LokalesSZ
Im deutschen Einzelhandel müssen Kunden beim bargeldlosen Bezahlen weiter mit Einschränkungen rechnen.

Probleme an der Kasse
EC-Kartenzahler sind eingeschränkt

lh Siegen. Den Großeinkauf schnell und bequem mit EC-Karte bezahlen – diese einfache Transaktion ist bei vielen Kunden momentan nicht möglich. Seit Dienstagabend herrscht bei etlichen Tankstellen, Drogerie- und Supermärkten elektronischer Stillstand. Sämtliche EC-Karten-Lesegeräte verweigern den Dienst. Grund dafür ist laut Hersteller Verifone ein Sofware-Problem bei Zahlungsterminals des Typs H5000. Software-Update könnte die Lösung sein "Wir arbeiten zur Behebung des Problems mit höchster...

LokalesSZ
Der Beienbacher Spargel kann sich sehen lassen. Bis zu 3,5 cm dick sind die Stangen.
11 Bilder

Beienbacher Feldversuch
Frischer Spargel aus dem steinreichen Siegerland

nja Beienbach. Diese Arbeit ist zum Niederknien. Im wahrsten Sinne des Wortes. Das leckere Ergebnis ebenfalls, im übertragenen Sinn. Auf 2 Morgen Ackerland  oberhalb von Beienbach läuft im vierten Jahr ein "Feldversuch", wie ihn die Region wohl noch nicht erlebt hat. Hier bauen Henner Braach und Thomas Münch in der Heimat der Duffel ebenso schmackhaften wie gesunden Spargel an und freuen sich nun über ihre erste Vollernte: Gut Ding will schließlich Weile haben. Neun Dammreihen befinden sich...

LokalesSZ
Der Reitersporn aus dem frühen Mittelalter hat die Radenbach'sche Fundnummer 16. Entdeckt wurde er dort, wo auch der Wittgensteiner Ur-Hof gefunden wurde.
3 Bilder

Archäologen machen sensationelle Funde
Muss Wittgensteins Geschichte neu geschrieben werden?

howe Bad Berleburg. Die Geschichte muss neu geschrieben werden. Denn jetzt ist klar: Das Wittgensteiner Land dürfte älter sein als bisher angenommen. Während die allerersten Urkunden anno 800 nach Christus die Berleburger Dörfer Raumland und Arfeld erwähnen, liefert die Archäologie nun Beweise für eine frühere Besiedlung. Und das, obwohl besagte Beweise bereits seit fast 50 Jahren vorliegen. 1973 begann nämlich der heimische archäologische Denkmalpfleger Hans-Günter Radenbach mit seinen...

Nachrichten aus der Region

Lokales

SZ
Die Polizei nahm am Samstag einen Jugendlichen fest, der im Verdacht steht, einen Papiercontainer angezündet zu haben.

Jugendlicher zündet Papiercontainer an
Postbote verfolgt Brandstifter

kay Siegen. Ein brennender Papiercontainer rief am Samstagvormittag Feuerwehr und Polizei auf den Plan. Im Bereich der Siegerlandhalle brannte der Inhalt eines großen Abfallbehälters – dichte Rauchwolken stiegen auf.  Die an die Einsatzstelle ausgerückte Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Im weiteren Verlauf der Löscharbeiten wurde der Container geöffnet, um letzte Glutnester ersticken zu können. Parallel zu dem Feuerwehreinsatz war die Polizei hinterm Leohnard-Gläser-Saal der...

  • Siegen
  • 28.05.22
SZ
Die Berghäuser Krimmelsdell ist wieder Veranstaltungsort – das wurde nach dreijähriger Corona-Zwangspause auch Zeit.

Endlich wieder feiern
Die Krimmelsdell ist zurück

vö Berghausen. Das war schon eine ziemlich zermürbende Pause. Drei Jahre lang, streng genommen. Erstmals seit 2019 durfte am Himmelfahrtsfeiertag endlich wieder Vatertag gefeiert werden. Mit Geselligkeit, mit Bollerwagen und auch mit vielen Menschen. Die deutlich gelockerten Corona-Maßnahmen machten es möglich. Ungezwungen und gesellig feiern In vielen Wittgensteiner Ortschaften waren Treffpunkte eingerichtet worden: am Birkefehler Dorfgemeinschaftshaus, am Rumlingene-Haus in Raumland...

