Lokales
19.03.2017 14:17
Drucken Vorlesen Senden
Rund 1500 Schüler überprüften jetzt im sogenannten Speed4-Ceck ihre sportlichen Fähigkeiten. Foto: kaio
Rund 1500 Schüler überprüften jetzt im sogenannten Speed4-Ceck ihre sportlichen Fähigkeiten. Foto: kaio

Speed 4-Check in Siegen

Mit ganz viel Sport zum Pokal

kaio - Rund 1500 Schüler überprüften jetzt im sogenannten Speed 4-Check ihre sportlichen Fähigkeiten. Stand im Bewegungsprojekt für Grundschulen noch bis zum vergangenen Jahr ein Ganzkörperworkout auf dem Programm, ging es diesmal durch den Laufparcours: Auf einer sechs Meter langen Slalom-Strecke wurden verschiedene Fähigkeiten wie Reaktion und Antritt gemessen – am Ende stand dann eine Gesamtpunktzahl. Schüler der Albert-Schweitzer-Schule, der Grundschule auf dem Hubenfeld, der Hammerhütter Schule, der Grundschule Eiserfeld, der Nordschule sowie der Grundschule Birlenbach hatten mitgemacht. Beim Finale am Samstag in der Autogalerie Köhler waren noch einmal 120 Grundschüler erschienen. Für die drei besten Teilnehmer einer jeden Altersklasse gab es Siegerurkunden, Medaillen, Pokale und Preise. 

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Drogenszene  aufgemischt

Telefonbetrug: Geldbote gefasst

Auto auf der A 45 brannte

Missbrauch des Rettungsdienstes?

Bussard steckte in Auto fest

Film zu Gunsten von Familie Spies

Aktuelle Fotostrecken

Die Fotos der Siegener Brandserie

Vormwald feiert Jubiläum

Impressionen zur NRW-Landtagswahl 2017

Maifeiern im Siegerland

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

„Spektakel“ trotz Großbaustelle

209,577 km: Tuna triumphiert

TV Jahn schafft Sensation

Ferndorf holt Kreisläufer Rink

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Aus aller Welt

 

Ingolstadt vergibt bei Abschiedsvorstellung Sieg gegen S04 Fußball-Bundesliga

Kulturnachrichten

 

Jury des Goldenen Monaco

Benefiz für Familie Spies

Apollo-Preise gehen nach Berlin

Gymnasiasten auf Zeitreise