LokalesSZ-Plus
Den Mitarbeiterinnen Sabrina Büdenbender und Isabel Weber ist es besonders wichtig, den Klienten digitale Wege aus der Arbeitslosigkeit zu zeigen.
4 Bilder

2021 stehen Frauen im Fokus
Dank DIAS.komm den Traumjob gefunden

gro Siegen. DIAS.komm steht für „Digitale Inklusion und Arbeit in Siegen – Kommen Sie vorbei!“ Die Initiative der Stadt Siegen – zusammen mit der Diakonie Soziale Dienste der Qualifizierungs- und Weiterbildungsgesellschaft des Heimat- und Verschönerungsvereins Achenbach – hilft langzeitarbeitslosen Menschen (ab 27 Jahre). Die stammen vornehmlich aus den Stadtteilen Fischbacherberg und Heidenberg/Achenbach und wollen auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Hauptklienten sind Menschen, die...

LokalesSZ-Plus
Die FF2-Masken werden im rasanten Tempo von den Maschinen „ausgespuckt“ und von Mitarbeitern kontrolliert. Dank der Herstellung der Schutzausrüstung konnte die EPG Pausa GmbH neue Arbeitsplätze am Standort in Eichelhardt schaffen.
3 Bilder

EPG Pausa produziert seit August
TÜV zertifiziert Schutzmasken aus dem Kreis Altenkirchen

nb Eichelhardt. Zwischen vier Farben kann der Kunde wählen, und wer mag, kann sogar noch ein Logo ganz nach Geschmack aufprägen lassen – doch das Wichtigste bei FFP2-Masken ist natürlich nicht das Aussehen, sondern die Schutzfunktion. Und dass ihre Masken genau dieses Kriterium bestens erfüllen, das hat die EPG Pausa GmbH jetzt schwarz auf weiß: Der TÜV Rheinland übergab am Freitagabend das entsprechende Zertifikat. Die Schutzmasken aus Eichelhardt (Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld)...

Nachrichten aus der Region

Lokales

SZ-Plus
Die Erndtebrückerin Nadine de Simone ist „Lebenswert“-Beraterin und zukünftig auch -Therapeutin. Was das genau ist, erzählt sie im SZ-Gespräch.

"Lebenswert"-Beratung zeigt Perspektiven auf
Dem Wunsch nach Veränderung nachgehen

bw Erndtebrück/Bad Berleburg. Vor allem als Jugendpflegerin in Erndtebrück ist Nadine de Simone in Wittgenstein bekannt geworden. Das ist aber mittlerweile schon ein paar Jahre her, in der Zwischenzeit ist nicht nur Nachwuchs auf die Welt gekommen, die Erndtebrückerin hat auch eine umfangreiche Ausbildung absolviert. Ab sofort bietet sie systemische Beratung und künftig auch systemische Therapie an. Die Ausbildung zur systemischen Beraterin dauerte vier Jahre und lief an der Evangelischen...

  • Erndtebrück
  • 25.01.21
  • 9× gelesen
SZ-Plus
Die FF2-Masken werden im rasanten Tempo von den Maschinen „ausgespuckt“ und von Mitarbeitern kontrolliert. Dank der Herstellung der Schutzausrüstung konnte die EPG Pausa GmbH neue Arbeitsplätze am Standort in Eichelhardt schaffen.
3 Bilder

EPG Pausa produziert seit August
TÜV zertifiziert Schutzmasken aus dem Kreis Altenkirchen

nb Eichelhardt. Zwischen vier Farben kann der Kunde wählen, und wer mag, kann sogar noch ein Logo ganz nach Geschmack aufprägen lassen – doch das Wichtigste bei FFP2-Masken ist natürlich nicht das Aussehen, sondern die Schutzfunktion. Und dass ihre Masken genau dieses Kriterium bestens erfüllen, das hat die EPG Pausa GmbH jetzt schwarz auf weiß: Der TÜV Rheinland übergab am Freitagabend das entsprechende Zertifikat. Die Schutzmasken aus Eichelhardt (Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld)...