  • Bad Berleburg
  • 28.05.22
Lokales
Sonnenstrahlen fallen durch die zerstörten Strukturen eines der beschossenen Teile des Barabaschowo-Marktes in Charkiw.
Aktion 80 Bilder

Krieg in der Ukraine (Update, 27. Mai)
Bürgermeister: 1500 Menschen in Sjewjerodonezk getötet

sz/dpa/afp/RND Moskau/Kiew. Russland setzt seinen Krieg gegen die Ukraine fort. Täglich gibt es neue Berichte über Gefechte und Zerstörungen und mutmaßliche Kriegsverbrechen in ukrainischen Städten. Über humanitäre Korridore wird versucht, Menschen aus umkämpften Gebieten zu retten. Doch viele der Evakuierungsversuche scheitern. Die Behörden hatten zuletzt in verschiedenen Städten im Osten der Ukraine beklagt, wegen der Gefahr durch Beschuss keine Menschen in Sicherheit bringen zu können. Mehr...

SZ
Eine junge Schützenkönigin auf den Schultern erfahrener Schützen: Lara Althaus hängt an die drei Jahre als Jugendkönigin gleich noch ein Jahr als Schützenkönigin dran.
3 Bilder

Vogelschießen am Fuchsrain
Kaiser und Königin mit Ansage

schn Erndtebrück. Es war eines der bestbesuchten Vogelschießen am Fuchsrain in der jüngeren Vergangenheit. Viele Wandergruppen nutzten den Fuchsrain am Donnerstag als willkommenen Zwischenstopp für ihre Vatertags-Wanderung. Ein beachtlicher Teil blieb gleich vor Ort und erlebte ein spannendes Duell um die Königswürde. Doch das war nicht der einzige Titel, den der Schießverein Erndtebrück (SVE) an diesem Tag zu vergeben hatte. Gleich zwei Mal passierte das mit Ansage. Viele aktive Schützen am...

  • Erndtebrück
  • 28.05.22
SZ
Im deutschen Einzelhandel müssen Kunden beim bargeldlosen Bezahlen weiter mit Einschränkungen rechnen.

Probleme an der Kasse
EC-Kartenzahler sind eingeschränkt

lh Siegen. Den Großeinkauf schnell und bequem mit EC-Karte bezahlen – diese einfache Transaktion ist bei vielen Kunden momentan nicht möglich. Seit Dienstagabend herrscht bei etlichen Tankstellen, Drogerie- und Supermärkten elektronischer Stillstand. Sämtliche EC-Karten-Lesegeräte verweigern den Dienst. Grund dafür ist laut Hersteller Verifone ein Sofware-Problem bei Zahlungsterminals des Typs H5000. Software-Update könnte die Lösung sein "Wir arbeiten zur Behebung des Problems mit höchster...

  • Siegen
  • 28.05.22
SZ
Im Rahmen der beschlossenen Photovoltaik-Strategie habe das Immobilienmanagement wiederum bereits drei Photovoltaik-Solaranlagen errichtet und erfolgreich in Betrieb genommen.
2 Bilder

Nachhaltigkeit im Fokus
Bad Berleburg leitet die Energiewende ein

ll Bad Berleburg. Während die Windkraft-Thematik aufgrund ihrer Brisanz und Emotionsgeladenheit auch auf kommunaler Ebene in der öffentlichen Debatte stets einen großen Stellenwert einnimmt, kommen andere Facetten der Energiewende wie Photovoltaik, Wasserkraft oder Elektromobilität hin und wieder doch etwas zu kurz. Dabei hat sich die Odebornstadt auch hier schon längst auf den Weg gemacht, um umwelt- und klimagerecht die Zukunft zu gestalten, wie eine Anfrage der SZ verdeutlicht. ...

