Lokales
12.07.2017 14:27
Drucken Vorlesen Senden
 Sie sind exakt seit dem 7.7.2017 zu dritt: Nicole und Jens Stremmel mit ihrem Sohn Moritz. Foto: Helios

Sie sind exakt seit dem 7.7.2017 zu dritt: Nicole und Jens Stremmel mit ihrem Sohn Moritz. Foto: Helios

Moritz Stremmel aus Raumland

Geboren am 7. 7. 2017

sz - Der kleine Moritz ist für seine Eltern, Nicole und Jens Stremmel, aus zweierlei Gründen etwas ganz Besonderes: Er ist der erste Nachwuchs für die jungen Eltern und sein Geburtstag fällt auf einen ganz speziellen Tag – den 7.7.2017.

Ein „Schnapszahldatum“ gilt im Volksglauben als Glückstag und was könnte für eine Geburt ein besseres Vorzeichen sein? Dabei war der 52 Zentimeter große Nachwuchs der Familie Stremmel eigentlich für den 8. Juli angekündigt: So lange wollte er jedoch nicht warten und erblickte bereits einen Tag früher das Licht der Welt. Die Familie lebt in Raumland und freut sich über ihr erstes Kind und das besondere Geburtsdatum: „Einige Freunde haben schon im Vorfeld gescherzt, dass die Geburt auf den 7.7. fallen könnte. Dass das geklappt hat, ist super. An Moritz‘ Geburtstag werden alle Freunde und Bekannten denken; für die Familie ist er ohnehin unvergesslich.“

Dass Moritz in der Helios-Klinik Bad Berleburg entbunden werden sollte, stand bereits früh fest, sagt Papa Jens: „Das hatte zum einen praktische Gründe – es ist ein kurzer Weg von Raumland nach Berleburg –, zudem haben wir durch Freunde bereits gehört, dass die Geburtshilfe gut ist und außerdem sollte Moritz ein kleiner Wittgensteiner werden.“ Die Geburtshilfe der Klinik gratuliert den Eltern zur Geburt und wird sich an den Geburtstag von Söhnchen Moritz erinnern.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Steine auf Autos geworfen

Großdemo gegen Fusionspläne

Suche nach einer Seniorin

Mehr Güterverkehr auf die Schiene

Reformhaus-Ende nach 75 Jahren

Ein Hoffnungsschimmer

Aktuelle Fotostrecken

3. Vorlesung der Kinderuni 

ABC-Einsatz an Siegener Schule

Mathematische Kinderuni

Schusterschlacht in Netphen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Schon 2500 Tickets verkauft

TuS Ferndorf wieder „über 30“

TuS Ferndorf startet „2. Vorverkauf“ 

Ferndorfs Pokalspiel in Gummersbach

Aktuelle Videos

Zug erfasst Tanklaster

Einsatz am Krankenhaus

SZ-Radtour 2017

Bauernhof brannte nieder

Kulturnachrichten

 

Busch-Preis für Fabian Müller

Horn ist „coolstes Instrument“

Max Mutzke kommt nach Kreuztal

Es lieben oder lassen