Lokales
16.03.2017 10:00
Drucken Vorlesen Senden
Die Polizei konnte ein tatverdächtiges Pärchen festnehmen. Symbolfoto: Archiv
Die Polizei konnte ein tatverdächtiges Pärchen festnehmen. Symbolfoto: Archiv

Polizei nimmt Pärchen fest

Im Altenheim bestohlen

sz - Ein zunächst unbekanntes Pärchen hat am späten Mittwochnachmittag einem 83-jährigen Senior in einem Altenheim in Kreuztal die Armbanduhr gestohlen. Im Rahmen der Fahndung konnten die beiden flüchtigen Tatverdächtigen von Beamten der Kreuztaler Wache aber im Bereich des Roten Platzes gestellt werden. 

Bei der Durchsuchung des Duos konnte die Polizei das Diebesgut sowie Pfefferspray und Tatwerkzeug sicherstellen. Jetzt ermittelt die Kripo gegen den 52 Jahre alten Siegener und seine 46-jährige Kumpanin. Im Rahmen erster Ermittlungen der Polizei wurde bereits bekannt, dass das Duo zumindest noch für einen weiteren Bargeld-Diebstahl in dem Altenheim in Frage kommen dürfte. Das Duo hatte sich übrigens unter dem Vorwand, Krankenbesuche durchführen zu wollen, unbefugten Zutritt zu dem Altenheim verschafft.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

„Siegen karibisch“: Müllproblem

Kurzarbeit bei EEW

2 Mill. Euro sichern Großprojekt

Radlader angezündet

Tipps zur Zecken-Saison

Eine neue Berufsphase

Aktuelle Fotostrecken

Wallfahrt nach Marienstatt

Siegener Stadtfest

Stünzelfest und Kreistierschau 2017

Historischer Markt rund um die Ginsburg

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf landet im Westen

Gemeinschaft steht im Fokus

Volentics vor dem Abschied

„Spektakel“ trotz Großbaustelle

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Kulturnachrichten

 

Pop-Oratorium „Luther“ begeistert

Siegener feierten DSDS-Stars

2500 Fans bei „Freak Valley“

Goldener Monaco verliehen