  • Bad Berleburg
  • 28.05.22
SZ
Abschied von der Ahr: Matthias Schneider, Jörg Hoffmann, Lisa Schatz, Peter Schatz, Thomas Göbel, Timm Althaus, Kai Knebel und Oliver Wahl (v.l.). Vorne sitzend: Matthias Schatz mit Tochter Lisa.
2 Bilder

Unterstützung für Flutgebiet
Grandmamas Backside rocken an der Ahr

vc Erndtebrück/ Rech. Es gibt Einladungen, die freuen und ehren einen zugleich. So ist es der Erndtebrücker Band Grandmamas Backside ergangen, als die Bitte via Kurznachricht eintrudelte, auf einem Konzert zu spielen – und zwar im Ahrtal, fast ein Jahr nach der Flutkatastrophe. Inmitten des stark beschädigten Weinguts St. Nepomuk sollte musiziert werden. „Es war für uns Ehrensache, dort hinzufahren“, berichtet Thomas Göbel, Schlagzeuger der Kult-Band, im Gespräch mit der SZ. Die Wittgensteiner...

  • Erndtebrück
  • 28.05.22
SZ
Auch in Siegen-Wittgenstein und Olpe gibt es einige Mitfahrgelegenheiten.

Regionale Mitfahrgelegenheit
Sprit sparen auf dem Weg zur Arbeit

mkr Siegen. Nicht mehr alleine im Stau festsitzen und dabei Kosten für Sprit sparen? Angesichts der stark angestiegenen Spritpreise klingt das für viele, die täglich das Auto nutzen, wie die Lösung einiger Probleme. Der Kreis Siegen-Wittgenstein verweist daher auf die Zusammenarbeit mit der Plattform "Pendlerportal", die Berufspendler einlädt, auf ihrem täglichen Weg zur Arbeit Fahrgemeinschaften zu bilden, um nicht nur Geld, sondern auch CO2 zu sparen. Das moderne Netzwerk für regionale...

  • Siegen
  • 28.05.22
SZ
Der Beienbacher Spargel kann sich sehen lassen. Bis zu 3,5 cm dick sind die Stangen.
11 Bilder

Beienbacher Feldversuch
Frischer Spargel aus dem steinreichen Siegerland

nja Beienbach. Diese Arbeit ist zum Niederknien. Im wahrsten Sinne des Wortes. Das leckere Ergebnis ebenfalls, im übertragenen Sinn. Auf 2 Morgen Ackerland  oberhalb von Beienbach läuft im vierten Jahr ein "Feldversuch", wie ihn die Region wohl noch nicht erlebt hat. Hier bauen Henner Braach und Thomas Münch in der Heimat der Duffel ebenso schmackhaften wie gesunden Spargel an und freuen sich nun über ihre erste Vollernte: Gut Ding will schließlich Weile haben. Neun Dammreihen befinden sich...

  • Netphen
  • 28.05.22
SZ-Redakteur Achim Dörner

BIS AUF WEITERES
Affenpockenalarm!

Corona, Covid-19, SARS-CoV-2: Diese Begriffe waren den meisten Menschen vor der Pandemie nicht gerade geläufig. Mexikanisches Bier, vollsynthetisches Motoröl und irgendwas mit Wissenschaft, das dürften wohl vor zweieinhalb Jahren die gängigsten Assoziationen mit diesen drei Termini gewesen sein. Was für eine Wucht hat dagegen die Bezeichnung des neuesten Virus, das gerade durchs globale Dorf getrieben wird: Affenpocken. Wow! Die Pocken waren für den Menschen eine der gefährlichsten Krankheiten...

  • Siegen
  • 28.05.22

FÜR SIE EMPFOHLEN

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

SZ
Gemeinsam mit den mitgereisten Fans feierten Trainer Thorsten Nehrbauer und der Sportliche Leiter Jochen Trilling (l.) am 27. Mai 2018 in Hamm den erstmaligen Regionalliga-Aufstieg des 1. FC Kaan-Marienborn. Fast auf den Tag genau vier Jahre später soll es im knapp 100 Kilometer entfernten Schermbeck zum zweiten Mal klappen.

