Lokales
16.03.2017 10:00
Drucken Vorlesen Senden
Die Polizei konnte ein tatverdächtiges Pärchen festnehmen. Symbolfoto: Archiv
Die Polizei konnte ein tatverdächtiges Pärchen festnehmen. Symbolfoto: Archiv

Polizei nimmt Pärchen fest

Im Altenheim bestohlen

sz - Ein zunächst unbekanntes Pärchen hat am späten Mittwochnachmittag einem 83-jährigen Senior in einem Altenheim in Kreuztal die Armbanduhr gestohlen. Im Rahmen der Fahndung konnten die beiden flüchtigen Tatverdächtigen von Beamten der Kreuztaler Wache aber im Bereich des Roten Platzes gestellt werden. 

Bei der Durchsuchung des Duos konnte die Polizei das Diebesgut sowie Pfefferspray und Tatwerkzeug sicherstellen. Jetzt ermittelt die Kripo gegen den 52 Jahre alten Siegener und seine 46-jährige Kumpanin. Im Rahmen erster Ermittlungen der Polizei wurde bereits bekannt, dass das Duo zumindest noch für einen weiteren Bargeld-Diebstahl in dem Altenheim in Frage kommen dürfte. Das Duo hatte sich übrigens unter dem Vorwand, Krankenbesuche durchführen zu wollen, unbefugten Zutritt zu dem Altenheim verschafft.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Steuererhöhung prognostiziert

Ende der „Container-Ära“

Kinder haben Rechte

54-jährige Vermisste wieder da

Mit Auto auf Pferd zugerast

Spur im Autobahnkreuz gesperrt

Aktuelle Fotostrecken

Letzte Vorlesung der Kinderuni-Staffel

Dritte Vorlesung der Kinderuni

Letzte Ehre für Prinz Richard

Geheimnis um Mona Lisa

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Kai Ronge zum RSVE

Ferndorf fällt weiter zurück

Lölling holt die Kristallkugel

Nordhorn von Finanzsorgen scheinbar unbeirrt

Aktuelle Videos

Brand in Wahlbach

Explosion bei der Firma Hundt & Weber

Brand der ehemaligen Gaststätte „Lindenhof“

Mit der Drohne über der Breitenbachtalsperre

Aus aller Welt

 

Müller schießt Bayern zum Sieg in Gladbach 1:0-Auswärtserfolg

Kulturnachrichten

 

„Das Haus der Temperamente“

Pippo Pollina in Kreuztal

Luther, Bach & Co.

Springmaus im Busch-Theater