Lokales
16.02.2016 16:19
Drucken Vorlesen Senden
 Aileen Lindinger hat einen tollen Parcours in der kommunalen Kita Daaden aufgebaut – so wie jeden Dienstag.

Aileen Lindinger hat einen tollen Parcours in der kommunalen Kita Daaden aufgebaut – so wie jeden Dienstag.

Kita und Turnverein Daaden arbeiten zusammen

Spaß auf der Bewegungsbaustelle

damo - Aileen Lindinger hat einen guten Job gemacht: Sie hat eine Baustelle geschaffen, die Spaß macht – die „Bewegungsbaustelle“. Im Dachgeschoss des kommunalen Kindergartens hat sie einen Parcours aufgebaut, den die Kinder in Gruppen in Beschlag nehmen dürfen. Mini-Rutschbahn, Bällchenbad, Balancierstation, Kriechtunnel: Die Übungsleiterin vom TV Daaden hat alle Register gezogen, und die Kids sind begeistert.

Und nicht nur die: Auch Erzieherin Janita Herrmann ist angetan. Gemeinsam mit Aileen Lindinger stellte sie am Dienstag ein Kooperationsprojekt von Kita und Turnverein vor: Seit Anfang des Jahres wird auch in Daaden die landesweite Initiative „Mit Bewegung schlau und fit“ umgesetzt. Ideengeber ist die Sportjugend des Landessportbunds. Sie macht mit ihrer finanziellen Unterstützung die Zusammenarbeit von Sportvereinen und Kindergärten möglich. Erklärte Zielsetzung: der Bewegungsarmut von Kindern vorzubeugen.

Das geschieht mit einem spielerischen Ansatz: Einmal pro Woche kommt Aileen Lindinger in die Kita, um den Kindern zu zeigen, wie viel Spaß es machen kann, sich zu bewegen. Und so gibt’s „Bewegungsbaustellen“, „Jux-Olympiaden“ und „Rangeln, raufen, Dampf ablassen“.

Dieses Projekt passt perfekt in die kommunale Kita Daaden, denn die ist bekanntlich im vergangenen Sommer als Bewegungskita zertifiziert worden. „Bewegung ist in unserem Kita-Alltag ein wichtiges Medium zur Persönlichkeitsentwicklung“, erklärt Janita Herrmann: Bewegungsspiele stärken z.B. das Selbstbewusstsein, unterstützen die Sprachentwicklung und fördern das Sozialverhalten.

 Seit einigen Wochen wird in Daaden ein Projekt zur Bewegungsförderung umgesetzt.

Seit einigen Wochen wird in Daaden ein Projekt zur Bewegungsförderung umgesetzt.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

„Deutscher Hof“ abgebrannt

Weiterer Teil der HTS befahrbar

„Eisbombe“ durchschlug Dach

Knöllchen an SSI-Schäfer verteilt

Werbetafel nicht genehmigt

Tüschebachsweiher in neuen Händen

Aktuelle Fotostrecken

Weihnachtsmärkte in der Region

Landhaus Ilse

Tag der offenen Tür im Berleburger Amtsgericht

Gewinner des Fotowettbewerbs 2016

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Viele Fans nach Essen

Ferndorf in Essen auf dem Prüfstand

Ferndorf schafft zweiten Heimsieg

Leichte Entwarnung bei Julian Schneider

Aktuelle Videos

Erste Fahrt durch den Bühltunnel

Weihnachtsmarkt „Fissmer Anlage“

Impressionen vom Weihnachtsmarkt 2016

Video vom Luchs

Kulturnachrichten

 

Alberto Acosta und Grupo Sal

Enissa Amani in Siegen

@coustics im Advent unterwegs

Falk zurück in der Talkirche