Lokales
04.12.2015 18:07
Drucken Vorlesen Senden
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Freitagnachmittag zwischen Würgendorf und Holzhausen. Foto: böt
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Freitagnachmittag zwischen Würgendorf und Holzhausen. Foto: böt

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Würgendorf und Holzhausen

Fahranfänger verlor Kontrolle

böt - Vier zum Teil schwer verletzte Personen und zwei völlig demolierte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am späten Freitagnachmittag zwischen Würgendorf und Holzhausen ereignete. Nach Angaben der Polizei hatte ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Kleinwagen die Landstraße aus Richtung Würgendorf in Richtung Holzhausen befahren. Kurz vor dem Holzhäuser Kreisverkehr kam der junge Mann mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, verlor die Kontrolle und prallte in einen entgegenkommenden Transporter.

Bei dem Frontalzusammenstoß wurden der Unfallverursacher und drei Männer im Alter von 23, 25 und 60 Jahren zum Teil schwer verletzt. Vier Rettungswagen, ein Notarzt und der organisatorische Leiter Rettungsdienst versorgten die Männer, bis sie in umliegende Krankenhäuser gebracht wurden. Die Feuerwehren aus Holzhausen, Burbach und Niederdresselndorf sicherten die Einsatzstelle ab. Die Landstraße wurde für eine Stunde voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. 

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

„Mein Licht ist aus ...“

Kollision auf der B 62

Fester Baustein des Dorfes

HTS Richtung Kreuztal  wieder offen

600 Rechte bei Nazi-Treffen

Helwig neuer Landeskönig

Aktuelle Fotostrecken

Live-Music-Hopping in Siegen

Feuer auf der Schemscheid

3. Vorlesung der Kinderuni 

ABC-Einsatz an Siegener Schule

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf triumphiert im Spitzenspiel

Ferndorf-Sieg dank Torhüter Puhl

Schon 2500 Tickets verkauft

TuS Ferndorf wieder „über 30“

Aktuelle Videos

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Einsatz am Krankenhaus

SZ-Radtour 2017

Kulturnachrichten

 

Von Luther bis Ellington

Kneipen-Festival in Siegen

Spurensuche zwischen Gut und Böse

Der Dennis sieht voll reich aus