Lokales
16.05.2017 15:07
Drucken Vorlesen Senden
Der Anhänger des Tanklasters war umgekippt. Foto: kaio
Der Anhänger des Tanklasters war umgekippt. Foto: kaio

Anhänger blieb schief stehen

Tanklaster kippte auf die Seite

kaio - Der umgestürzte Anhänger eines Tanklastwagens hat am Dienstagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz in Seelbach gesorgt: Der 32-jährige Fahrer war mit seinem Gespann auf der Straße „Im Alten Hoff“ unterwegs und wollte nach links abbiegen. Durch die abschüssige Straße schob sich der Anhänger auf, kippte nach links um und blieb in Schieflage stehen. Betriebsstoffe oder der Inhalt des Anhängers traten dabei nicht aus. Bis zum Eintreffen des Bergungsunternehmens samt Kran blieben die Einsatzkräfte vor Ort, die Polizei sperrte die Einsatzstelle ab. 

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Blitz schlug in Wohnhaus ein

Crash nach illegalem Rennen?

Hitze im Auto: Hündin starb 

Kradfahrer ließ Verletzten zurück

Schlag gegen Darknet-Handel

Die Schule für kleine Patienten

Aktuelle Fotostrecken

Ferndorfer feiern drei Tage lang

Der Siegerländer Firmenlauf 2017 Teil II

Der Siegerländer Firmenlauf 2017 Teil I

Schüler trotzten dem Regen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

„Eine wertvolle Erfahrung“

„Echte Vielfalt“ beim Firmenlauf

Der Firmenlauf in Bildern

Laufspaß mit Regencapes

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Kulturnachrichten

 

Löhrtor-Bad blau erleuchtet

Die Nacht voll Kunst und mehr

„Nacht der 1000 Lichter“

Hippie-Sieg beim Highlander