Lokales
06.11.2017 10:13
Drucken Vorlesen Senden
Ein „Geisterfahrer“ hat auf der HTS einen schweren Unfall verursacht. Symbolfoto: Polizei NRW
Ein „Geisterfahrer“ hat auf der HTS einen schweren Unfall verursacht. Symbolfoto: Polizei NRW

78-Jähriger auf der falschen Fahrspur unterwegs

Geisterfahrer-Unfall auf der HTS

sz - Am Freitagabend ist die Siegener Polizei um kurz nach 23 Uhr über einen Falschfahrer auf der HTS informiert worden. Ein Kleinwagen sollte über der Anschlussstelle Kreuztal (B54/HTS) auf die HTS (Richtung Siegen) aufgefahren sein. Noch während des ersten Notrufs ging ein weiterer Notruf ein, dass es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw im Bereich der AS Kreuztal-Buschhütten gekommen sei.

Beide Fahrer schwer verletzt

Der „Geisterfahrer“, ein 78-jähriger Mann aus dem Raum Altenkirchen, war mit seinem Seat entgegen der Fahrtrichtung auf dem linken Fahrstreifen mit einem entgegenkommenden BMW eines 22-jährigen Siegeners kollidiert. Durch herumfliegende Fahrzeugteile wurde auch noch ein dritter Pkw beschädigt, der sich hinter dem BMW befunden hatte.

Sowohl der „Geisterfahrer“ als auch der 22-Jährige wurden schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von circa 30.000 Euro.

Zeugen gesucht

Da bislang noch unklar ist, wo genau der 78-Jährige mit seinem weißen Seat Mii mit AK-Kennzeichen auf die HTS aufgefahren ist, werden Zeugen gebeten, sich beim Kreuztaler Verkehrskommissariat unter Tel. (02732) 9090 zu melden.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Siegener Brandserie vor Gericht

Für Todesfälle verantwortlich?

Schul-Gutachten fast fertig

Sperberweibchen aufgepäppelt

Gasleck: Anwohner dürfen zurück

Edition: 14 Filme aus der Region

Aktuelle Fotostrecken

Gas-Alarm in Bad Berleburg

Eröffnung des Erzquellwegs

Ferndorf - Rhein-Neckar Löwen in Bildern

Live-Music-Hopping in Siegen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf macht Dutzend voll

Lölling nur auf Rang 8

„Jacka“ Lölling unter „Top 5“

TuS Ferndorf ist nicht aufzuhalten

Aktuelle Videos

Großeinsatz nach einem großen Gasleck

Unfall bei Niederdielfen

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Kulturnachrichten

 

Zone 67 – Musik von hier

Hedda und die tödliche Langeweile

Wieder neu: Dilldappen-Kalender

Takako Saito: Retrospektive