Lokales
18.05.2017 17:48
Drucken Vorlesen Senden
 Die Badesaison auf dem Bad Berleburger Stöppel wird wohl frühestens Anfang Juni starten. Derzeit laufen notwendige Reparaturen an der Verrohrung des Wellenbeckens. Foto: Björn Weyand

Die Badesaison auf dem Bad Berleburger Stöppel wird wohl frühestens Anfang Juni starten. Derzeit laufen notwendige Reparaturen an der Verrohrung des Wellenbeckens. Foto: Björn Weyand

Reparaturen im Rothaarbad in Bad Berleburg nötig

Saisonstart am Stöppel ist erst später

bw - Die Badesaison auf dem Berleburger Stöppel wird wohl frühestens Anfang Juni starten. Derzeit laufen notwendige Reparaturen an der Verrohrung des Wellenbeckens. Hier waren einige Leckagen aufgetreten, wie Pressesprecherin Regina Linde der SZ auf Anfrage erläuterte. Die Problemstellen konnten allerdings erst jetzt behoben werden, weil zunächst das Ende der Frostperiode abgewartet werden musste. Nun wurden zwar die ersten Problemstellen behoben, allerdings wurden diese Woche bei der Überprüfung der Rohre weitere Schadstellen entdeckt, die jetzt ebenfalls „geflickt“ werden müssen. Laut Stadtverwaltung soll dies in zwei Wochen über die Bühne gehen, so dass anschließend das Rothaarbad in die Sommersaison starten könnte – aber dies hängt davon ab, dass keine weiteren Risse in der schon rund 40 Jahre alten Verrohrung gefunden werden, betonte Regina Linde. Ein ähnliches Problem musste auch im vergangenen Jahr schon beim Springerbecken behoben werden.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Thyssen-Krupp strebt Fusion an

Brandbombe in Feudingen!

DRK-Vorstand: Viele Bewerbungen

Bewusstlos in der Bigge ertrunken

So viele Briefwähler wie noch nie

Die Erweiterung rückt näher

Aktuelle Fotostrecken

3. Vorlesung der Kinderuni 

ABC-Einsatz an Siegener Schule

Mathematische Kinderuni

Schusterschlacht in Netphen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf wieder „über 30“

TuS Ferndorf startet „2. Vorverkauf“ 

Ferndorfs Pokalspiel in Gummersbach

Ferndorf mit Neuzugang Wörner zum 31:21

Aktuelle Videos

Zug erfasst Tanklaster

Einsatz am Krankenhaus

SZ-Radtour 2017

Bauernhof brannte nieder

Kulturnachrichten

 

Busch-Preis für Fabian Müller

Horn ist „coolstes Instrument“

Max Mutzke kommt nach Kreuztal

Es lieben oder lassen