sport
07.10.2017 15:21
Drucken Vorlesen Senden

Rumänin Halep wird neue Nummer eins der Tennis-Welt

Peking (dpa) - Simona Halep wird nach ihrem Final-Einzug beim Turnier in Peking am Montag die neue Nummer eins der Tennis-Welt sein. Die 26-Jährige wird die spanische Wimbledonsiegerin Garbiñe Muguruza an der Spitze des Rankings ablösen, teilte die WTA auf ihrer Webseite mit.

Bei den China Open besiegte Halep am Samstag im Halbfinale die French-Open-Siegerin Jelena Ostapenko aus Lettland mit 6:2, 6:4. Im Finale trifft die 15-malige Siegerin der Damen-Tour auf Caroline Garcia. Die Französin gewann das zweite Semifinale gegen Petra Kvitova aus Tschechien mit 6:3, 7:5.

Bericht auf der WTA-Webseite

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

„Mein Licht ist aus ...“

Kollision auf der B 62

Fester Baustein des Dorfes

HTS Richtung Kreuztal  wieder offen

600 Rechte bei Nazi-Treffen

Helwig neuer Landeskönig

Aktuelle Fotostrecken

Live-Music-Hopping in Siegen

Feuer auf der Schemscheid

3. Vorlesung der Kinderuni 

ABC-Einsatz an Siegener Schule

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf triumphiert im Spitzenspiel

Ferndorf-Sieg dank Torhüter Puhl

Schon 2500 Tickets verkauft

TuS Ferndorf wieder „über 30“

Aktuelle Videos

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Einsatz am Krankenhaus

SZ-Radtour 2017

Kulturnachrichten

 

Von Luther bis Ellington

Kneipen-Festival in Siegen

Spurensuche zwischen Gut und Böse

Der Dennis sieht voll reich aus