  • Altenkirchen
  • 25.01.21
  • 11× gelesen
Lokales
Seit Monaten halten wir die User mit unserem Corona-Liveticker rund um das aktuelle Geschehen aus heimischer Sicht auf dem Laufenden.
11 Bilder

Corona-Ticker
Inzidenzen ändern sich kaum

Die neuesten Entwicklungen zur Corona-Krise aus heimischer Sicht im Live-Ticker: 24. Januar 17.10 Uhr  - Das Gesundheitsamt des Kreises Olpe meldet heute neun Neuinfektionen. Die Gesamtzahl der bekannten Infizierungen mit dem Corona-Virus beläuft sich damit auf 3250. Als aktuell erkrankt werden 162 Menschen in der Statistik geführt. In Quarantäne befinden sich 499 Personen, 24 weniger als am Samstag. 26 Bürgerinnen und Bürger befinden sich im Krankenhaus, 22 auf der Normalstation, vier auf der...

SZ-Plus
Den Mitarbeiterinnen Sabrina Büdenbender und Isabel Weber ist es besonders wichtig, den Klienten digitale Wege aus der Arbeitslosigkeit zu zeigen.
4 Bilder

2021 stehen Frauen im Fokus
Dank DIAS.komm den Traumjob gefunden

gro Siegen. DIAS.komm steht für „Digitale Inklusion und Arbeit in Siegen – Kommen Sie vorbei!“ Die Initiative der Stadt Siegen – zusammen mit der Diakonie Soziale Dienste der Qualifizierungs- und Weiterbildungsgesellschaft des Heimat- und Verschönerungsvereins Achenbach – hilft langzeitarbeitslosen Menschen (ab 27 Jahre). Die stammen vornehmlich aus den Stadtteilen Fischbacherberg und Heidenberg/Achenbach und wollen auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Hauptklienten sind Menschen, die...

  • Siegen
  • 25.01.21
  • 10× gelesen
SZ-Plus
Restaurantbesitzer Hüseyin Fidan hat schon länger Ärger mit dem Monopolisten Lieferando. Sein Vorwurf: gezielte Kundenabwerbung.
3 Bilder

Siegener Gastronomen rechnen ab
Schwere Vorwürfe gegen Lieferando

ap Achenbach/Buschhütten/Weidenau. Mittagsgeschäft. Teigböden werden im Akkord belegt, gebacken, verpackt, ausgeliefert. In Zeiten wie diesen zählt jeder Euro. Dass Lieferando aber an den meisten Bestellungen mitverdient und nicht alles in den Taschen der Gastronomen landet – darüber machen sich wohl die wenigsten Gedanken. Vor allem während der Krise ist das besonders hart. Und es kommt noch härter: Im Raum stehen Vorwürfe über gezieltes Abwerben von Kunden, Verschleierung, Abzocke. Keine...

  • Siegen
  • 24.01.21
  • 326× gelesen
SZ-Plus
Zu wenig Platz für Kinderwagen, wie der Landesbetrieb behauptet? Manfred Kuhli hat das mal mit den weißen Pfählchen angezeigt: Würden hier Barken installiert, würde der Verkehr von oben gewarnt und die Fußgänger hätten mehr Sicherheit.
3 Bilder

Gefährliche Ecke bei Kuhlis
Anwohner kämpft seit Jahren für Warnbaken

howe Feudingen. Manfred Kuhli kämpft weiter. „Solange, bis die endlich einlenken“, sagt der Feudinger. Seit Jahren streitet er mit den Behörden wegen der Ecke an seinem Haus. Das Grundstück liegt ganz nah an der Landesstraße 632. Das ist jene Trasse, die seit Jahren immer für Schlagzeilen gesorgt hat. Entweder sind 40 Tonnen schwere Lkw vor Jahren oben vom Hainberg hinunter gerauscht und zuweilen im Schaufenster der Metzgerei Haas gelandet. Oder – wie in der jüngsten Zeit – der Landesbetrieb...

