Lokales
20.04.2017 16:29
Drucken Vorlesen Senden
 Über 30 Senioren haben am Donnerstag das Frühlingsfest des AWo-Ortsvereins Erndtebrück gefeiert. Foto: Timo Karl

Über 30 Senioren haben am Donnerstag das Frühlingsfest des AWo-Ortsvereins Erndtebrück gefeiert. Foto: Timo Karl

Frühlingsfest des AWo-Ortsvereins Erndtebrück

Senioren begrüßten den Frühling

tika - Es war das Stelldichein für den großen Höhepunkt: Über 30 Senioren haben am Donnerstag das Frühlingsfest des AWo-Ortsvereins Erndtebrück gefeiert. Das Fest fand im Rahmen des monatlichen Treffs an jedem dritten Donnerstag im Klöneck in Erndtebrück statt. Für den musikalischen Rahmen und entsprechende Stimmung sorgte Alleinunterhalter Marco Olbricht. „Die Resonanz ist toll und bestätigt uns in unserem Vorgehen und der Organisation solcher Feste und Veranstaltungen“, erklärte der stellvertretende Vorsitzende des AWo-Ortsvereins, Michael Rothenpieler, der den Frühling gemeinsam mit den Senioren aus der Edergemeinde sowie dem Seniorenzentrum einläutete. Einen anderen Termin indes dürften sich nicht nur die Teilnehmer des Festes dick im Kalender markiert haben: Am Samstag, 17. Juni, findet das Sommerfest des AWo-Ortsvereins statt. „Das ist unser Höhepunkt des Jahres“, freute sich Michael Rothenpieler.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Autofahrer von Laser geblendet

Kölner Straße: Es wird noch gebaut

Abschied vom bunten Rummel

Asphalt für mehr Sicherheit

Unfallflucht an der Löhrstraße

17-Jährige sexuell belästigt

Aktuelle Fotostrecken

30. SZ-Radwanderung

Abriss der alten Hilchenbacher Leimfabrik

Kanzlerin gab sich kämpferisch

Historisches im Wellblechkleid

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf hat im Achtelfinale Heimrecht

TuS Ferndorf im DHB-Pokal-Achtelfinale

Ferndorf schafft die Sensation

Mit „Fistivus Fury“ in die Schweiz

Aktuelle Videos

SZ-Radtour 2017

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Kulturnachrichten

 

„Musik for ohs Wäijer“

Supergroße Spielfreude

„Kunst gegen Bares“

Offenes DSDS-Casting in Siegen