Fußball-Oberliga auf der Zielgeraden
1. FC Kaan-Marienborn fehlt noch ein Sieg

pm Kaan-Marienborn. Mit einem packenden, intensiv geführten und fußballerisch sehr gut ansehnlichen Spitzenspiel zwischen dem 
1. FC Kaan-Marienborn und der U 21 des SC Paderborn hat die Aufstiegsrunde der Fußball-Oberliga Westfalen am Mittwochabend abermals für Begeisterung gesorgt. Zwei Spieltage vor Schluss ist eine außergewöhnliche Saison auf der Zielgeraden angekommen und den Känern fehlt nur noch ein Sieg, um die Rückkehr in die Regionalliga feiern zu können. Auch Westfalia Rhynern hat...

  • Siegen
  • 27.05.22
SZ
Dutzende Ämter hatte der 82-jährige Adalbert Roßbach in den vergangenen Jahrzehnten bereits inne. Noch heute trainiert der Tausendsassa mehrmals die Woche Athleten der LG Kindelsberg.

Verdiente Ehrenamtler im Sport
Roßbach "fasziniert vom schnellen Laufen"

gro Kreuztal. An diesem Nachmittag im Mai steht die Sonne ziemlich hoch über dem Stadion an der Stählerwiese. Für den 82-Jährigen Adalbert Roßbach ist dies das perfekte Trainingswetter: Pünktlich um 16.00 Uhr wartet er auf seine nächste Athletin. Wie viele Sportler und Sportlerinnen der 82-Jährige in den vergangenen Jahrzehnten betreut und trainiert hat, weiß auch er nicht mehr so genau. Verständlich – denn mittlerweile blickt Roßbach auf insgesamt 178 Jahre im Ehrenamt und 160 Jahre als...

  • Siegen
  • 27.05.22
SZ
Die erfolgreichen Läufer bei der DM im 6-Stunden-Lauf in Herne: M-80-Sieger mit Weltbestleistung Werner Stöcker (LG Wittgenstein/rechts) aus Erndtebrück und der Wilnsdorfer Martin Hansel (TuS Deuz), Zweiter in der Altersklasse M 55.

82-jähriger Erndtebrücker trumpft auf
Stöcker rennt zur nächsten Weltbestleistung

fst Herne. Er hat’s schon wieder getan. Langstreckenläufer Werner Stöcker (LG Wittgenstein) aus Erndtebrück hat sich den nächsten Rekord geschnappt. Und diesmal ist es sogar ein Weltrekord. Weil das aber „nur“ die Bestzeit für die Altersklasse der 80- bis 84-Jährigen ist, darf die neue Bestmarke nur als Weltbestzeit gelten. Der 82-jährige Spezialist für die langen Strecken hat bei den Deutschen Meisterschaften im 6-Stunden-Lauf der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung in Herne die neue...

  • Siegen
  • 27.05.22
SZ
Starke Judofreunde: Das Bild zeigt (vordere Reihe v.l.) Yehor Semenov, Michelle Ens, Jolina Sening, Gero Anders sowie 
(mittlere Reihe v.l.) Kevin Kalosin, Vincent Eckardt und (obere Reihe v.l.) Theo Hellwig und Luan Shala.

Bezirksmeisterschaften U 11/U 13
Heimische Judoka räumen bei Titelkämpfen ab

sz Holzwickede. Richtig gut drauf waren die heimischen Wettkämpfer der Judofreunde Siegen, des TV Freudenberg, des JC Gernsdorf sowie der Judovereinigung Siegerland bei den Judo-Bezirksmeisterschaften in der Altersklasse U 11/U 13 in Holzwickede. Dabei räumte besonders der Judofreunde-Nachwuchs mächtig ab. Mit sechs Titeln im Gepäck, erkämpft von Jonathan Gehrke, Aresnii Polishchuk, Yehor Semenov, Theodor Hellwig, Jolina Sening und Michelle Ens, sowie je einem Titel von Tilda Serapinas (TV...

  • Siegen
  • 26.05.22
SZ
Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen bejubelten ihren Sieg im Kreispokal-Endspiel gegen Germania Salchendorf.

Fußball-Kreispokal-Finale der Frauen
Souveräner Favorit, tapferer Außenseiter

carlo Büschergrund. Die Fußballerinnen der Sportfreunde Siegen haben den Kreispokal zurück in ihren Trophäenschrank im Leimbachtal geholt. Der Regionalligist setzte sich im Endspiel am Mittwochabend in Büschergrund gegen den zwei Klassen tiefer spielenden Landesligisten Germania Salchendorf mit 3:0 (1:0) durch. Als die erst in der 50. Minute eingewechselte, eigentliche Mannschaftsführerin Marie Rüthing den Kreispokal endlich in der Hand hatte, kannte der Jubel bei den Siegenerinnen keine...

