Lokales
14.03.2017 09:49
Drucken Vorlesen Senden
 Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg ist am Montag 82-jährig gestorben. Foto: Archiv

Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg ist am Montag 82-jährig gestorben. Foto: Archiv

Trauer in Wittgenstein

Prinz Richard ist gestorben

sz - Seit dem Morgen hängt die Fahne des Hauses Sayn-Wittgenstein-Berleburg auf Halbmast. Prinz Richard ist am Montagabend im Alter von 82 Jahren gestorben. Das dänische Königshaus, mit dem das Haus Sayn-Wittgenstein-Berleburg durch die Ehe Prinz Richards mit Prinzessin Benedikte von Dänemark verwoben ist, gab am Vormittag eine offizielle Pressemitteilung zum Ableben des Ideengebers für das Wisent-Projekt in Wittgenstein heraus. Darin wurde mitgeteilt, dass Prinzessin Benedikte noch am Dienstag nach Bad Berleburg reisen werde.

Richard war der älteste Sohn von Gustav Albrecht Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (1907 bis 1944) und seiner Frau, der schwedischen Gräfin Margareta Fouché d’Otrante (1909 bis 2005). Am 3. Februar 1968 heiratete er auf Schloss Fredensborg Prinzessin Benedikte von Dänemark, die Schwester der dänischen Königin Margrethe II.

2003 hatte Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg die Idee, Wisente im Rothaargebirge wieder anzusiedeln. Im März 2010 wurde das Natur- und Artenschutzprojekt offiziell gestartet mit der Ankunft der ersten Tiere. Im Jahre 2013 wurden die ersten Wisente aus einem Gehege der Wisent-Wildnis am Rothaarsteig freigelassen.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Steuererhöhung prognostiziert

Ende der „Container-Ära“

Kinder haben Rechte

54-jährige Vermisste wieder da

Mit Auto auf Pferd zugerast

Spur im Autobahnkreuz gesperrt

Aktuelle Fotostrecken

Letzte Vorlesung der Kinderuni-Staffel

Dritte Vorlesung der Kinderuni

Letzte Ehre für Prinz Richard

Geheimnis um Mona Lisa

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Kai Ronge zum RSVE

Ferndorf fällt weiter zurück

Lölling holt die Kristallkugel

Nordhorn von Finanzsorgen scheinbar unbeirrt

Aktuelle Videos

Brand in Wahlbach

Explosion bei der Firma Hundt & Weber

Brand der ehemaligen Gaststätte „Lindenhof“

Mit der Drohne über der Breitenbachtalsperre

Aus aller Welt

 

Müller schießt Bayern zum Sieg in Gladbach 1:0-Auswärtserfolg

Kulturnachrichten

 

„Das Haus der Temperamente“

Pippo Pollina in Kreuztal

Luther, Bach & Co.

Springmaus im Busch-Theater