Lokales
14.11.2017 11:12
Drucken Vorlesen Senden
Zwei junge Männer wurden am Samstagabend bei einem Unfall in Herdorf verletzt.
Zwei junge Männer wurden am Samstagabend bei einem Unfall in Herdorf verletzt.

7000 Euro Sachschaden

Unfall in Herdorf: zwei Verletzte

sz - Der 19-jährige Fahrer war mit einem 21-jährigen Beifahrer aus Richtung Daaden kommend unterwegs. In einer Rechtskurve verlor der 19-Jährige die Kontrolle über den Wagen, der mit der Front gegen eine Straßenlaterne und eine Steinmauer stieß. 

Das Auto wurde um 180 Grad herumgeschleudert und kollidierte am Heck mit einer anderen Mauer. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 7000 Euro.

Das Auto musste abgeschleppt werden. Die beiden jungen Männer wurden leicht verletzt.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Siegener Brandserie vor Gericht

Für Todesfälle verantwortlich?

Schul-Gutachten fast fertig

Sperberweibchen aufgepäppelt

Gasleck: Anwohner dürfen zurück

Edition: 14 Filme aus der Region

Aktuelle Fotostrecken

Gas-Alarm in Bad Berleburg

Eröffnung des Erzquellwegs

Ferndorf - Rhein-Neckar Löwen in Bildern

Live-Music-Hopping in Siegen

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

TuS Ferndorf macht Dutzend voll

Lölling nur auf Rang 8

„Jacka“ Lölling unter „Top 5“

TuS Ferndorf ist nicht aufzuhalten

Aktuelle Videos

Großeinsatz nach einem großen Gasleck

Unfall bei Niederdielfen

Dicke Rauchschwaden nach Brand über Siegen

Zug erfasst Tanklaster

Kulturnachrichten

 

Zone 67 – Musik von hier

Hedda und die tödliche Langeweile

Wieder neu: Dilldappen-Kalender

Takako Saito: Retrospektive