Lokales
16.03.2017 08:11
Drucken Vorlesen Senden
Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (l.) ist am Montag verstorben, die Trauerfeier findet am Dienstag, 21. März, um 14 Uhr statt. Archivbild: Björn Weyand
Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (l.) ist am Montag verstorben, die Trauerfeier findet am Dienstag, 21. März, um 14 Uhr statt. Archivbild: Björn Weyand

Beisetzung ist im engsten Familienkreis

Trauerfeier für Prinz Richard

sz - Die Trauerfeier für Seine Durchlaucht Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, der am Montag gestorben war, findet am kommenden Dienstag, 21. März, um 14 Uhr in der ev. Stadtkirche in Bad Berleburg statt. Die Beisetzung wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis auf dem Familienfriedhof am Sengelsberg stattfinden. Prinz Richard ist in der Kapelle des Schlosses Berleburg aufgebahrt. Dort hat die Öffentlichkeit am Samstag, 18. März, und Sonntag, 19. März, jeweils zwischen 10 und 14 Uhr die Möglichkeit, Abschied zu nehmen. Kondolenzbücher liegen aus.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Drogenszene  aufgemischt

Telefonbetrug: Geldbote gefasst

Auto auf der A 45 brannte

Missbrauch des Rettungsdienstes?

Bussard steckte in Auto fest

Film zu Gunsten von Familie Spies

Aktuelle Fotostrecken

Die Fotos der Siegener Brandserie

Vormwald feiert Jubiläum

Impressionen zur NRW-Landtagswahl 2017

Maifeiern im Siegerland

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

„Spektakel“ trotz Großbaustelle

209,577 km: Tuna triumphiert

TV Jahn schafft Sensation

Ferndorf holt Kreisläufer Rink

Aktuelle Videos

Bauernhof brannte nieder

Brand in Obdachlosenheim

Unfall auf der HTS

Brand in Wahlbach

Aus aller Welt

 

Ingolstadt vergibt bei Abschiedsvorstellung Sieg gegen S04 Fußball-Bundesliga

Kulturnachrichten

 

Jury des Goldenen Monaco

Benefiz für Familie Spies

Apollo-Preise gehen nach Berlin

Gymnasiasten auf Zeitreise