  • Bad Laasphe
  • 24.01.21
  • 208× gelesen
SZ-Plus
In Bad Laasphe entstehen zum neuen Altenheim demnächst auch mehrere Senioren-Wohnungen.
2 Bilder

Konkrete Maßnahmen laufen
Zu wenig Wohnraum für Senioren?

howe/bw Bad Laasphe/Erndtebrück. Die IG Bau äußert Befürchtungen, es werde in Zukunft zu wenig Wohnraum für Senioren zur Verfügung stehen. Fest macht das die Gewerkschaft an der demografischen Entwicklung. Im Kreis Siegen-Wittgenstein könnte nämlich die Zahl der Menschen, die älter als 65 seien, bis zum Jahr 2035 auf 72 800 anwachsen. Das wären dann 23 Prozent mehr als noch im Jahr 2017. In Wittgenstein hat die Siegener Zeitung zuletzt einige Gegenbeispiele gebracht, die dokumentieren, dass...

  • Bad Laasphe
  • 24.01.21
  • 148× gelesen
195 Menschen im AK-Land sind aktuell mit Corona infiziert.

16 neue Corona-Infektionen im AK-Land
Niedrige Inzidenz, aber weiterer Todesfall

sz Kreis Altenkirchen. Mit Stand von Sonntagmittag informiert die Kreisverwaltung über die Entwicklung der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis ist laut Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz am Wochenende auf 48,1 gefallen, für ganz Rheinland-Pfalz liegt der Wert bei 98,8. Ebenfalls am Wochenende gibt es im Zuge der Pandemie einen weiteren Todesfall: Ein 86-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Kirchen ist verstorben. Damit steigt die Zahl der...

  • Betzdorf
  • 24.01.21
  • 291.839× gelesen
SZ-Plus
Lisa Werthenbach aus Ewersbach ist Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Laasphe.

Lisa Werthenbach kümmert sich in Bad Laasphe um Gleichstellung
„Ich bin für alle da“

howe Bad Laasphe. Die Gleichstellungsbeauftragte nach dem Bundesgleichstellungsgesetz hat allgemein die Aufgabe, die Beschäftigten vor Benachteiligungen aufgrund ihres Geschlechtes zu schützen und das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz durchzusetzen. So weit zum Text, rein formal. Eine Gleichstellungsbeauftragte muss jede Kommune haben. Nur ihr Aufgabengebiet, das erschließt sich nicht sofort jedem. Denn erste Assoziationen gehen in die Richtung „für die Frauen da“, „setzt sich für die Rechte...

  • Bad Laasphe
  • 24.01.21
  • 43× gelesen
Der Weg zum Impfzentrum ist gerade für ältere Menschen oft sehr beschwerlich. Der Schützenkreis Olpe sucht deshalb Freiwillige, die den Senioren beispielsweise durch einen Fahrdienst helfen können.

Impfaktion unterstützen
Olper Schützen zeigen Solidarität

sz Olpe. In die Diskussion um die Impfung gegen das Coronavirus hat sich jetzt auch der Kreisschützenbund Olpe eingeschaltet. In einer Mail an alle Schützenvereine, Schützenbruderschaften und Schützengesellschaften im Kreis Olpe ruft Kreisoberst Markus Bröcher dazu auf, die jetzt anlaufende Impfaktion zu unterstützen. In dem Schreiben von Bröcher heißt es unter anderem: „In den letzten Tagen und Wochen wird viel über die in inzwischen angelaufene Impfung zum Schutz vor dem Coronavirus...

  • Stadt Olpe
  • 24.01.21
  • 97× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Fußball-Regionalliga Südwest
1:2 in Kassel – "Ärgerlicher Rückschlag" für Steinbach

carlo Kassel. Einen „ärgerlichen Rückschlag“, so Christian März, im Kampf um die Top-Position in der Fußball-Regionalliga Südwest erlebte der TSV Steinbach Haiger (2.) im vierten Nachholspiel seit Jahresanfang. Das Team von Trainer Adrian Alipour musste sich beim Aufsteiger KSV Hessen Kassel (12.) mit 1:2 (1:1) geschlagen geben – und so die Tabellenführung nach nur drei Tagen wieder an den FSV Frankfurt abtreten. Sagliks frühes Führungstor Sagliks frühes FührungstorDie Mannschaft von Trainer...

  • 23.01.21
  • 178× gelesen
SZ-Plus
"Jacka" Lölling, hier nach dem Heimrennen in Winterberg, durfte gestern ihr erstes Siegerinterview in dieser Saison geben.

