Lokales
13.03.2017 10:31
Drucken Vorlesen Senden
 Die Zukunft des Knappensaals von Herdorf wird bald in den Händen eines Trägervereins liegen. Foto: rita

Die Zukunft des Knappensaals von Herdorf wird bald in den Händen eines Trägervereins liegen. Foto: rita

Uwe Will zum Dritten

Regie bei Knappen

rita - „Aller guten Dinge sind drei“: Getreu diesem Motto hat Uwe Will sich ein drittes Mal bereit erklärt, die Führung des kath. Knappenvereins als Vorsitzender zu übernehmen. Und zwar für die kommenden zwei Jahre.

Ihm zur Seite stehen als Kassierer Matthias Ermert, Geschäftsführer Stefan Hellinghausen und als Beisitzer Michael Mockenhaupt. Cindy Hof und Manuela Heil gehören als Abteilungsleiterinnen dem erweiterten Vorstand an. Will und Mockenhaupt wurden bei der Jahreshauptversammlung am Sonntag in Abwesenheit in ihre Ämter gewählt, hatten zuvor aber ihre Zustimmung angekündigt. Nun, da es gelungen ist, einen neuen Vorstand zu bilden, kann der Verein beruhigt in das 147. Jahr seines Bestehens gehen.

Arbeiten als Team

Die vier Herren werden als Team zusammenarbeiten, wobei sie die jeweiligen Aufgaben intern untereinander verteilen, so erklärte es Uwe Geisinger den Mitgliedern bei der Versammlung im Knappensaal. Letztmalig begrüßte Hermann-Josef Muhl in seiner Funktion als 1. Vorsitzender die Teilnehmer. Er und seine Frau Christel (Kassiererin) sowie Geschäftsführer Rüdiger Jung hatten schon vor einigen Jahren bekundet, die Vorstandsarbeit beenden zu wollen. Da es aber bei mehreren zurückliegenden Jahreshauptversammlungen nie gelang, einen neuen Vorstand zu finden, waren die drei immer wieder gezwungen ihre Ämter weiter zu bekleiden. Entsprechend groß war nach den Neuwahlen die Erleichterung, die Verpflichtung abgeben zu können.

Positiv auf der Einnahmenseite wirkten sich neben der wieder einmal erfolgreichen Theatersession auch die Saalmiete aus und die Tatsache, dass die Wohnung im Knappensaal wieder vermietet werden konnte. Um den Knappensaal wird sich ein eigener Trägerverein kümmern.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Steuererhöhung prognostiziert

Ende der „Container-Ära“

Kinder haben Rechte

54-jährige Vermisste wieder da

Mit Auto auf Pferd zugerast

Spur im Autobahnkreuz gesperrt

Aktuelle Fotostrecken

Letzte Vorlesung der Kinderuni-Staffel

Dritte Vorlesung der Kinderuni

Letzte Ehre für Prinz Richard

Geheimnis um Mona Lisa

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Kai Ronge zum RSVE

Ferndorf fällt weiter zurück

Lölling holt die Kristallkugel

Nordhorn von Finanzsorgen scheinbar unbeirrt

Aktuelle Videos

Brand in Wahlbach

Explosion bei der Firma Hundt & Weber

Brand der ehemaligen Gaststätte „Lindenhof“

Mit der Drohne über der Breitenbachtalsperre

Aus aller Welt

 

Müller schießt Bayern zum Sieg in Gladbach 1:0-Auswärtserfolg

Kulturnachrichten

 

„Das Haus der Temperamente“

Pippo Pollina in Kreuztal

Luther, Bach & Co.

Springmaus im Busch-Theater