Kultur
10.08.2017 14:55
Drucken Vorlesen Senden
 „Deutschland sucht den Superstar“ – kommt er vielleicht am 15. September in Siegen zum Casting? Foto: MG RTL D

„Deutschland sucht den Superstar“ – kommt er vielleicht am 15. September in Siegen zum Casting? Foto: MG RTL D

Unentdeckte Talente gesucht

Offenes DSDS-Casting in Siegen

sz - „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) feiert 2018 sein 15-jähriges Bestehen. Demnächst startet laut RTL in Düsseldorf die größte Casting-Tour in der Geschichte der Sendung mit Chef-Juror Dieter Bohlen. Vier DSDS-Casting-Trucks machen sich auf den Weg in fast 60 Städte – so viele wie noch nie zuvor. Am Freitag, 15. September, zwischen 14 und 20 Uhr wird ein Truck für ein offenes Casting in der Bahnhofstraße in Siegen erwartet. Es werden Sänger jeder Musikrichtung gesucht – ob Schlager, Hip Hop, Rap, Pop, Reggae oder Rock.

Talente zwischen 16 und 30 können vorsingen

Bislang unentdeckte Gesangstalente zwischen 16 und 30 Jahren können ohne Voranmeldung vorsingen und sich so für die Show bewerben. Die Bewerber müssen am 1. Januar 2018 zwischen 16 und 30 Jahre alt sein.  Für Minderjährige gilt: Beide Erziehungsberechtigte müssen den Castingbogen unterschreiben und ebenfalls ihren Personalausweis mitbringen. Falls diese beim Casting nicht dabei sein können, müssen jeweils die Kopien der Vorder- und Rückseite ihrer Ausweise mitgebracht werden. Für das Casting sollten die Bewerber drei Songs vorbereiten und können sich dabei gerne mit einem mitgebrachten Instrument begleiten. Weitere Infos auf www.rtl.de.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

26-Jähriger von Messer verletzt

Stadt und Polizei bleiben gelassen

Skatepool in Wilnsdorf entsteht

Glühende Asche löste Feuer aus

Ein Pilgermuseum – das wär’s

Junge Detektive lösen Rätsel

Aktuelle Fotostrecken

30. SZ-Radwanderung

Abriss der alten Hilchenbacher Leimfabrik

Kanzlerin gab sich kämpferisch

Historisches im Wellblechkleid

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf hat im Achtelfinale Heimrecht

TuS Ferndorf im DHB-Pokal-Achtelfinale

Ferndorf schafft die Sensation

Mit „Fistivus Fury“ in die Schweiz

Aktuelle Videos

SZ-Radtour 2017

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Kulturnachrichten

 

„Musik for ohs Wäijer“

Supergroße Spielfreude

„Kunst gegen Bares“

Offenes DSDS-Casting in Siegen