Erster Saisonsieg für Jacqueline Lölling
Die Königin vom Königssee

geo Königssee. Jetzt ist sie wieder die „Königin vom Königssee“! Fast genau vier Jahre nach ihrem Weltmeistertitel auf der gleichen Bahn feierte Jacqueline Lölling aus Brachbach gestern Mittag im Kunsteiskanal am Königssee ihren ersten Weltcup-Sieg in diesem noch nicht ganz optimal laufenden Weltcup-Winter. Entscheidend war gestern zur High-Noon-Zeit in Oberbayern die Konstanz der Brachbacherin, die im Gesamt-Weltcup gleichzeitig ihre Chancen auf einen Treppchenplatz verbesserte. Denn während...

  • Siegen
  • 22.01.21
  • 105× gelesen
Ein Jahr nach dem letzten Aufeinandertreffen in Würzburg (Bild mit Thomas Rink beim Wurf) stehen sich nunmehr am 3. März erneut der TuS Ferndorf und die Rimpar Wölfe in der 2. Handball-Bundesliga gegenüber.
2 Bilder

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf: zwei Nachholspiele angesetzt

sz Ferndorf. Noch während der laufenden Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten hat die Handball Bundesliga (HBL) erste Nachholspiele in der 2. Handball-Bundesliga angesetzt, die bereits in der kommenden Woche jeweils unter Beteiligung des Aufsteigers TuS Fürstenfeldbruck stattfinden werden. Bislang nicht dabei war der TuS Ferndorf, der noch vier Nachholspiele in das laufende Programm der regulär am 6. Februar wieder beginnenden Liga-Spielzeit packen muss. Jetzt aber hat die HBL erstmals auch...

  • Siegen
  • 21.01.21
  • 224× gelesen
Celine Harms (rechts) hat sich noch nicht für ihre Anschieberin entschieden. Eine der "Kandidatinnen" ist Michelle Jürgens (links)

Premiere im Zweierbob
Celine Harms vor Meisterschaften auf der Heimbahn

geo Schameder/Winterberg. Endlich mal wieder frische Luft schnappen! Von heute bis Sonntag kann Celine Harms den Laptop für den Online-Unterricht am Bad Berleburger Johannes-Althusius-Gymnasium mit dem zentnerschweren Zweierbob-Schlitten für das Training in der Veltins-EisArena tauschen.Der Winter ist „dank“ Corona nicht so gelaufen, wie sich das die angehende Abiturientin aus Schameder noch im Spätherbst vorgestellt hatte. Vorrang fürs Abi, ansonsten viele Lehrgänge auf den deutschen Bahnen...

  • Siegen
  • 21.01.21
  • 120× gelesen
SZ-Plus
17 Bilder

"Sterne des Sports"
Zanshin Siegerland in Berlin auf Platz 2

geo Berlin/Siegen. Was für ein grandioser Erfolg für einen kleinen Karateverein aus Hilchenbach mit gerade einmal 65 Mitgliedern: Bei der feierlichen Preisverleihung des bundesweiten Vereinswettbewerbs um die „Goldenen Sterne des Sports“ landete Zanshin Siegerland am Montag deutschlandweit auf dem 2. Platz! Wehren, wenn es "nicht richtig" istDer Verein Zanshin Siegerland engagiert sich seit acht Jahren mit seinem Projekt „Zanshin Kidz sind clever und mutig“ gegen sexuelle Gewalt und...

  • Siegen
  • 18.01.21
  • 208× gelesen
SZ-Plus
3 Bilder

Handball-WM in Ägypten
Christian Klein am Puls der deutschen Handballer

ubau Kairo. Dass "Siegerland" im Kreis der deutschen Handball-Nationalmannschaft inzwischen ein gängiger Begriff ist, daran hat Christian Klein gehörigen Anteil. Seit 2015 begleitet der mittlerweile 31-Jährige Weidenauer die DHB-Auswahl bei Weltmeisterschaften als Social-Media-Beauftragter des Deutschen Handball-Bundes – und natürlich ist „Siegerland“, wie er von vielen Spielern nur gerufen wird, auch diesmal in Ägypten am Start. Als freiberuflicher DHB-Mitarbeiter füttert Klein die...

