Lokales
10.11.2017 08:20
Drucken Vorlesen Senden
 Vor der Synagoge am Obergraben in Siegen legten Donnerstagnachmittag Schüler Kränze des Erinnerns ab. Foto: kalle

Vor der Synagoge am Obergraben in Siegen legten Donnerstagnachmittag Schüler Kränze des Erinnerns ab. Foto: kalle

Gedenkstunde am Platz der Synagoge

Erinnerung an die Pogromnacht

sz - Am 10. November 1938 legten Nationalsozialisten die Synagoge am Obergraben in Schutt und Asche. Und das am hellichten Tage. In seiner Ansprache im Rahmen der seit über 50 Jahren stattfindenden Gedenkstunde berichtete Prof. Manfred Zabel aus Schilderungen von Augenzeugen, auch über den Weg von zwei Siegerländer Frauen, die 1941 im russischen Minsk in Konzentrationslagern ums Leben kamen. Das waren Ilse Haimann und die lange in Wilnsdorf als Ärztin praktizierende Dr. Hedwig Danielewicz, Ehefrau des Siegerländer Malers Karl Jung-Dörfler. Beide waren von Düsseldorf aus verschleppt worden.

„Fremdenhass macht sich wieder breit“

Unter den rund 250 Besuchern der Gedenkveranstaltung konnte Zabel auch Abordnungen aus Minsk und Emek Hefer begrüßen, die erstmals an dieser jährlich stattfindenden Veranstaltung teilnahmen. Manfred Zabel blickte aber nicht nur zurück, sondern auch nach vorne. Es sei wichtig, jetzt gegen rechte Kräfte anzugehen, damit das Siegerland bunt bleibe. Manfred Zabel: „Fremdenhass macht sich wieder breit.“

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Siegener Brandserie vor Gericht

Für Todesfälle verantwortlich?

Schul-Gutachten fast fertig

Sperberweibchen aufgepäppelt

Gasleck: Anwohner dürfen zurück

Edition: 14 Filme aus der Region

Aktuelle Fotostrecken

Gas-Alarm in Bad Berleburg

Eröffnung des Erzquellwegs

Ferndorf - Rhein-Neckar Löwen in Bildern

Live-Music-Hopping in Siegen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf macht Dutzend voll

Lölling nur auf Rang 8

„Jacka“ Lölling unter „Top 5“

TuS Ferndorf ist nicht aufzuhalten

Aktuelle Videos

Großeinsatz nach einem großen Gasleck

Unfall bei Niederdielfen

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Kulturnachrichten

 

Zone 67 – Musik von hier

Hedda und die tödliche Langeweile

Wieder neu: Dilldappen-Kalender

Takako Saito: Retrospektive