Lokales
28.10.2015 08:07
Drucken Vorlesen Senden
 Der Staatsschutz in Hagen hat die Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen. Foto: kalle

Der Staatsschutz in Hagen hat die Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen. Foto: kalle

Staatsschutz hat Ermittlungen aufgenommen

Siegener Denkmal überklebt

kalle - Das im Jahr 1968 im Park des Oberen Schlosses in Siegen installierte Denkmal mit der Textpassage „Vergesst nicht den deutschen Osten“ ist erneut zu einem Spielball linker politischer Kräfte geworden. Bereits im vergangenen Jahr hatte es Versuche gegeben, das von der heimischen Wirtschaft finanzierte Denkmal „umzufirmieren“. Aus dem Denkmal, das an die Flucht von vielen Millionen Vertriebenen erinnert, sollte ein Flüchtlingsdenkmal gemacht werden. Doch nach heftigen Protesten aus der Bevölkerung sah man von dieser Umdeutung schnell wieder ab bzw. sprach nur von „eventuellen Denkmodellen“.

Betonwerk überklebt

Am Montag ist das Betonwerk mit Textpassagen überklebt worden. Mit dem Ziel, dem Denkmal einen veränderten Sinn zu verpassen. Die Verantwortlichen für die „Umwidmung“ wollen offenbar im Dunklen bleiben, scheuen die offene Auseinandersetzung.

Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung

Die Arbeitsgemeinschaft „Geflüchtetenhilfe Siegen“ postete Fotos von der „Umwidmung“ auf ihrer Facebook-Seite und sprach von einem „nationalistischen, geschichtsverfälschenden Denkmal“. Für wenige Stunden war dort zu lesen: „Vergesst nicht die Toten an den EU-Außengrenzen“.

Der Staatsschutz in Hagen ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung. Die Textpassagen und die Bilder wurden von der Polizei sichergestellt.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Netto oder Aldi oder nichts?

Übung bei Firma Christoph

Tankstelleneinbruch scheiterte

Unistadt: Mietpreise im Vergleich

Stadtmarketing neu erfinden

Eichen-Fällung hat Folgen

Aktuelle Fotostrecken

Dritte Vorlesung der Kinderuni

Letzte Ehre für Prinz Richard

Geheimnis um Mona Lisa

1. Vorlesung der Kinderuni

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf fällt weiter zurück

Lölling holt die Kristallkugel

Nordhorn von Finanzsorgen scheinbar unbeirrt

Volentics bleibt beim TuS

Aktuelle Videos

Brand in Wahlbach

Explosion bei der Firma Hundt & Weber

Brand der ehemaligen Gaststätte „Lindenhof“

Mit der Drohne über der Breitenbachtalsperre

Aus aller Welt

 

Müller schießt Bayern zum Sieg in Gladbach 1:0-Auswärtserfolg

Kulturnachrichten

 

Luther, Bach & Co.

Springmaus im Busch-Theater

„Ich bin ein Sünder!“

Fernweh, „Rote Lippen“, „Volare“