  • Siegen
  • 18.01.21
  • 366× gelesen
SZ-Plus
Dr. Gebhard Buchal von der DRK-Kinderklinik Siegen erläutert im SZ-Gespräch aus medizinischer Sicht die Auswirkungen des Lockdowns auf Nachwuchssportler.

SZ-Gespräch mit Dr. Gebhard Buchal
Nachwuchssportler verlieren Bindungspersonen

ubau Siegen. Die Auswirkungen des Lockdowns auf Nachwuchssportler sind nicht zu unterschätzen. Was bedeutet das für die körperliche, gesundheitliche und psychische Situation der Kinder? Die SZ sprach mit Dr. Gebhard Buchal, dem Chefarzt der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin in der Siegener DRK-Kinderklinik.„Bedingt durch den Lockdown ist es im Bereich der Kinder-und Jugendlichen zu einer massiven Einschränkung in ihren Lebenswelten gekommen. Alle bisher beschlossenen Regelungen wurden aus...

  • Siegen
  • 18.01.21
  • 275× gelesen
SZ-Plus
Gefühlt ein Bild wie aus einem anderen Jahrhundert: Kinder in verschiedenen Trikots auf einem Fußballplatz, gebannt auf das Leder fixiert. Und im Hintergrund eng beieinander sitzende Spieler-Mamas – das hat es (vor der Corona-Pandemie) tatsächlich mal gegeben...
6 Bilder

Online-Angebote helfen kaum
So geht der Fußball-Nachwuchs mit dem Lockdown um

ubau/krup Siegen/Betzdorf. „Der Verein ist häufig auch eine Familien-Ergänzung. Alles, was derzeit fehlt, kann man mit Online-Angeboten nicht wirklich auffangen“, sagt Matthias Zahn. Der Trend im deutschen Fußball ist schon seit Jahren alarmierend. Auf dem Weg von den E- bis zu den A-Junioren geht dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) ein großer Teil seiner Spieler verloren. Die Gründe dafür sind mannigfaltig, angefangen von der Playstation, einem viel breiter gewordenen Sportangebot bis hin zu den...

  • Siegen
  • 18.01.21
  • 208× gelesen

Fußball-Regionalliga Südwest
Erstes Tor von Stock- Steinbach gewinnt 3:1

carlo Mainz. Na bitte, es geht doch. Eine Woche nach dem 1:2-Patzer zum Jahres-Einstand beim FC Gießen (17.) fuhr der Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger nun mit 3:1 (2:1) beim TSV Schott Mainz (20.) seinen ersten Sieg im Jahr 2021 ein. Die Mannschaft von Trainer Adrian Alipour ist weiterhin Tabellendritter, punktgleich mit dem SC Freiburg 2. (2.) zwei Zähler hinter Spitzenreiter FSV Frankfurt. Das Team vom Bornheimer Hang hat allerdings ein Spiel mehr ausgetragen als seine beiden...

  • 16.01.21
  • 165× gelesen

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

   
           

Kultur

SZ-Plus
Martin Horne (Kultur Siegen) freut sich mit Jan-Eric Leicher und Frank Leicher (v. l.), dass die „Ernemann X“ eine weitere, vielleicht noch sehr spezielle Zukunft hat.

Projektoren-Fans übernehmen die „Zeiss Ikon Ernemann X“ der Stadt Siegen
"Das soll alles nicht nur Deko sein"

pebe Siegen. Gut vier Wochen ist es her, da berichtete die SZ von einem ungewöhnlichen Geschenk, das die Stadt Siegen einem Unbekannten machen wollte: Die alte „Zeiss Ikon Ernemann X“, als Filmprojektor bis 2012 eine Hauptperson (aber nur „backstage“) beim Open-Air-Kino in Siegen, war umsonst „in gute Hände abzugeben“. Stand im städtischen Depot, wurde nicht mehr eingesetzt, wenn sich auch Martin Horne von Kultur Siegen gern an ihren Einsatz erinnerte. Verschenkt an SelbstabholerVor einigen...

