Lokales SZ-Plus
Die Mudersbacherin Bettina Serra filmte den Böenkragen, der über das Siegerland zog und für Aufsehen sorgte.
  Video   2 Bilder

Der Deutsche Wetterdienst klärt auf (Video)
Ein Tornado über dem Siegerland?

sp Mudersbach. Im ersten Moment sieht sie aus wie ein Tornado, die trichterförmige Wolke, die sich am Mittwochabend über dem Siegerland bildete und die Blicke auf sich zog. Mehrere Beobachter hielten dieses Wetterphänomen fest und veröffentlichten Bilder und Videos auf Facebook. Handelte es sich hier tatsächlich um eine Windhose? Auch Bettina Serra zückte gegen 21.15 Uhr ihr Handy und filmte das Geschehen. „Es war ganz merkwürdig“, sagt die Mudersbacherin. Erst sei es eine kleine Wolke gewesen,...

Lokales
Günther Langer will vor dem Verwaltungsgericht klagen. Es gibt um die massive Veränderung seines Wahlkreises in Siegen.

Platzt der Wahltermin in Siegen ?
UWG zieht vor Arnsberger Verwaltungsgericht

kalle Siegen.  Kann das aktuelle juristische Geplänkel  zwischen der Stadtverwaltung Siegen und der UWG in Siegen  dazu führen, dass die Kommunalwahl in der Krönchenstadt am 13. September verschoben werden muss?  Der UWG-Stadtverordnete Günther Langer will seinen alten Wahlbezirk zurück haben und hat dafür ein Düsseldorfer Anwaltsbüro zur Unterstützung beauftragt.  Durch die veränderten Zuschnitte der Wahlbezirke fühlt sich der UWG-Mann Günther Langer  verschaukelt. Sein langjähriger...

Nachrichten aus der Region

Lokales
Unter schwerem Atemschutzgerät betraten die Floriansjünger das Mehrfamilienhaus.
  3 Bilder

Viel Rauch um nichts in Dahlbruch
Verbranntes Essen löst Einsatz aus

bjö Dahlbruch. Zu einem Zimmerbrand wurde die Feuerwehr am Donnerstagabend gegen 20.20 Uhr in die Müsener Straße nach Dahlbruch gerufen. Floriansjünger aus Dahlbruch, Müsen und Kredenbach waren im Einsatz, sowie ein Rettungswagen aus Ferndorf. Vor Ort entpuppte sich der Einsatz als wenig dramatisch. Zwar rückten die Wehrleute mit Atemschutzmasken in das Mehrfamilienhaus vor, am Ende war es aber nur ein Topf mit Essen, der auf dem Herd vergessen worden war. Löschmaßnahmen wurden nicht ergriffen,...

  • Hilchenbach
  • 02.07.20
  • 568× gelesen
Lokales
Die Celenus-Klinik zieht die Reißleine: Ab Samstag werden keine Besucher mehr ins Haus gelassen.

Celenus Hilchenbach setzt auf Sicherheit
Besucher müssen draußen bleiben

js Hilchenbach. Diese Entscheidung schmerzt: Die Celenus-Klinik für Neurologie in Hilchenbach wird ab Samstag, 4. Juli, keine Besucher mehr ins Haus lassen. Bis auf Weiteres müssen die Patienten also auf den direkten Kontakt zu ihren Freunden und Angehörigen verzichten. „Dieser Schritt fällt uns nicht leicht“, sagt Klinikdirektorin Susanne Halhuber. Er sei aber notwendig. Grund für die Rückkehr zur coronabedingten Sicherheitsmaßnahme sind schlechte Erfahrungen aus den vergangenen Wochen....

  • Hilchenbach
  • 02.07.20
  • 1.526× gelesen

Lokales

 SZ-Plus
Noch ist es ruhig am Erfahrungsfeld „Schön und Gut“ am Fischbacherberg. Lange Zeit war unklar, ob es hier in diesem Jahr überhaupt ein Angebot geben wird. Der Verein Rabauki setzte alles daran, etwas auf die Beine zu stellen. Mit stark reduzierten Plätzen wird der Abenteuerspielplatz für vier Wochen am 13. Juli öffnen.

