Lokales
14.11.2017 07:54
Drucken Vorlesen Senden
 Im Lyz in Siegen wurden am Montagabend Männer und Frauen ausgezeichnet, die sich in Sachen Zivilcourage im Jahr 2017 besonders hervorgetan haben. Foto: kalle

Im Lyz in Siegen wurden am Montagabend Männer und Frauen ausgezeichnet, die sich in Sachen Zivilcourage im Jahr 2017 besonders hervorgetan haben. Foto: kalle

Auszeichnung im Lyz

Lob für Zivilcourage

kalle - Wenn Mitte November die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, die AOK Nordwest und der FC Eiserfeld zum gemeinsamen Pressetermin einladen, geht es um die Ehrungen in Sachen „Zivilcourage“. Sieben Männer und Frauen, die mehr als das Übliche geleistet haben, wurden so auch Montagabend wieder im Siegener Lyz von Landrat Andreas Müller geehrt. In seiner Grußbotschaft würdigte Müller den Einsatz der Bürgerinnen und Bürger. „Zivilcourage ist keine Selbstverständlichkeit. Ihr Vorbild kann nur ermutigen“, sagte der Landrat voller Anerkennung.

Lob von allen Seiten

Auch Dirk Schneider, Regionaldirektor der AOK Nordwest, sprach davon, dass der Solidaritätsgedanke in unserer Gesellschaft immer mehr verloren gehe. Die Auszuzeichnenden seien Vorbild für alle. Schneider nutzte das Forum, um das Thema Organspende nochmals ins rechte Licht zu rücken. Tag für Tag müssten Menschen sterben, weil nicht genügend Spender zur Verfügung stünden. Die beiden Kriminalhauptkommissare Volker vom Hagen und Susanne Bald führten durch den kurzweiligen Abend und stellten die Preisträger in kleinen Statements vor.

Ahmet Basyigit nahm die Verfolgung auf

Ein Beispiel: Ahmet Basyigit aus Siegen beobachtete, wie sich eine Frau mit Schal und Sonnenbrille vor der Volksbank in Geisweid vermummte und anschließend vergeblich versuchte, von einem Geldautomat mit Karte einen Betrag abzuheben. Der 31-Jährige ließ seine Mutter die Polizei verständigen. Er selbst verfolgte die Frau mit seinem Auto. Aufgrund seiner Angaben konnte der Wagen, in den die Frau eingestiegen war, von der Polizei gestoppt werden. Alle vier Insassen wurden vorläufig festgenommen.

Alle Preisträger lesen Sie im E-Paper

Und es gab noch mehr Preisträger. Welche das sind und wofür sie ausgezeichnet wurden, lesen Sie in unserem E-Paper, das Sie 14 Tage kostenlos testen können

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Siegener Brandserie vor Gericht

Für Todesfälle verantwortlich?

Schul-Gutachten fast fertig

Sperberweibchen aufgepäppelt

Gasleck: Anwohner dürfen zurück

Edition: 14 Filme aus der Region

Aktuelle Fotostrecken

Gas-Alarm in Bad Berleburg

Eröffnung des Erzquellwegs

Ferndorf - Rhein-Neckar Löwen in Bildern

Live-Music-Hopping in Siegen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf macht Dutzend voll

Lölling nur auf Rang 8

„Jacka“ Lölling unter „Top 5“

TuS Ferndorf ist nicht aufzuhalten

Aktuelle Videos

Großeinsatz nach einem großen Gasleck

Unfall bei Niederdielfen

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Kulturnachrichten

 

Zone 67 – Musik von hier

Hedda und die tödliche Langeweile

Wieder neu: Dilldappen-Kalender

Takako Saito: Retrospektive