  • Siegen
  • 24.01.21
  • 73× gelesen
SZ-Plus
Gesucht und gefunden: Peter Autschbach (l.) und Joscho Stephan waren am Freitagabend im Stream beim Virtuellen Hut aus dem Heimhof-Theater zu erleben – ein Fest der Gitarren war das!

Duo Autschbach/Stephan zaubert Gitarrenkunst aus dem Virtuellen Hut
Kreativ, intuitiv, inspirativ

hel Würgendorf. Lang und abwechslungsreich ist mittlerweile die Liste der Kulturschaffenden, die der Virtuelle Hut aus der erzwungenen Untätigkeit gerissen hat. Am Freitagabend meldeten sich die Gitarristen Peter Autschbach und Joscho Stephan – auf Einladung des Fördervereins Heimhof-Theater und des Vereins Der Virtuelle Hut – im Duo-Format aus dem Heimhof-Theater – nicht live, aber im Stream. CD "Sundowner" kommt im MärzMit harmonischem Feinschliff und rhythmischer Power vermochten sie perfekt...

  • Burbach
  • 24.01.21
  • 35× gelesen
Lorenzo (Robert Schupp) betreibt auf Elba einen Glamping-Park. Maja (Regula Grauwiller) ist ganz angetan von dem Ornithologen. In weiteren Rollen: Beatrice Richter und Michele Oliveri, Laura Schwickerath und Hendrik Heutmann (hinten, v.l.)

"Ein Sommer auf Elba" im ZDF
Regula Grauwiller dreht mit ihrem Mann

la Mainz/Siegen. „Mit meinem Mann zu arbeiten war ein Geschenk. Wem soll man mehr vertrauen als dem eigenen Ehemann? Da konnte ich frei spielen, weil ich wusste, er passt auf mich auf!“ Ein schöneres Kompliment kann man sich unter Künstler-Ehepaaren nicht machen. Die Schweizerin Regula Grauwiller („Kurz und schmerzlos“ und „Teufel von Mailand“) spielt am Sonntag (20.15 Uhr) im 35. Film der ZDF-„Herzkino“-Reihe – „Ein Sommer auf Elba“ – die Rolle der Maja Dellbrück, die sich auf der...

  • Siegen
  • 23.01.21
  • 4.375× gelesen
SZ-Plus
Lars Dettmer (l.) und David Penndorf schwelgten in Erinnerungen, erzählten Anekdoten und sprachen über Momente kreativer Neuorientierung.

Theater-Werkstätten „tollMut“ und „Neon“ melden sich zu Wort
Bruchwerk-Gruppen bleiben kreativ - trotzdem!

jca Siegen. Das für vergangenen Donnerstag im Bruchwerk-Theater geplante Impro-Match der Theatergruppe „tollMut“ konnte aufgrund der Corona-Maßnahmen leider nicht stattfinden. Improvisiert wurde dennoch: David Penndorf als Leiter der Theatergruppe „tollMut“ und Lars Dettmer als Leiter des Jugendclubs „Neon“ trafen sich zum Dialog, schwelgten in Erinnerungen an „wahres“ Theater, erzählten Anekdoten von vergangenen Schauspielen und sprachen über Momente kreativer Neuorientierung.Es entstand ein...

  • Siegen
  • 22.01.21
  • 39× gelesen
SZ-Plus
Das „öffentliche“ Gemälde von Lena Hugger (l.), das sie mit Henrik Jansen u. a. in der Bahnhofstraße präsentierte, war vielem ausgesetzt: Wind, Wasser, Tritten …

Lena Hugger mit „Experiment“ in Siegener Innenstadt unterwegs
Wenn die Kunst abfährt …

pebe Siegen. Nein, sie bauscht ihre Kunst nicht auf, das erledigt der Wind für Lena Hugger, als sie am Donnerstagnachmittag eine große bemalte und teils beklebte Leinwand auf der Siegener Bahnhofstraße entfaltet und den Blicken der Passanten aussetzt. Aber die blicken eher angestrengt in die nicht erleuchteten Geschäfte oder aufs Handy. Andy Warhol oder die ins Flüchtige verstrichenen Porträts eines Unbekannten nehmen sie nicht wahr.Die 23-Jährige, die in Siegen Kunst studiert, und ihr Kollege...

