Lokales
10.01.2017 09:16
Drucken Vorlesen Senden
Die Polizei ermittelt im Falle einer Unfallflucht in Ferndorf. Symbolfoto: Archiv
Die Polizei ermittelt im Falle einer Unfallflucht in Ferndorf. Symbolfoto: Archiv

Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht in Ferndorf

sz - In der Zeit zwischen Samstagabend und Sonntagmittag ereignete sich eine Unfallflucht auf der Kindelsbergstraße. Ein noch unbekannter Autofahrer krachte gegen einen dort stehenden silbernen Audi und hinterließ einen Schaden von rund 5000 Euro. Das Kreuztaler Verkehrskommissariat ermittelt und bittet um Hinweise unter 02732-9090.

SOCIAL BOOKMARKS
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

Weitere Lokalnachrichten

 

Feuerwehr rettet Hund aus Rohr

Sportpark stellt Insolvenzantrag

Netto oder Aldi oder nichts?

Neubau schreitet voran

Der Flow-Trail wackelt

Übung bei Firma Christoph

Aktuelle Fotostrecken

Dritte Vorlesung der Kinderuni

Letzte Ehre für Prinz Richard

Geheimnis um Mona Lisa

1. Vorlesung der Kinderuni

- Anzeige -

Sportnachrichten

 

Ferndorf fällt weiter zurück

Lölling holt die Kristallkugel

Nordhorn von Finanzsorgen scheinbar unbeirrt

Volentics bleibt beim TuS

Aktuelle Videos

Brand in Wahlbach

Explosion bei der Firma Hundt & Weber

Brand der ehemaligen Gaststätte „Lindenhof“

Mit der Drohne über der Breitenbachtalsperre

Aus aller Welt

 

Müller schießt Bayern zum Sieg in Gladbach 1:0-Auswärtserfolg

Kulturnachrichten

 

Pippo Pollina in Kreuztal

Luther, Bach & Co.

Springmaus im Busch-Theater

„Ich bin ein Sünder!“