Lokales
16.03.2017 08:11
Drucken Vorlesen Senden
Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (l.) ist am Montag verstorben, die Trauerfeier findet am Dienstag, 21. März, um 14 Uhr statt. Archivbild: Björn Weyand
Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (l.) ist am Montag verstorben, die Trauerfeier findet am Dienstag, 21. März, um 14 Uhr statt. Archivbild: Björn Weyand

Beisetzung ist im engsten Familienkreis

Trauerfeier für Prinz Richard

sz - Die Trauerfeier für Seine Durchlaucht Richard Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, der am Montag gestorben war, findet am kommenden Dienstag, 21. März, um 14 Uhr in der ev. Stadtkirche in Bad Berleburg statt. Die Beisetzung wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis auf dem Familienfriedhof am Sengelsberg stattfinden. Prinz Richard ist in der Kapelle des Schlosses Berleburg aufgebahrt. Dort hat die Öffentlichkeit am Samstag, 18. März, und Sonntag, 19. März, jeweils zwischen 10 und 14 Uhr die Möglichkeit, Abschied zu nehmen. Kondolenzbücher liegen aus.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Erzquellweg eröffnet

100 Tonnen Altkleider für das DRK

Brand in Papierpresse

Luther in allen Facetten

Rudelsingen als Kulturformat

Musiker waren treffsicher

Aktuelle Fotostrecken

Eröffnung des Erzquellwegs

Ferndorf - Rhein-Neckar Löwen in Bildern

Live-Music-Hopping in Siegen

Feuer auf der Schemscheid

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf schießt Schlusslicht ab

Ferndorf triumphiert im Spitzenspiel

Ferndorf-Sieg dank Torhüter Puhl

Schon 2500 Tickets verkauft

Aktuelle Videos

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Einsatz am Krankenhaus

SZ-Radtour 2017

Kulturnachrichten

 

FoKoS lud zur Diskussion

Demon Hunter rocken Daaden

WDR-Funkhausorchester im Apollo

Peppiges Debüt von Lucie Licht