Lokales
16.03.2017 08:11
Drucken Vorlesen Senden
Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (l.) ist am Montag verstorben, die Trauerfeier findet am Dienstag, 21. März, um 14 Uhr statt. Archivbild: Björn Weyand
Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (l.) ist am Montag verstorben, die Trauerfeier findet am Dienstag, 21. März, um 14 Uhr statt. Archivbild: Björn Weyand

Beisetzung ist im engsten Familienkreis

Trauerfeier für Prinz Richard

sz - Die Trauerfeier für Seine Durchlaucht Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, der am Montag gestorben war, findet am kommenden Dienstag, 21. März, um 14 Uhr in der ev. Stadtkirche in Bad Berleburg statt. Die Beisetzung wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis auf dem Familienfriedhof am Sengelsberg stattfinden. Prinz Richard ist in der Kapelle des Schlosses Berleburg aufgebahrt. Dort hat die Öffentlichkeit am Samstag, 18. März, und Sonntag, 19. März, jeweils zwischen 10 und 14 Uhr die Möglichkeit, Abschied zu nehmen. Kondolenzbücher liegen aus.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Polizei umstellte Wohnhaus

Junge Männer wollten Gangster sein

Bombensuche in der Oberstadt

Sechstes Kalb in der wilden Herde

Rainer Frank ist Weltmeister

Abriss der alten Leimfabrik

Aktuelle Fotostrecken

Abriss der alten Hilchenbacher Leimfabrik

Kanzlerin gab sich kämpferisch

Historisches im Wellblechkleid

Triathlon in Müsen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Heim-EM bereits im Visier

TuS spielt wieder Bundesliga

Eric Klöckner holt den Titel

Dreifacher goldener Glanz!

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Kulturnachrichten

 

Supergroße Spielfreude

„Kunst gegen Bares“

Offenes DSDS-Casting in Siegen

Zum Tod von Hermann Otto