Lokales
16.03.2017 08:11
Drucken Vorlesen Senden
Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (l.) ist am Montag verstorben, die Trauerfeier findet am Dienstag, 21. März, um 14 Uhr statt. Archivbild: Björn Weyand
Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (l.) ist am Montag verstorben, die Trauerfeier findet am Dienstag, 21. März, um 14 Uhr statt. Archivbild: Björn Weyand

Beisetzung ist im engsten Familienkreis

Trauerfeier für Prinz Richard

sz - Die Trauerfeier für Seine Durchlaucht Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, der am Montag gestorben war, findet am kommenden Dienstag, 21. März, um 14 Uhr in der ev. Stadtkirche in Bad Berleburg statt. Die Beisetzung wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis auf dem Familienfriedhof am Sengelsberg stattfinden. Prinz Richard ist in der Kapelle des Schlosses Berleburg aufgebahrt. Dort hat die Öffentlichkeit am Samstag, 18. März, und Sonntag, 19. März, jeweils zwischen 10 und 14 Uhr die Möglichkeit, Abschied zu nehmen. Kondolenzbücher liegen aus.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

„Siegen karibisch“: Müllproblem

Kurzarbeit bei EEW

2 Mill. Euro sichern Großprojekt

Radlader angezündet

Tipps zur Zecken-Saison

Eine neue Berufsphase

Aktuelle Fotostrecken

Wallfahrt nach Marienstatt

Siegener Stadtfest

Stünzelfest und Kreistierschau 2017

Historischer Markt rund um die Ginsburg

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf landet im Westen

Gemeinschaft steht im Fokus

Volentics vor dem Abschied

„Spektakel“ trotz Großbaustelle

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Kulturnachrichten

 

Pop-Oratorium „Luther“ begeistert

Siegener feierten DSDS-Stars

2500 Fans bei „Freak Valley“

Goldener Monaco verliehen