Lokales
15.09.2014 11:54
Drucken Vorlesen Senden
 Barbier Rod ó Trottoire hatte in Besucher Kai Roth einen guten Mitspieler gefunden, um der Sache beim Medizinaltheater auf den Zahn zu füllen. Foto: rai

Barbier Rod ó Trottoire hatte in Besucher Kai Roth einen guten Mitspieler gefunden, um der Sache beim Medizinaltheater auf den Zahn zu füllen. Foto: rai

Die Zeit um Jahrhunderte zurückgedreht

Schlossfest in Schönstein

rai - An zwei Tagen waren  die Besucher in großer Zahl zum Schloss Schönstein gekommen, als im Innenhof des Schlosses das historische Schlossfest gefeiert wurde. Zu feiern gab es einiges, wie Mathias Groß, Schützenmeister der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein berichtete: 425 Jahre Protektorat des Hauses Hatzfeldt und 300 Jahre Erneuerung der Schützenbruderschaft. Die Zeit schien um Jahrhunderte zurückgedreht zu sein, als die Landsknechte mit Trommelwirbel zur stündlichen Wachablösung marschierten, die Krämer Tuch, Leder und Fell ausgebreitet hatten, und Barbier Rod ó Trottoire bei seinem Medizinaltheater mit Quacksalberei das um sich gescharte Volk schmunzeln ließ . Auch das Gauklerpack war in der Stadt und warb mit seinem Saiten- und Flötenspiel sowie Klabautermann- und Trinkliedern um die Gunst der Besucher.

Markt mit Karussell und viel Handwerk

Vor dem altehrwürdigen Gemäuer veranstalteten die Händler und Krämer einen Markt, Ini Völkel hielt ein Kinderkarussell mit Pferd- und Kutschen-Motiven in Schwung, während der Bürstenmacher sein Handwerk demonstrierte. Henrike Grandel zeigte die alte Kunst des Brettchenwebens. Edelmänner und Burgfräuleins waren zu sehen – die Schützen und auch Graf Nicolaus von Hatzfeldt trugen beim historischen Schlossfest die passenden Kostüm. Neben dem Lager der Landsknechte, die Lieder wie „Vom Barrette schwingt die Feder“ sangen, erzählte Puppenspieler Petronius Paternoster seine teils selbstgeschriebenen Geschichten und begeisterte die Kinder.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Unfallauto – aber keine Insassen

Himmel öffnete seine Schleusen

Hühnerdieben auf der Spur

30 Grad: Hund aus Auto gerettet

Karl-May-Festspiele 2016

13. Siegerländer-AOK-Firmenlauf

Aktuelle Fotostrecken

Karl-May-Festspiele 2016

Landeswettbewerb im Jagdhornblasen

Große Wallfahrt nach Marienstatt

10.000 Bienen im Kamin 

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

SKV-Turner Herder aufs „Treppchen“

Neues Level für Amateur-Fußball 

Uebach zum Nordic-Cup

Hoffmann vor EM-Nominierung

Aktuelle Videos

Die Firmenlauf-Strecke im Video

Unfall auf Kochs Ecke

Eröffnung der Siegufer-Treppenanlage

Bienen ließen sich im Schornstein nieder

Aus aller Welt

 

2:1 gegen Irland: Frankreich jubelt nach Griezmann-Gala

Kulturnachrichten

 

„Rigoletto“ in Dreslers Park

Viel Kultur am Löhrtor-Gymnasium

Es geht raus ins Kino!

Anush Mkrtchyan Gecks liebt Gesang