Lokales
08.09.2017 10:10
Drucken Vorlesen Senden
Die Polizei hofft auf Hinweise nach einem Überfall auf einen Trucker. Symbolfoto: Archiv
Die Polizei hofft auf Hinweise nach einem Überfall auf einen Trucker. Symbolfoto: Archiv

Führerhaus unbemerkt geöffnet

Trucker auf der Rastanlage beraubt

sz - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde an der Tank- und Rastanlage Siegerland-West an der A 45 ein in seinem Führerhaus schlafender 49-jähriger Lkw-Fahrer durch Unbekannte seines Bargeldes beraubt. Auf noch nicht ganz geklärte Art und Weise war des den Unbekannten gelungen, unbemerkt die verriegelte Beifahrertür der blauen Scania-Sattelzugmaschine mit schwedischer Zulassung zu öffnen, die auf der Rastanlage in Höhe der dortigen Gaststätte geparkt stand. Das in dieser Sache nun ermittelnde Siegener Kriminalkommissariat 5 bittet mögliche Zeugen, denen in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des besagten Sattelzugs aufgefallen sind, sich telefonisch unter (0271) 7099-0 zu melden.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Siegener Brandserie vor Gericht

Für Todesfälle verantwortlich?

Schul-Gutachten fast fertig

Sperberweibchen aufgepäppelt

Gasleck: Anwohner dürfen zurück

Edition: 14 Filme aus der Region

Aktuelle Fotostrecken

Gas-Alarm in Bad Berleburg

Eröffnung des Erzquellwegs

Ferndorf - Rhein-Neckar Löwen in Bildern

Live-Music-Hopping in Siegen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf macht Dutzend voll

Lölling nur auf Rang 8

„Jacka“ Lölling unter „Top 5“

TuS Ferndorf ist nicht aufzuhalten

Aktuelle Videos

Großeinsatz nach einem großen Gasleck

Unfall bei Niederdielfen

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Kulturnachrichten

 

Zone 67 – Musik von hier

Hedda und die tödliche Langeweile

Wieder neu: Dilldappen-Kalender

Takako Saito: Retrospektive