Lokales
14.01.2016 08:57
Drucken Vorlesen Senden
Was ist am vergangenen Freitag im Freizeitbad Netphen passiert? Das versucht die Polizei herauszufinden. Foto: Archiv
Was ist am vergangenen Freitag im Freizeitbad Netphen passiert? Das versucht die Polizei herauszufinden. Foto: Archiv

Vorfälle im Freizeitbad Netphen

Ermittlungen dauern an

ch - Die Ermittlungen der Polizei in Sachen massiver bzw. sexueller Belästigung von weiblichen Badegästen durch Flüchtlinge im Netphener Freizeitbad sind in vollem Gange. Das berichtete am Mittwoch Georg Baum, Sprecher der Kreispolizeibehörde.

Bislang keine Hinweise auf Straftat

Nachdem die Kriminalpolizei am Dienstag nach einer Facebook-Veröffentlichung zu den Vorfällen vom vergangenen Freitagabend in die Ermittlungen eingestiegen war, wurde am Mittwoch „eine Handvoll Zeugen“ angehört, so Baum. Bislang gebe es keine Hinweise auf eine Straftat, die Zeugen hätten von den zuvor von anderen Augenzeugen geschilderten Ereignissen nichts mitbekommen – es geht um eine 17- bis 18-köpfige Gruppe junger Männer, die sich selbst demonstrativ zwischen die Beine fassten, die hinter Frauen herliefen, die im Badeanzug durchs Schwimmbad gingen, und die vor den Umkleidekabinen und in der Schwimmhalle saßen und ihre sexuelle Erregung zeigten.

Videoaufzeichnungen müssen ausgewertet werden

Weitere Erkenntnisse erhofft sich die Polizei nun von der Auswertung der Videoaufzeichnungen; im Bereich der Umkleidekabinen und der Spinde sind Videokameras installiert.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Netto oder Aldi oder nichts?

Übung bei Firma Christoph

Tankstelleneinbruch scheiterte

Unistadt: Mietpreise im Vergleich

Stadtmarketing neu erfinden

Eichen-Fällung hat Folgen

Aktuelle Fotostrecken

Dritte Vorlesung der Kinderuni

Letzte Ehre für Prinz Richard

Geheimnis um Mona Lisa

1. Vorlesung der Kinderuni

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf fällt weiter zurück

Lölling holt die Kristallkugel

Nordhorn von Finanzsorgen scheinbar unbeirrt

Volentics bleibt beim TuS

Aktuelle Videos

Brand in Wahlbach

Explosion bei der Firma Hundt & Weber

Brand der ehemaligen Gaststätte „Lindenhof“

Mit der Drohne über der Breitenbachtalsperre

Aus aller Welt

 

Müller schießt Bayern zum Sieg in Gladbach 1:0-Auswärtserfolg

Kulturnachrichten

 

Luther, Bach & Co.

Springmaus im Busch-Theater

„Ich bin ein Sünder!“

Fernweh, „Rote Lippen“, „Volare“