweder um das E-Paper erweitern oder aber für die Dauer des Urlaubs ohne Mehrkosten umstellen. Ist die App „Die Siegener“ einmal auf dem Mobilgerät installiert, lässt sich bei einer entsprechend stabilen Internetverbindung jede beliebige Zeitung aller vier Lokalausgaben (Siegen, Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen) herunterladen. Einmal auf dem mobilen Endgerät gespeichert, können die Artikel am Strand, auf dem Schlauchboot oder vor dem Wohnwagen gelesen werden.

Hier gibt es die Infos

Wer es den vielen anderen Abonnenten gleichtun und das Angebot nutzen möchte, der kann sich an den SZ-Leserservice unter Tel. (02 71) 59 40 - 8 oder hier online wenden. Dort leiten die Mitarbeiter alles in die Wege und übermitteln die persönlichen Zugangsdaten, mit denen sich der Leser dann in der App oder am PC anmelden kann.

Das E-Paper gibt es natürlich nicht nur für Urlauber, sondern auch in heimischen Gefilden als Ergänzung zur Papierausgabe. Für nur 4 Euro Aufpreis gibt es die Kombination aus der gedruckten und der elektronischen SZ.

Siegener Zeitung als E-Paper 
Siegener Zeitung als E-Paper 
SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Siegerländer mitten im Hurrikan

HTS-Sperrung Richtung Eiserfeld

Arne Fries neuer Beigeordneter

Biotonnen-Gebühr steigt

Gordischer Knoten reißt

Schüler entlarven Parolen

Aktuelle Fotostrecken

3. Vorlesung der Kinderuni 

ABC-Einsatz an Siegener Schule

Mathematische Kinderuni

Schusterschlacht in Netphen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Schon  2500 Tickets verkauft

TuS Ferndorf wieder „über 30“

TuS Ferndorf startet „2. Vorverkauf“ 

Ferndorfs Pokalspiel in Gummersbach

Aktuelle Videos

Zug erfasst Tanklaster

Einsatz am Krankenhaus

SZ-Radtour 2017

Bauernhof brannte nieder

Kulturnachrichten

 

Busch-Preis für Fabian Müller

Horn ist „coolstes Instrument“

Max Mutzke kommt nach Kreuztal

Es lieben oder lassen