Lokales
27.03.2016 10:30
Drucken Vorlesen Senden
Auch in Müsen loderte ein Osterfeuer. Foto: ph
Auch in Müsen loderte ein Osterfeuer. Foto: ph

Ein alter Brauch

Osterfeuer brannten

ph - Der alte Brauch des Osterfeuers - in manchen Dörfern wird er nach wie vor gepflegt. Vor allem am Karsamstag erhellten die Flammen den abendlichen Himmel. Im Altkreis Siegen wurden unter anderem in Müsen (Foto), Alchen, Deuz, Sohlbach-Buchen, Eisern, Burbach-Holzhausen und Hohenhain Holzstöße angezündet. Irmgarteichen folgt am Ostersonntag.
SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Siegener Brandserie vor Gericht

Für Todesfälle verantwortlich?

Schul-Gutachten fast fertig

Sperberweibchen aufgepäppelt

Gasleck: Anwohner dürfen zurück

Edition: 14 Filme aus der Region

Aktuelle Fotostrecken

Gas-Alarm in Bad Berleburg

Eröffnung des Erzquellwegs

Ferndorf - Rhein-Neckar Löwen in Bildern

Live-Music-Hopping in Siegen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf macht Dutzend voll

Lölling nur auf Rang 8

„Jacka“ Lölling unter „Top 5“

TuS Ferndorf ist nicht aufzuhalten

Aktuelle Videos

Großeinsatz nach einem großen Gasleck

Unfall bei Niederdielfen

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Kulturnachrichten

 

Zone 67 – Musik von hier

Hedda und die tödliche Langeweile

Wieder neu: Dilldappen-Kalender

Takako Saito: Retrospektive