Lokales
01.10.2017 10:26
Drucken Vorlesen Senden
 Die Nominierten, Mitwirkende und Vertreter des Integrationsrates sowie Siegens stellv. Bürgermeister Jens Kamieth positionieren sich für ein Gruppenbild und nahmen die Preisgewinnerin Ingrid Süße in ihre Mitte. Foto: amu

Die Nominierten, Mitwirkende und Vertreter des Integrationsrates sowie Siegens stellv. Bürgermeister Jens Kamieth positionieren sich für ein Gruppenbild und nahmen die Preisgewinnerin Ingrid Süße in ihre Mitte. Foto: amu

27. Preisverleihung des Siegener Integrationsrates

Engagement ausgezeichnet

amu - „Sich für Schwächere stark machen und Fremde willkommen heißen, darum geht es bei der Preisverleihung für interkulturelles Engagement.“ Mit diesen Worten begrüßte Siegens stellvertretende Bürgermeister Jens Kamieth das Publikum am Freitagabend im Siegener Rathaus.

Zum 27. Mal wurden den Mitgliedern des Siegener Integrationsrates fünf nominierte Einrichtungen oder Einzelpersonen vorgeschlagen, die sich mit ihren sozialen Projekten zugunsten der Integration und Inklusion von Migranten einsetzen. In diesem Jahr erhielt Ingrid Süße vom Verein „Frauen helfen Frauen“ den Preis im Wert von 500 Euro. Sie ist Mitgründerin des Vereins sowie des Siegener Frauenhauses und setzt sich seit fast 40 Jahren für gewaltbetroffene Migrantinnen ein, um ihnen ein selbstbestimmtes Leben in Deutschland zu ermöglichen. Zusammen mit ihrem Team kümmert sie sich dabei insbesondere um rechtliche Verbesserungen in der Asylgesetzgebung.

Die Auszeichnung wurde stellvertretend für alle Siegener Mitbürger vergeben, die mit ihrem ehrenamtlichen Engagement dazu beitragen, ein harmonisches Zusammenleben der unterschiedlichen Kulturen zu schaffen. „Sie alle sind moralische Preisträger“, sprach der Vorsitzende des Integrationsrates Önder Sahin seinen Dank für die Hilfsereitschaft in der Siegener Bevölkerung aus.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Ferndorf verkaufte sich teuer

Wie werden die Züge pünktlicher?

Schelderhütte: Schwerer Unfall

Streitpunkt Hessenticket

Raiffeisen plant im Detail

Ärzte gründen Verbund

Aktuelle Fotostrecken

Ferndorf - Rhein-Neckar Löwen in Bildern

Live-Music-Hopping in Siegen

Feuer auf der Schemscheid

3. Vorlesung der Kinderuni 

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf triumphiert im Spitzenspiel

Ferndorf-Sieg dank Torhüter Puhl

Schon 2500 Tickets verkauft

TuS Ferndorf wieder „über 30“

Aktuelle Videos

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Einsatz am Krankenhaus

SZ-Radtour 2017

Kulturnachrichten

 

Krone der Dichtung

Von Luther bis Ellington

Kneipen-Festival in Siegen

Spurensuche zwischen Gut und Böse