  • Siegen
  • 22.01.21
  • 68× gelesen
SZ-Plus
„Nur einfach mal: da sein, dankbar und froh, und wissen, die Erde, sie dreht sich auch so!“ Dazu laden die Gedichte in Jörn Hellers Bändchen „Sonntag für die Seele“ ein.
2 Bilder

Auch Otto Waalkes liest Gedichte von Jörn Heller
Neue Sonntagsgedichte vom Hier und Jetzt

zel Siegen. „Einfach mal die Welt anhalten“ – so heißt Jörn Hellers neues Gedichtbändchen im Untertitel. Als es im Werden war, also noch vor Corona, war an eine Vollbremsung der Welt, pandemiebedingt, noch nicht zu denken. Trotzdem kommt „Ein Sonntag für die Seele“ nicht zur Unzeit. Wir sind zwar zwangsweise entschleunigt, aber dass wir dadurch näher zu uns – oder, wenn gesucht, gar zu Gott – gerieten? Hellers unbedingt gereimte Gedichte laden ein zum Herumliegen, zur Langeweile und zum...

  • Siegen
  • 20.01.21
  • 94× gelesen
Martin Horne ist besorgt, wie es in Sachen Kultur in diesem Jahr unter den Corona-Bedingungen weitergehen kann. Er betreibt eine Eventmanagement-Firma und berichtet von den Sorgen der Branche.

Langsteckenrekord im Sich-über-Wasser-Halten
Druck wächst

pebe Siegen. Die Wirtschaft ächzt, Kunst und Kultur schnappen nach Luft wie Fische auf dem Trockenen, die Politik sucht nach gangbaren und zumutbaren Wegen – was die Corona-Pandemie in unserer Gesellschaft an dauerhaften Veränderungen oder gar Schäden anrichtet, wird sich noch zeigen. Zu denen, die vom neuerlichen Lockdown in seiner verschärften Form ebenfalls massiv betroffen sind, gehören Eventmanagement-Firmen. Trotz staatlicher Hilfen im vorigen Jahr ist die Branche republikweit gebeutelt....

  • Siegen
  • 19.01.21
  • 62× gelesen
Die Tanzbeine schwingen, wie hier bei der Herdorfer DJK-Karnevalssitzung 2019, fällt dieses Jahr leider aus. In dieser Situation will der Virtuelle Hut die Session aber nicht ganz ausfallen lassen.

Virtueller Hut lädt Karnevalstänzerinnen und -tänzer zu Online-Auftritt ein
Tanz, Mariechen - coronakonform!

sz/pebe Siegen. Jecke, aufgepasst! Zwar fliegen zu Karneval diesmal die Kamelle nur im Netz und nicht auf die Straße, und leider sind Pappnasen nicht FFP2-konform und damit kein Maskenersatz. Schunkeln ist den Coronaregeln entsprechend nur mit dem Computer erlaubt – und auch das nur mit einem Gerät aus einem weiteren Haushalt. Sich dabei gegenseitig die Luftschlangen um die Nase zu blasen, geht übrigens gar nicht. Videodreh am 13. FebruarAber der Virtuelle Hut will den Karneval nicht untergehen...

  • Siegen
  • 19.01.21
  • 139× gelesen
SZ-Plus
Martin Horne ist besorgt, wie es in Sachen Kultur in diesem Jahr unter den Corona-Bedingungen weitergehen kann. Er betreibt eine Eventmanagement-Firma und berichtet von den Sorgen der Branche.

Eventmanager Martin Horne über den Druck auf die Branche
Sorge um Kultur und Existenz

pebe Siegen. Die Wirtschaft ächzt, Kunst und Kultur schnappen nach Luft wie Fische auf dem Trockenen, die Politik sucht nach gangbaren und zumutbaren Wegen – was die Corona-Pandemie in unserer Gesellschaft an dauerhaften Veränderungen oder gar Schäden anrichtet, wird sich noch zeigen. Zu denen, die vom neuerlichen Lockdown in seiner verschärften Form ebenfalls massiv betroffen sind, gehören Eventmanagement-Firmen. Trotz staatlicher Hilfen im vorigen Jahr ist die Branche republikweit...

  • Siegen
  • 18.01.21
  • 106× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.