Lokales
24.09.2017 17:10
Drucken Vorlesen Senden
Die Jugendfeuerwehren aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain übten Hand in Hand.
Die Jugendfeuerwehren aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain übten Hand in Hand.

Gemeinsame Übungen der Jugendfeuerwehren

Nachwuchs  arbeitete  Hand in Hand

rai - Bei der ersten gemeinsamen Abschlussübung demonstrierten die Mädchen und Jungen, wie gut sie zusammenarbeiten können.  Denn das Szenario der Schauübung bewältigten die Kinder und Jugendlichen in gemischten Gruppen, berichteten Niclas Brato, Jugendwart in Betzdorf, und Christian Rosenthal, Jugendwart der Alt-Verbandsgemeinde Gebhardshain.

Der Übungsort war die Benjamin-Fox-Straße in Betzdorf, und das Übungsszenario sah folgendes Bild vor: Zwei Pkw sind kollidiert, eine Person ist unter einem Auto eingeklemmt. Der zweite Fahrer ist mit Schock in einen Steilhang gelaufen. Eines der Autos hat Feuer gefangen. Ein breites Spektrum an Aufgaben wartete auf die Kinder und Jugendlichen: Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung und Menschenrettung – und routiniert gingen die Nachwuchskräfte an ihre Aufgaben. Nach nur 30 Minuten hatten die 40 Jugendfeuerwehrleute aus Betzdorf, Steinebach, Kausen, Elkenroth und Rosenheim die Aufgaben gemeistert – schnell und vor allem zur Zufriedenheit der Beobachter.

„Unser Konzept, die Szenarien gemeinsam abzuarbeiten, ist voll aufgegangen“, meinte Christian Rosenthal. Auch Niclas Brato war erfreut: „Wir haben eine schöne Übung gesehen.“ Beide waren sich sicher, dass man auch künftig eine gemeinsame Anschlussübung abhalten werde. 

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Ferndorf verkaufte sich teuer

Wie werden die Züge pünktlicher?

Schelderhütte: Schwerer Unfall

Streitpunkt Hessenticket

Raiffeisen plant im Detail

Ärzte gründen Verbund

Aktuelle Fotostrecken

Ferndorf - Rhein-Neckar Löwen in Bildern

Live-Music-Hopping in Siegen

Feuer auf der Schemscheid

3. Vorlesung der Kinderuni 

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf triumphiert im Spitzenspiel

Ferndorf-Sieg dank Torhüter Puhl

Schon 2500 Tickets verkauft

TuS Ferndorf wieder „über 30“

Aktuelle Videos

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Einsatz am Krankenhaus

SZ-Radtour 2017

Kulturnachrichten

 

Krone der Dichtung

Von Luther bis Ellington

Kneipen-Festival in Siegen

Spurensuche zwischen Gut und Böse