Lokales
18.04.2017 11:45
Drucken Vorlesen Senden
Ein Russe musste am Samstag in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem er in Freudenberg von einem Iraker verletzt wurde. Symbolfoto: Archiv
Ein Russe musste am Samstag in ein Krankenhaus gebracht werden, nachdem er in Freudenberg von einem Iraker verletzt wurde. Symbolfoto: Archiv

Iraker hantierte mit Messer

Streit nach Trinkgelage

sz - Im Rahmen eines Trinkgelages gerieten am Samstagnachmittag gegen 17.30 Uhr in einer kommunalen Freudenberger Asylunterkunft zwei Zuwanderer in Streit. Dabei wurde ein an dem Gelage beteiligter und dort nicht wohnhafter 23-jähriger Russe von einem 53-jährigen Iraker mit einem Messer laut Polizei „nicht unerheblich“ an der Hand verletzt. Beide Männer standen unter erheblichem Alkoholeinfluss. Bei dem Iraker ergab ein Test einen Wert von über 2 Promille, bei dem Russen von über 2,7 Promille. Der Iraker wurde in Gewahrsam genommen und zur Wache gebracht. Dabei leistete er noch erheblichen Widerstand, so dass er gefesselt und fixiert werden musste. Das Messer wurde sichergestellt. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen den Iraker ermittelt nun das Siegener Kriminalkommissariat wegen gefährlicher Körperverletzung.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Windkraft: CDU fordert Korrektur

Reh mit Drillings-Kitzen gerissen

Winterbeleuchtung für Siegens City

Briefmarken zum Kreis-Geburtstag

Fliesen legen unter Wasser

Streit um Brachbacher Schulhof

Aktuelle Fotostrecken

Verheerender Brand in Netphen

Schüler feiern letzten Schultag

„Brundibár“ im Apollo

Wie der Siegberg sich verändern könnte

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf holt Kreisläufer Rink

„Sport mitten in die Stadt holen“

Staffel disqualifiziert

Bronze für Bieneck/Schneider

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Aus aller Welt

 

Der FC Bayern ist zum 27. Mal Meister 6:0 in Wolfsburg

Kulturnachrichten

 

„Briefe an Bäume und Wolken“

Blaze Bayley rockte Vortex

Lustig, locker, Luke

Das Vertrauen auf Gott trägt