Lokales
19.03.2017 14:17
Drucken Vorlesen Senden
Rund 1500 Schüler überprüften jetzt im sogenannten Speed4-Ceck ihre sportlichen Fähigkeiten. Foto: kaio
Rund 1500 Schüler überprüften jetzt im sogenannten Speed4-Ceck ihre sportlichen Fähigkeiten. Foto: kaio

Speed 4-Check in Siegen

Mit ganz viel Sport zum Pokal

kaio - Rund 1500 Schüler überprüften jetzt im sogenannten Speed 4-Check ihre sportlichen Fähigkeiten. Stand im Bewegungsprojekt für Grundschulen noch bis zum vergangenen Jahr ein Ganzkörperworkout auf dem Programm, ging es diesmal durch den Laufparcours: Auf einer sechs Meter langen Slalom-Strecke wurden verschiedene Fähigkeiten wie Reaktion und Antritt gemessen – am Ende stand dann eine Gesamtpunktzahl. Schüler der Albert-Schweitzer-Schule, der Grundschule auf dem Hubenfeld, der Hammerhütter Schule, der Grundschule Eiserfeld, der Nordschule sowie der Grundschule Birlenbach hatten mitgemacht. Beim Finale am Samstag in der Autogalerie Köhler waren noch einmal 120 Grundschüler erschienen. Für die drei besten Teilnehmer einer jeden Altersklasse gab es Siegerurkunden, Medaillen, Pokale und Preise. 

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Steine auf Autos geworfen

Großdemo gegen Fusionspläne

Suche nach einer Seniorin

Mehr Güterverkehr auf die Schiene

Reformhaus-Ende nach 75 Jahren

Ein Hoffnungsschimmer

Aktuelle Fotostrecken

3. Vorlesung der Kinderuni 

ABC-Einsatz an Siegener Schule

Mathematische Kinderuni

Schusterschlacht in Netphen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Schon 2500 Tickets verkauft

TuS Ferndorf wieder „über 30“

TuS Ferndorf startet „2. Vorverkauf“ 

Ferndorfs Pokalspiel in Gummersbach

Aktuelle Videos

Zug erfasst Tanklaster

Einsatz am Krankenhaus

SZ-Radtour 2017

Bauernhof brannte nieder

Kulturnachrichten

 

Busch-Preis für Fabian Müller

Horn ist „coolstes Instrument“

Max Mutzke kommt nach Kreuztal

Es lieben oder lassen