Spontane Action gefragt
Ferienspiele sind Mangelware

sp  Weidenau. Die Schule ist zu Ende, die Ferien haben begonnen. In diesem Jahr ist alles anders. Corona hat vielen Plänen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Lange Zeit stand ein großes Fragezeichen über diesem Sommer. Auch die sechsköpfige Familie Rahn aus Weidenau war unsicher, wie die großen Ferien gestaltet werden könnten. Ein Urlaub war von Anfang an nicht geplant. „Wir hätten spontan was gesucht“, sagt Mutter Anne Rahn: „Das lassen wir jetzt wegen Corona.“ – Und damit werden sie...

  • Siegen
  • 03.07.20
  • 12× gelesen
Beim Sturz mit dem Motorrad verletzte sich am Freitag eine 55-Jährige auf der Eichener Straße.

Sturz beim Anhalten
Motorradfahrerin schwer verletzt

nja Eichen. Schwer verletzt wurde am Freitag gegen 15.40 Uhr eine  55-jährige  Motorradfahrerin, die auf der Eichener Straße unterwegs war. Laut Polizei stürzte sie beim Anhalten, zog sich einen Bruch zu und wurde ins Krankenhaus gebracht.

  • Siegen
  • 03.07.20
  • 164× gelesen
Der Schinderweiher hat wieder geöffnet. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.  Foto: Gemeinde

Pünktlich zu den Ferien
Schinderweiher öffnet mit Einschränkungen

sz Niederschelderhütte. Die diesjährige Badesaison am Naturfreibad Schinderweiher wird am Samstag, 4. Juli,  pünktlich zum Start der Sommerferien beginnen. Aufgrund der aktuellen Situation wird der Badebetrieb jedoch mit Einschränkungen verbunden sein. Mindestabstände von 1,50 Meter sind durch die Besucher einzuhalten. Sprungtürme, Sprungsteg und die Badeinsel bleiben in diesem Jahr geschlossen. Maximal 500 Badegäste dürfen sich gleichzeitig im Freibad aufhalten. Die Öffnungszeiten sind täglich...

  • Kirchen
  • 03.07.20
  • 20× gelesen
Der Kreis Siegen-Wittgenstein ist wieder coronafrei. Dieses Diagramm zeigt, wie sich die bisherigen Fälle auf die einzelnen Altersgruppen verteilt haben.

Kapazitäten nicht erschöpft
Corona keine Frage des Alters

js Siegen/Bad Berleburg. 315 bestätigte Coronafälle gingen seit dem Ausbruch der Pandemie in die Statistik des Kreises Siegen-Wittgenstein ein. Acht Patienten sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben, die übrigen haben die Viruserkrankung überstanden – seit gestern gilt der Kreis wieder offiziell als coronafrei. Auf SZ-Anfrage hat der Kreis diese Coronafälle nach Altersgruppen aufgeteilt: 91-100 Jahre: 5 81-90 Jahre: 17 71-80 Jahre: 17 61-70 Jahre: 42 51-60 Jahre: 71 41-50 Jahre:...

  • Siegen
  • 03.07.20
  • 711× gelesen
 SZ-Plus
Ein Reh in der Morgensonne.
  2 Bilder

Interview mit Elisabeth Emmert, Bundesvorsitzende des Ökologischen Jagdverbands
„Kronzeugen einer ungenügenden Jagd“

goeb Wissen. Neben dem Klimastress, dem die Wälder ausgesetzt sind, machen ihnen Reh und Hirsch das Überleben schwer, vor allem verhindere ein überhöhter Wildbestand den Aufwuchs eines artenreichen gesunden Waldes. Damit geht der Ökologische Jagdverband in scharfe Opposition zum DJV, dem größeren Deutschen Jagdverband. Die Biologin Elisabeth Emmert (Wissen) hält auch nichts von der Trophäenjagd. Die Siegener Zeitung bat sie um eine Einschätzung zur Lage des Waldes, des Wildes – und der...