  • Siegen
  • 26.05.22
SZ
Freude oder Trauer, Klassenerhalt oder Abstieg? Das ist derzeit die große Frage beim Handball-Zweitligisten TuS Ferndorf. Noch drei Spiele haben die Siegerländer zu bestreiten, in denen sich die nächstjährige Ligazugehörigkeit entscheiden wird. Die SZ stellt vor, was vor dem Finale für und gegen die Mannschaften spricht.
2 Bilder

TuS Ferndorf vor Abstiegs-Endspurt
Drei Spiele zwischen Trauer und Freude

Drei Spieltage sind es noch in der 2. Handball-Bundesliga und der TuS Ferndorf steckt weiter tief im Abstiegskampf. Am Samstag (19 Uhr) geht es für die Mannschaft von Robert Andersson in der Kreuztaler Stählerwiese gegen die SG BBM Bietigheim weiter. Doch wie sieht es derzeit bei der Konkurrenz aus? Die SZ nennt die Faktoren, die für und gegen die einzelnen Mannschaften im Abstiegskampf sprechen. juka Kreuztal. Der Abstiegskampf in der 2. Handball-Bundesliga geht in die entscheidende Phase -...

  • Siegen
  • 26.05.22
SZ
Die Entscheidung: Kevin Krumm, Daniel Waldrich und Mats Scheld (hinten v. l.) feiern mit Derrick Kyere (vorne) dessen Treffer zum 4:1.

Über 600 Zuschauer für Besuch belohnt
Standards entscheiden tolles Oberliga-Spitzenspiel

pm Kaan-Marienborn. Der Abpfiff war wie eine Erlösung - und jetzt fehlt nur noch ein Schritt. Mit ihrer vielleicht besten Saisonleistung haben die Oberliga-Fußballer des 1. FC Kaan-Marienborn die U21 des SC Paderborn in einem temporeichen und rassigen Spitzenspiel mit 4:2 (3:0) bezwungen und das Tor zur Regionalliga weit aufgestoßen. Noch ein Sieg aus den verbleibenden beiden Partien fehlt den Känern, die schon am Sonntag in Schermbeck den Aufstieg perfekt machen können. "Jetzt sind wir schon...

  • Siegen
  • 25.05.22
SZ

Sein künftiger Coach ist auch ein Siegerländer
Ex-SFS-Spieler wechselt in die Regionalliga West

sz Siegen. Diesem Lockruf konnte er nicht widerstehen. Ein früherer Spieler der Sportfreunde Siegen wechselt zur kommenden Saison in die Fußball-Regionalliga West. Bei seinem neuen Verein trifft er auf einen weiteren Siegerländer. Soufiane El-Faouzi spielt in der Saison 2022/23 für die U 23 von Fortuna Düsseldorf. Der offensive Mittelfeldspieler wechselt von der zweiten Mannschaft des SC Paderborn in die Landeshauptstadt. Interessant: Trainiert wird die Regionalliga-Mannschaft der Fortuna vom...

  • Siegen
  • 25.05.22
SZ

Fußball-Kreispokal Olpe
Junggesellenabschied löst "Endspiel-Zoff" aus

rege Rothemühle. In der Schlussphase der Saison 2021 hängt der fußballerische Haussegen in der Gemeinde Wenden schief, und zwar gewaltig. Keine fünf Kilometer trennen die Sportplätze in Hünsborn und Rothemühle, die am Löffelberg und am Rothenborn beheimateten Vereine trennen aktuell hingegen atmosphärisch Welten. Eigentlich sollte heute Abend das Kreispokal-Endspiel zwischen dem Landesligisten Rot-Weiß Hünsborn und Bezirksligist SV Rothemühle angepfiffen werden, doch dazu kommt es nicht: Für...

  • Wenden
  • 24.05.22

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

Kultur

SZ
Lisa Sophie Kusz und Carolin Wiedenbröker in einer Szene des Stücks „Einfache Leute“ der preisgekrönten Autorin und Dramaturgin Anna Gschnitzer.

