Sport
30.01.2016 10:15
Drucken Vorlesen Senden
Der TuS Erndtebrück gastierte bereits mehrfach im Wattenscheider Lohrheidestadion - dieses Bild mit Ex-TuS-Kicker Johannes Burk (blaues Trikot) stammt etwa aus dem Jahr 2012. Die Rückrunden-Partie im Jahr 2016 musste allerdings verschoben werden. Foto: Archiv
Der TuS Erndtebrück gastierte bereits mehrfach im Wattenscheider Lohrheidestadion - dieses Bild mit Ex-TuS-Kicker Johannes Burk (blaues Trikot) stammt etwa aus dem Jahr 2012. Die Rückrunden-Partie im Jahr 2016 musste allerdings verschoben werden. Foto: Archiv
Regionalliga West

Spiel des TuS Erndtebrück abgesagt

tika - Der TuS Erndtebrück muss sich im Abstiegskampf noch gedulden. Die Partie des Fußball-Regionalligisten bei der SG Wattenscheid wurde abgesagt.

Heftige Regenfälle in der Nacht

Ursprünglich sollte das Duell des Tabellenvierten gegen das Kellerkind am Samstag, um 14 Uhr im Lohrheidestadion in Wattenscheid stattfinden. Um 10 Uhr morgens - also vier Stunden vor Anpfiff - sagte eine Platzkommission die Partie allerdings ab. „Um 9 Uhr wurde ich telefonisch aus Wattenscheid kontaktiert, um darüber informiert zu werden, dass aufgrund heftiger Regenfälle in der vergangenen Nacht für 9.30 Uhr eine Platzkommission durch die Stadt sowie den Platzwart und den Geschäftsstellenleiter der SG geplant ist. Ergebnis war dann, dass der Rasen heute Nachmittag nicht bespielbar ist“, teilte der 3. Abteilungsvorsitzende und Medienbeauftragte des TuS Erndtebrück, Sven Rothenpieler, gegenüber der Siegener Zeitung mit.

Training statt Spiel

Diese Nachricht kam rechtzeitig, so dass die Spieler und Verantwortlichen am Samstagmorgen nicht in den Bus gen Lohrheidestadion in Wattenscheid stiegen. Stattdessen bat TuS-Trainer Florian Schnorrenberg am Vormittag zu einer Trainingseinheit auf dem Kunstrasenplatz im Pulverwaldstadion in Erndtebrück. Dort soll nun am kommenden Samstag (14 Uhr) das erste Rückrundenspiel des Jahres für die Wittgensteiner über die Bühne gehen. Zu Gast ist dann Schlusslicht FC Wegberg-Beeck.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Steine statt Handys gekauft

Zwischen Haft und Freispruch

Kreuztal sauer und optimistisch

Kleine „Indianer“ feierten

„Amerikaner“: Achtung, ätzend!

Baufirma weist Vorwürfe zurück

Aktuelle Fotostrecken

„Feuerfest“ der Freudenberger Feuerwehr

Ausgebüxter Bulle stand in der Sieg

29. SZ-Radwanderung

Bombendrohung erwies sich als Fehlalarm

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf siegt im Spaziermodus

Schock für Ferndorf: Brauer fällt länger aus

TuS Ferndorf ringt Rhein-Neckar Löwen alles ab

Olympia-Glanz in Kreuztal

Aktuelle Videos

Küchenbrand in Siegen-Hain

Airport als Testgebiet

Feuerfest der Freudenberger Feuerwehr

Kurdische Kundgebung in Siegen

Aus aller Welt

 

Kuntz als neuer U21-Trainer vorgestellt

Kulturnachrichten

 

Zum 23. Mal: Literaturpflaster

Peter Sodann liest Bertolt Brecht

Schauspielen mit Sarah Besgen

Rock mit neuer Hoffnung