  • Betzdorf
  • 03.07.20
  • 39× gelesen
 SZ-Plus
Amprion hat tausende Tonnen Schotter durch Birken transportiert, um die Wege für den grenzüberschreitenden Leitungsbau auszubauen. Auf eine Zufahrt aus Richtung Niederschelden oder Eiserfeld wurde verzichtet. Fotos: thor
  3 Bilder

Viel Lkw-Verkehr für Amprion-Baustelle
Schotter-Zufahrt Birken

thor Mudersbach. Wenn Mountain-Biker von „Waldautobahnen“ sprechen, meinen sie in der Regel ganz normale unbefestigte Wege. Für das, was Amprion im Zuge des Leitungsbau in den heimischen Wäldern geschaffen hat, gibt es in der Szene noch keinen Begriff. „Wald-Highway“ würde sich unter Umständen anbieten. Fakt ist jedenfalls, dass Amprion tonnenweise Schotter angekarrt hat, um die Wege so herzurichten, dass sie auch von „schwerem Gerät“ befahren werden können. Nun ist das Material nicht mit dem...

  • Kirchen
  • 03.07.20
  • 94× gelesen
 SZ-Plus
Noch ist das Grab von Bergassessor Walther Siebel zu erkennen. Doch Efeu und Co. sind starke Gegner – vor allem beim Mix aus Sonne und Regen wie in diesen Tagen. Fotos: thor
  2 Bilder

Millionärsgräber werden 2021 hergerichtet
Arnold Jung ist längst ein Grüner

thor Kirchen. Es dauert nicht mehr lange, dann sind manche Gräber der Millionärsfamilien Jung und Siebel auf dem katholischen Friedhof ein Fall für Indiana Jones bzw. dessen Machete. Denn manchem Grabstein droht unweigerlich das gleiche Schicksal wie den Maya-Tempeln im mittelamerikanischen Dschungel. Doch soweit soll es nicht kommen: Im nächsten Jahr sollen sich die Grabanlagen so präsentieren, dass sie einen Teil eines historischen Stadtrundgangs bilden. Das bestätigte Stadtbürgermeister...

  • Kirchen
  • 03.07.20
  • 54× gelesen

Mit Feuerzeug Bettdecke in Brand gesetzt
Zündelndes Kind steckt Wohnung an

kaio Meggen. Eine Wohnung ist heute bei einem Feuer komplett zerstört worden. Gegen 13 Uhr hatte die dort lebende 33-jährige Mutter dreier Kinder den Notruf gewählt, da ihr sechsjähriger Sohn die Bettdecke in seinem Kinderzimmer angezündet hatte. Schnell war das Feuer so groß geworden, dass das Zimmer im Erdgeschoss innerhalb weniger Minuten in voller Ausdehnung brannte. „Da zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar war, ob noch Personen im Gebäude sind, haben wir uns erst einmal voll und ganz auf...

  • Lennestadt
  • 03.07.20
  • 114× gelesen
 SZ-Plus
Sie haben es wieder aufgebaut: Die Kinder der 1a der Grundschule Bad Laasphe errichteten jetzt – stellvertretend für die Umwelt AG – das zerstörte Wildbienenhotel neu.
  2 Bilder

Was ist draus geworden?
Bad Laasphe: Bienenhotel steht wieder

howe Bad Laasphe. „Vandalen zerstören die Bienenhotels der Kinder“: So beschrieb die Siegener Zeitung im Mai den Bericht. Waldpädagoge Peter Honig hatte sich damals gemeldet, im vorigen Jahr hatte er gemeinsam mit der Umwelt-AG der Grundschule Bad Laasphe Wildbienenhotels gebaut. Allerdings fand er die Häuschen der Bienen völlig demoliert und zerstört. „So, als hätte jemand mit Wucht gegen getreten“, vermutete Peter Honig. Mit den Schülern von Renate Krack-Schneider hatte er die kleinen...

  • Bad Laasphe
  • 03.07.20
  • 41× gelesen

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Meistgelesene Beiträge

Sport

Marcel Mosch soll in Siegen als Führungsspieler vorangehen.

Neuzugang für die Sportfreunde
Mosch soll in Siegen Führungsspieler werden

sz Siegen. Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen hat den ehemaligen Drittliga- und 85-fachen Regionalliga-Spieler Marcel Mosch verpflichtet. Der Mittelfeldakteur, der in der Jugend von Kickers Offenbach ausgebildet wurde und dort auch in der U-17-Bundesliga zum Einsatz kam, wechselt zur kommenden Saison von der SG Johannesberg ins Siegerland. 30 Tore in 99 Hessenliga-Partien In seinen 85 Regionalliga-Einsätzen, die er unter anderem für Wacker Burghausen und den SV Seligenporten bestritten...