Offene Probe im Bruchwerk-Theater
Fesselt uns die eigene Herkunft?

ne Siegen. Samstag nächster Woche um halb acht ist Premiere: Dann stehen die zwei Schauspielerinnen Lisa Sophie Kusz und Carolin Wiedenbröker und der musikalische Leiter Marcel Rudert im wechselnd emotionalen Licht von Johannes und Matthias Umbach. Und hinter der Bühne, die komplett von einem fragilen Baugerüst eingenommen wird, drückt das Bruchwerk-Team um Regisseur Milan Pešl und Dramaturg Pierre Stoltenfeldt die Daumen. Probe gut besuchtDie SZ nutzte am Mittwochabend das Angebot der...

  • Siegen
  • 26.05.22
SZ
„Bis hierhin und weiter.“ geht es: 100 Jahre ist kein Alter, um stehenzubleiben! Das wissen die ASK-Mitglieder, die sich an der Ausstellung im Haus Seel Siegen beteiligen.
10 Bilder

Die ASK wird 100 Jahre ...
... und stellt aus: "Bis hierhin und weiter."

gmz Siegen. Sie funktioniert, die Ausstellung der ASK, der o in Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler! Auf jeden Fall schon einmal für die Ausstellenden, denn als sie am Montagnachmittag mit Objekten bepackt ins Haus Seel am Siegener Kornmarkt kommen und ihre Exponate an den Wänden platzieren, sodass die versammelte Presse die Arbeiten schon einmal in Augenschein nehmen kann, da sind die Künstlerinnen und Künstler sofort in intensive Gespräche vertieft: Sie tauschen sich...

  • Siegen
  • 25.05.22
SZ
„Du bist Flashmob“ heißt das Projekt der Liedertafel Freudenberg, für das Projektleiter Gerrit Schwan eigene Arrangements geschaffen hat.
2 Bilder

Liedertafel Freudenberg
Ein Flashmob im Alten Flecken?

gmz Freudenberg. Die Zahl der Sängerinnen und Sänger sinkt ständig. Es ist absehbar ist, wann der Letzte seine Notenblätter zusammenlegt und den Schlüssel zum Probenraum endgültig umdreht. Dieses Szenario kennen viele Chöre: Was tun? Die Liedertafel Freudenberg, ein 1842 gegründeter Traditionsverein mit Männer- und Frauenchor und dem gemischten Chor Bel Canto, sah sich, vor allem nach Corona, vor einer solchen Bedrohung. Und 
beschloss, so Dr. Jörg Zwinscher, umtriebiger Geschäftsführer des...

  • Freudenberg
  • 24.05.22
SZ
Wolfgang Niedecken und BAP rocken am Pfingstsamstag wieder KulturPur. Über das Festival, seine Arbeit und die Welt spricht der Songwriter sehr persönlich mit der Siegener Zeitung.

Wolfgang Niedecken im Gespräch:
"Mit dem Herrgott einen trinken gehen"

pebe Grund. 2014 waren sie da, 2016 rockten sie den Giller ebenfalls. Nun kommen Wolfgang Niedecken und BAP wieder zu KulturPur – zu erleben für alle Fans am Samstag, 4. Juni, ab 19 Uhr. Die SZ-Kulturredaktion hatte die Gelegenheit, mit dem Meister des kölschen Rocks zu sprechen – über Themen, die die Kunst und die Welt bewegen. Jahrmarktartig und gutKulturPur, die Zeltstadt, Wald und Besucherscharen – ist Wolfgang Niedecken etwas von der Atmosphäre auf dem Giller in Erinnerung geblieben? Er...

  • Siegen
  • 24.05.22
SZ
Der Kammerchor Betzdorf, Leitung Luis Perathoner, und die Sopranistin Kate Healey begeisterten mit einem Benefizkonzert für die Ukraine in St. Michael in Kirchen.

