Lokales
14.01.2016 08:57
Drucken Vorlesen Senden
Was ist am vergangenen Freitag im Freizeitbad Netphen passiert? Das versucht die Polizei herauszufinden. Foto: Archiv
Was ist am vergangenen Freitag im Freizeitbad Netphen passiert? Das versucht die Polizei herauszufinden. Foto: Archiv
Vorfälle im Freizeitbad Netphen

Ermittlungen dauern an

ch - Die Ermittlungen der Polizei in Sachen massiver bzw. sexueller Belästigung von weiblichen Badegästen durch Flüchtlinge im Netphener Freizeitbad sind in vollem Gange. Das berichtete am Mittwoch Georg Baum, Sprecher der Kreispolizeibehörde.

Bislang keine Hinweise auf Straftat

Nachdem die Kriminalpolizei am Dienstag nach einer Facebook-Veröffentlichung zu den Vorfällen vom vergangenen Freitagabend in die Ermittlungen eingestiegen war, wurde am Mittwoch „eine Handvoll Zeugen“ angehört, so Baum. Bislang gebe es keine Hinweise auf eine Straftat, die Zeugen hätten von den zuvor von anderen Augenzeugen geschilderten Ereignissen nichts mitbekommen – es geht um eine 17- bis 18-köpfige Gruppe junger Männer, die sich selbst demonstrativ zwischen die Beine fassten, die hinter Frauen herliefen, die im Badeanzug durchs Schwimmbad gingen, und die vor den Umkleidekabinen und in der Schwimmhalle saßen und ihre sexuelle Erregung zeigten.

Videoaufzeichnungen müssen ausgewertet werden

Weitere Erkenntnisse erhofft sich die Polizei nun von der Auswertung der Videoaufzeichnungen; im Bereich der Umkleidekabinen und der Spinde sind Videokameras installiert.

SOCIAL BOOKMARKS
tinyurl.com | 520: Web server is returning an unknown error

Error 520 Ray ID: 2bbddd5f10eb37a4 • 2016-07-02 00:08:42 UTC

Web server is returning an unknown error

You

Browser

Working
Stockholm

CloudFlare

Working
tinyurl.com

Host

Error

What happened?

There is an unknown connection issue between CloudFlare and the origin web server. As a result, the web page can not be displayed.

What can I do?

If you are a visitor of this website:

Please try again in a few minutes.

If you are the owner of this website:

There is an issue between CloudFlare's cache and your origin web server. CloudFlare monitors for these errors and automatically investigates the cause. To help support the investigation, you can pull the corresponding error log from your web server and submit it our support team. Please include the Ray ID (which is at the bottom of this error page). Additional troubleshooting resources.

&t=Ermittlungen%20dauern%20an" target="_blank"> --> " target="_blank">
" target="_blank">
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Gemeinde warnt vor Schreiben

Doktorgrad mit 80 Jahren

Streit zwischen Kurden und Türken

Geld für Leader-Verlierer

Geld für Leader-Verlierer

Eine gelungene Premiere

Aktuelle Fotostrecken

Karl-May-Festspiele 2016

Landeswettbewerb im Jagdhornblasen

Große Wallfahrt nach Marienstatt

10.000 Bienen im Kamin 

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Neues Level für Amateur-Fußball 

SKV-Turner aufs „Treppchen“

Uebach zum Nordic-Cup

Hoffmann vor EM-Nominierung

Aktuelle Videos

180.000 Euro Schaden nach Brand

Die Firmenlauf-Strecke im Video

Unfall auf Kochs Ecke

Eröffnung der Siegufer-Treppenanlage

Aus aller Welt

 

Wales historisch: Nach 3:1 gegen Belgien im EM-Halbfinale

Kulturnachrichten

 

„Hier stimmt was nicht!“

tollMut spielt „Macbeth“

„Rigoletto“ in Dreslers Park

Viel Kultur am Löhrtor-Gymnasium