  • Siegen
  • 03.07.20
  • 36× gelesen
 SZ-Plus
Hat gut lachen: Der Brachbacher Florian Schnorrenberg führte den Halleschen FC zum Klassenerhalt in der 3. Liga.

HFC-Retter im SZ-Interview
Schnorrenberg: "Große Erleichterung verspürt"

ubau Halle. Er kam, sah und rettete den Halleschen FC vor dem Abstieg aus der3. Liga. Florian Schnorrenberg hat seine Mission erfüllt – und zwar mit Bravour. Am vorletzten Spieltag reichte dem Team des Brachbacher Fußballlehrers am Mittwochabend ein 1:1 (1:0) gegen den früheren Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern, um den Liga-Verbleib perfekt zu machen. Durch den Punktgewinn hat der Hallesche FC nunmehr 45 Zähler auf dem Konto – vier Punkte mehr als der Chemnitzer FC, der den ersten...

  • Siegen
  • 03.07.20
  • 291× gelesen
Hat den Halleschen FC vor dem Abstieg aus der 3. Liga gerettet: der Brachbacher Florian Schnorrenberg.

Mission erfüllt
Schnorrenberg führt Halle zum Klassenerhalt

ubau Halle. Mission erfüllt - und das sogar schon vorzeitig! Florian Schnorrenberg hat den Halleschen FC zum Klassenerhalt in der 3. Liga geführt. Am vorletzten Spieltag reichte dem Team des Brachbacher Fußballlehrers am Mittwochabend ein 1:1 (1:0) gegen den früheren Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern, um den Liga-Verbleib perfekt zu machen. Durch den Punktgewinn hat der HFC nunmehr 45 Zähler auf dem Konto - vier Punkte mehr als der Chemnitzer FC, der den ersten Abstiegsplatz belegt. Im...

  • Siegen
  • 01.07.20
  • 1.177× gelesen
Auch die A-Junioren der JSG Dielfen-Weißtal spielen in der kommenden Spielzeit wieder in der Bezirksliga. Unser Foto aus der abgebrochenen letzten Saison zeigt Leon Palaj am Ball.

Jugend-Fußball
Saisonstart auf Verbandsebene am 5. September

sz Siegen. Die neue Fußball-Saison scheint nun tatsächlich in den Startlöchern zu stecken. Vorgeprescht ist am Mittwoch die Fußball-Jugend, die überraschend als erstes einen Starttermin für die neue Saison in den überkreislichen Spielklassen genannt hat. Demzufolge startet die Fußball-Jugend am ersten September-Wochenende (5./6. September) in die neue Saison!Dazu teilte der FlVw weiter mit: „Die tatsächliche Umsetzung ist abhängig von der zu diesem Zeitpunkt gültigen Coronaschutzverordnung und...

  • Siegen
  • 01.07.20
  • 70× gelesen
Pierre Schürholz ( Ressortleiter Spielbetrieb/links) und Uwe Kipping (Sportlicher Leiter/rechts) begrüßen Mathias Hartwig.

Fußball-Bezirksliga
SV Ottfingen verpflichtet Mathias Hartwig

sta Ottfingen. Mit einem Hochkaräter für die zentralen Mittelfeldpositionen, Mathias Hartwig vom Landesligisten FV Wiehl, hat der SV Ottfingen eine weitere Verstärkung für das Mittelfeld zum Siepen geholt. Der 26 Jahre junge Spieler hat 13 Jahre lang die Jugendabteilung von Bayer Leverkusen durchlaufen und für die zweite Welle von Bayer gespielt.  Von dort wurde er ein Jahr an die Sportfr. Siegen ausgeliehen. Über den FSV Holmbach, (Verbandsliga) SSV Merten (Mittelrheinliga) landete er...

  • Siegen
  • 01.07.20
  • 111× gelesen
Verlässt den TuS Ferndorf: Linksaußen Magnus Neitsch.