Kammerchor Betzdorf und Kate Healey
Singen für die Ukraine

lip Kirchen. Welches Leid die Menschen durch den Krieg in der Ukraine erleben, ist kaum vorstellbar. Hannes Klein (Kirchen) wies am Sonntagnachmittag vor Beginn des Benefizkonzertes in der St.-Michael-Kirche darauf hin, als er die Zuhörer in Kirchen begrüßte. Mit Spenden und Benefizveranstaltungen, wie diesem Konzert des Kammerchores Betzdorf unter der Leitung von Luis Perathoner, könne ein wenig geholfen werden …  Durch das Programm führte Ralph Adams mit Hinweisen zu Komponisten, Texten und...

  • Kirchen
  • 23.05.22
SZ
Der Zeltplatz gleicht noch sehr einer Baustelle, aber schon in wenigen Tagen wird hier das erste Festival seit 2019 eröffnet.
7 Bilder

Vorbereitungen für Festival KulturPur
Die Zeltstadt wächst wieder!

nik Grund. Da schlägt das Herz doch schon einen guten Takt schneller: Weiße Spitzen blitzen hinter den Bäumen hervor, ein Anblick, auf den die Fans des gepflegten Kulturzeltens zwei Jahre lang verzichten mussten. Der angesagte Ort im Nirgendwo, wie Sir Bob Geldorf ihn einst adelte, da ist er wieder. Oder sagen wir: Er ist im Werden. Das große Zelt steht, das kleine Zelt steht, was fehlt, sind noch deren Wände. Deswegen hat man als Betrachter auch eine gute Aussicht auf die Arbeiter, wie sie die...

  • Hilchenbach
  • 23.05.22
SZ
Die Redhair Mountain Devils haben es auch langer Pause immer noch drauf und begeistern ihr Publikum in Müsen.
9 Bilder

Zum 30. Geburtstag eine Reunion
Redhair Mountain Devils tun es noch einmal

kaio Müsen.  „Es fühlt sich an, als wären wir gar nicht weggewesen“, freut sich Andreas Schmidt am Samstagabend im Festzelt an der Schützenhalle in Müsen. Zusammen mit seinen Devils steht „Schmidti“ als Sänger der Band Redhair Mountain Devils nochmal auf der Bühne. Rund 300 Besucher, zumeist Müsener, haben den steilen Berg oberhalb der Poststraße erklommen. Eine Frau aus Ferndorf, die mit ihrem Auto bis zur Schützenhalle gefahren ist, meint im SZ-Gespräch, sie und ihr Navi hätten den Ort gar...

  • Hilchenbach
  • 22.05.22
SZ
@acoustcs, die Feine Herrenband, rockte das Technikmuseum zum Auftakt der Feierlichkeiten zum 20. Geburtstag des Museums.
4 Bilder

20 Jahre Technikmuseum
@acoustics rockt die Maschinenhalle

ole Freudenberg. Besser als mit guter Laune und  toller Musik in einer spannenden Location kann man wohl einen runden Geburtstag nicht feiern. Das Technikmuseum Freudenberg gibt es nun seit 20 Jahren: Grund zum Feiern! Den Auftakt zu der Veranstaltungsreihe zum runden Geburtstag in diesem Jahr machten die vier Herren von @coustics, der Feinen Herrenband. Die vier Vollblutmusiker, die sich der akustischen Musik verschrieben haben, waren schon vor Jahren einmal im Museum zu Gast, und auch damals...

  • Freudenberg
  • 22.05.22
SZ
Grobschnitt präsentierten im  Lÿz die Grobschnitt-Acoustic-Party: ein Happening der Extraklasse.
2 Bilder

Lupo, Wlli Wildschwein und Nuki im Lÿz
Grobschnitts Acoustic Party

hel  Siegen. Perfekt war das musikalische Zusammenspiel, nicht minder perfekt war die Harmonie, die zwischen Grobschnitt und den zahlreich erschienen Fans bestand, die am Freitagabend im  Lÿz ein Konzert erleben durften, das Gitarrenkunst allererster Güte bot. Party mit zwei GründungsmitgliedernUnter dem Titel „Grobschnitt Acoustic Party“ unternahmen die beiden Gründungsmitglieder der legendären Band Grobschnitt, Lupo (Leadgitarre) und Willi Wildschwein (Sänger und Gitarrist), unterstützt von...

  • Siegen
  • 21.05.22
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschaftsansichten und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.