Lokales
15.09.2014 11:54
Drucken Vorlesen Senden
 Barbier Rod ó Trottoire hatte in Besucher Kai Roth einen guten Mitspieler gefunden, um der Sache beim Medizinaltheater auf den Zahn zu füllen. Foto: rai

Barbier Rod ó Trottoire hatte in Besucher Kai Roth einen guten Mitspieler gefunden, um der Sache beim Medizinaltheater auf den Zahn zu füllen. Foto: rai

Die Zeit um Jahrhunderte zurückgedreht

Schlossfest in Schönstein

rai - An zwei Tagen waren  die Besucher in großer Zahl zum Schloss Schönstein gekommen, als im Innenhof des Schlosses das historische Schlossfest gefeiert wurde. Zu feiern gab es einiges, wie Mathias Groß, Schützenmeister der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein berichtete: 425 Jahre Protektorat des Hauses Hatzfeldt und 300 Jahre Erneuerung der Schützenbruderschaft. Die Zeit schien um Jahrhunderte zurückgedreht zu sein, als die Landsknechte mit Trommelwirbel zur stündlichen Wachablösung marschierten, die Krämer Tuch, Leder und Fell ausgebreitet hatten, und Barbier Rod ó Trottoire bei seinem Medizinaltheater mit Quacksalberei das um sich gescharte Volk schmunzeln ließ . Auch das Gauklerpack war in der Stadt und warb mit seinem Saiten- und Flötenspiel sowie Klabautermann- und Trinkliedern um die Gunst der Besucher.

Markt mit Karussell und viel Handwerk

Vor dem altehrwürdigen Gemäuer veranstalteten die Händler und Krämer einen Markt, Ini Völkel hielt ein Kinderkarussell mit Pferd- und Kutschen-Motiven in Schwung, während der Bürstenmacher sein Handwerk demonstrierte. Henrike Grandel zeigte die alte Kunst des Brettchenwebens. Edelmänner und Burgfräuleins waren zu sehen – die Schützen und auch Graf Nicolaus von Hatzfeldt trugen beim historischen Schlossfest die passenden Kostüm. Neben dem Lager der Landsknechte, die Lieder wie „Vom Barrette schwingt die Feder“ sangen, erzählte Puppenspieler Petronius Paternoster seine teils selbstgeschriebenen Geschichten und begeisterte die Kinder.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Fahrer lebensgefährlich verletzt

Betrüger gab sich als Polizist aus

Nächste Baustelle Schlossplatz

Kreuztal muss mehr zahlen

Besondere Freundschaft

Staus auf der HTS

Aktuelle Fotostrecken

„Feuerfest“ der Freudenberger Feuerwehr

Ausgebüxter Bulle stand in der Sieg

29. SZ-Radwanderung

Bombendrohung erwies sich als Fehlalarm

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Schock für Ferndorf: Brauer fällt länger aus

Olympia-Glanz in Kreuztal

StG Olpe/Fretter rast zum Titel

TuS dreht das Spiel

Aktuelle Videos

Küchenbrand in Siegen-Hain

Airport als Testgebiet

Feuerfest der Freudenberger Feuerwehr

Kurdische Kundgebung in Siegen

Aus aller Welt

 

Bundesliga als Gewinner der Champions-League-Reform

Kulturnachrichten

 

Zum 23. Mal: Literaturpflaster

Peter Sodann liest Bertolt Brecht

Schauspielen mit Sarah Besgen

Rock mit neuer Hoffnung