2. Handball-Bundesliga
Magnus Neitsch verlässt den TuS Ferndorf

sz Ferndorf. Magnus Neitsch wird den TuS Ferndorf verlassen. Dies teilte der heimische Handball-Zweitligist am Dienstag mit. Der 22-jährige Linksaußen kam vom VfL Gummersbach 2. und spielte drei Jahre im Dress der Ferndorfer. Er hatte in Ferndorf auf seiner Linksaußen-Position in der abgelaufenen Saison, die wegen der Corona Pandemie nicht beendet wurde, in 19 Spielen 19 Tore erzielt. Dem Vernehmen nach planen die Ferndorfer, im laufe des kommenden Monats noch einen neuen Linksaußen zu...

  • Siegen
  • 30.06.20
  • 158× gelesen
Déjà-vu für Ferndorf zum Saisonauftakt: wie vor zwei Jahren startet das Team um Kapitän Jonas Faulenbach beim TV Großwallstadt. Unser Bild zeigt eine Szene aus jenem Spiel, das unentschieden endete.

2. Handball-Bundesliga
Acht "Englische Wochen" für den TuS Ferndorf

geo Ferndorf. Nur wenige Tage, nachdem die Handball Bundesliga bekanntgab, dass sie sich einen Start der Saison2020/2021 ab Anfang Oktober vorstellt, haben die Vereine bereits einen fertigen Spielplan erhalten, den die Clubs nun „nachbearbeiten“ können, um z. B. eigene Anstoßzeiten einzubringen. Dies gilt in besonderem auch für die 2. Handball-Bundesliga, die corona-bedingt um einen Verein auf jetzt 19 Mannschaften angewachsen ist. Daher muss man 38 Spieltage im Kalender unterbringen, wobei...

  • Siegen
  • 29.06.20
  • 141× gelesen
 SZ-Plus
  4 Bilder

Fußball-Regionalliga Südwest
TSV Steinbach Haiger startet in Mammutsaison

geo Haiger. 22 Mannschaften, 42 Spieltage - 64 Tage vor dem offiziell angepeilten Saisonstart am Dienstag, 1. September, in die wohl „heftigste“ Spielzeit aller Zeiten der Fußball-Regionalliga Südwest startete der TSV Steinbach Haiger am Montagmorgen  mit dem ersten Mannschaftstraining in das noch völlig undurchschaubare „Abenteuer neue Saison“!Trainiert wird jetzt erst einmal bis zum 24. Juli. Nach einer zehntägigen Pause startet Trainer Adrian Alipour dann am 3. August in den finalen Teil der...

  • Siegen
  • 29.06.20
  • 222× gelesen
Unser Bild zeigt den kroatischen Rechtsaußen Josip Eres im Trikot des kroatischen Meisters HC PPD Zagreb.

2. Handball-Bundesliga
TuS Ferndorf: Kroate für Rechtsaußen

sz Ferndorf. Wie der TuS Ferndorf am Montagabend bekanntgab, hat der heimische Handball-Zweitligist einen Ersatz für die Rechtsaußen-position gefunden, wo Jan Wicklein den Verein verlassen wird. Vom kroatischen Meister HC PPD Zagreb kommt Rechtsaußen Josip Eres zum Siegerländer Handball-Zweitligisten. Der 25-jährige Linkshänder spielte seit 2016 für den kroatischen Abonnementmeister und Champions-League-Teilnehmer. Er war dort die Nummer zwei auf seiner Position hinter dem Weltklasse-Mann...

  • Siegen
  • 29.06.20
  • 185× gelesen
   
           

Kultur

 SZ-Plus
Unverkennbar: Schloss Berleburg. Marianne Seelbach verknüpft verschiedene markante Elemente wie die Ansicht der Ställe oder der Türme, die Umzäunung, Teile des Gartens mit
dem Teich, den gepflasterten Eingang zum Hof, die Blumenpracht, und verbindet sie zu einem neuen Eindruck.
  7 Bilder

Marianne Seelbach nähert sich der Heimat mit Nadel und Faden und Farbe
Genähte Bilder

sz - Inspiration für die Quilts sind Fotos und Erinnerungen. Anregungen findet Marianne Seelbach auch in der Siegener Zeitung. sz/gmz Erndtebrück.  Es gibt höchst unterschiedliche Möglichkeiten, sich dem eigenen Umfeld anzunähern, die Umgebung so zu erfassen, dass sie „Heimat“ wird. Der eine greift zu Erzählungen, in denen er eigene Erlebnisse oder historische Begebenheiten (die auch persönlich sein können) in eine Geschichte packt, die immer wieder erzählt wird. Die andere hält das, was ihr...

  • Siegen
  • 03.07.20
  • 9× gelesen
 SZ-Plus
Vermutlich wird die norwegische Sängerin Rebekka Bakken, deren Kreuztaler Konzert kurz vor Weihnachten von der Siegener Zeitung präsentiert wird, genau so hoffnungsvoll wie auch unsicher der Zukunft der globalen Kulturszene entgegenblicken wie die Macher und Unterstützer von Kreuztal-Kultur der mit vielen Fragezeichen versehenen kommenden Spielzeit 2020/2021 (v. l.): Christoph Brombach vom Sponsor innogy, Kulturamts-Chef Holger Glasmachers, Stefanie Schierling von der Sparkasse Siegen, Kulturausschuss-Vorsitzender Jochen Schreiber und Bürgermeister Walter Kiß. Bei alledem gilt: Nicht das Lächeln verlernen!
  5 Bilder

Kreuztal-Kultur: Kommende Spielzeit wegen Corona mit vielen Fragezeichen versehen
Mutterseelenallein

aww – Kreuztal-Kultur stellt eine prallvolle Spielzeit vor. Doch es gibt viele Wenn und Aber. Kulturamts-Chef Holger Glasmachers: „Kommt eine zweite Welle, werden wir vermutlich alles eintüten können.“ aww Kreuztal. Während viele Aussagen bei der traditionellen jährlichen Pressekonferenz zur Programmvorstellung von Kreuztal-Kultur am Freitag mit einem hohen Unsicherheitsfaktor versehen sind, trifft Holger Glasmachers am Schluss eine Feststellung, deren Aussage in ihrer Klarheit und...

  • Kreuztal
  • 03.07.20
  • 57× gelesen
 SZ-Plus
Mit großer Holzbläserbesetzung, wozu neben je zwei Oboen, Klarinetten, Bassetthörnern und Fagotten auch vier Hörner und ein Kontrabass gehören, intonierten Musiker der Philharmonie Südwestfalen zwei Sätze aus Mozarts Serenade „Gran Partita“ im Park des Oberen Schlosses in Siegen.

Bläser der auf Philharmonie Südwestfalen nahmen Mozart’sche Serenadenmusik auch im Schlossgarten Siegen
Sinfonisch anmutende Serenadenklänge

bst Siegen. In den 1760er- und 70er-Jahren war es in Salzburg üblich, den Abschluss des akademischen Jahres mit „Finalmusiken“ in Form von Freiluftkonzerten auf dem Mirabellplatz vor der fürsterzbischöflichen Residenz zu feiern und die Finalmusik für die Professoren auf dem Kollegienplatz (heute Universitätsplatz) zu wiederholen. Darüber hinaus waren damals Serenadenkonzerte auch in adeligen Häusern sehr beliebt, wobei hier zumeist Bläserbesetzungen zum Einsatz kamen. In diese Tradition wuchs...

  • Siegen
  • 02.07.20
  • 34× gelesen
"Ohne Altersbeschränkung" geht es jetzt im Viktoria Filmtheater in Dahlbruch weiter, am Montag mit "Der Fall Collini".

Filmreihe „ohne Altersbeschränkung“ startet nach Pause mit „Der Fall Collini“
Senioren lieben Kino

sz Dahlbruch.  Die Veranstaltungsreihe „ohne Altersbeschränkung“ startet wieder am Montag, 6. Juli, allerdings mit neuen Vorgaben aufgrund der Coronaschutzverordnung, wie die Veranstalter, die Stadt Hilchenbach und das Viktoria Filmtheater, mitteilen. Das heißt: Der Zutritt zum Kino ist nur mit einem Mund-Nasen-Schutz möglich. Vor der Ausgabe der Karten, die vorbestellt sein müssen, muss ein Kontaktdaten-Formular ausgefüllt werden, damit im Fall einer Corona-Infektion eine Nachverfolgung von...

  • Hilchenbach
  • 02.07.20
  • 40× gelesen
Lutz und Ria testen die „Kunst-Brillen“ von Künstlerin Sabine Helsper-Müller (l.) zusammen mit ihrer Oma Beate – die vier kommen ins Gespräch und haben Spaß mit der Aktion „Farbe sehen“.

Sabine Helsper-Müller (ASK) beim Urban Art Festival
Durch die "Kunst-Brille" sehen

sz/zel Siegen. Nach dem Start des Siegener Urban Art Festivals „Out and About“ am Herrengarten-Komplex gehen die Kunstaktionen mit dem Projekt „Farbe sehen“ der Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler (ASK) weiter. Die ASK-Künstlerin Sabine Helsper-Müller lädt alle Passantinnen und Passanten der Siegener Innenstadt bis Mittwoch, 15. Juli, ein, sich Siegen einmal in den städtischen Farben Blau und Orange durch eine entsprechende Spezialbrille anzusehen, wie Kultur Siegen als...

  • Siegen
  • 02.07.20
  • 42× gelesen
 SZ-Plus
"Mann im Baum" heißt die  Skulptur von Roger Löcherbach, die vor dem Friedhof ihren Platz findet, wo der Weg startet.
  3 Bilder

Kultur-Flecken-Weg füllt sich mit Kunst
Erste Skulpturen schauen ins Land

pebe Freudenberg. Nun füllen sich die 16 Stationen des Rundwegs. Um den Alten Flecken geht es rund. Der Verein Kultur-Flecken Silberstern hat einen Kunstparcours in die Landschaft gesetzt, der sich nicht nur sehen lassen kann, sondern der auch erwandert und gut bedacht werden will. Entstanden war die Idee im Herbst 2018, im Sommer vorigen Jahres stimmte die Stadt einer Kooperation samt finanzieller Beteilígung zu (die SZ berichtete ausführlich), und seither entsteht der Kultur-Flecken-Weg mit...

  • Freudenberg
  • 01.07.20
  • 98× gelesen
Das Klavierduo Vincent und Sophie Neeb gastiert – im Rahmen der Bundesauswahl „Konzerte Junger Künstler“ mit Stipendiaten und Preisträgern des Deutschen Musikrates – Ende Oktober im Bad Berleburger Bürgerhaus am Markt.
  4 Bilder

Kulturgemeinde Bad Berleburg stellt Programm für zweite Jahreshälfte vor
„Vorsichtig auf Sicht fahren“

aww – Die Kulturgemeinde Bad Berleburg in Pandemie-Zeiten: Vorsitzender Andreas Wolf sprach im Vorfeld der Jahreshauptversammlung mit unserer Kulturredaktion darüber, wie sich der Verein in der Corona-Krise aufgestellt hat. Im zweiten Halbjahr 2020 gibt es schon wieder ein kleines, feines Kulturprogramm an der Odeborn. – Update: Andreas Wolf als Vorsitzender wiedergewählt. aww/sz Bad Berleburg.  Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste – auch bei der Kulturgemeinde Bad Berleburg, die sich...

  • Bad Berleburg
  • 01.07.20
  • 66× gelesen
„Prinzessin auf der Erbse“ - 11. Juli – Mensch Puppe
  7 Bilder

„Kindertheater in den Ferien“: jeden Samstag im Schlosspark
Seit 30 Jahren: Programm für Groß und Klein

sz Siegen. Seit 30 Jahren gehört das „Kindertheater in den Ferien“ zum festen Bestandteil des Siegener Sommerfestivals. Während im Corona-Jahr weder ein Erwachsenen-Programm im Schlosshof noch das für diesen Spätsommer fest eingeplante Kleinkunstprogramm im Spiegelzelt stattfinden kann, präsentiert Kultur Siegen das Jubiläumsprogramm der beliebten Kindertheater-Reihe in diesem Jahr sogar im Doppelpack, wie es in einer Mitteilung der Veranstalter heißt: Anstatt bislang einmal treten die...

  • Siegen
  • 30.06.20
  • 88× gelesen
 SZ-Plus
Die Siegerländer Countryband White Hawk lud mit ihrer Musik bei „Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten“ zum Träumen ein.

"Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten"
Country zum Träumen mit der Band White Hawk

juch Siegen. Zum Träumen schön war das Konzert mit der Band White Hawk im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten“ in Siegen.Die fünfköpfige Siegerländer Band, bestehend aus Thomas Bruchschmidt (Schlagzeug), Stephan Kölsch (Pedal-Steel-Gitarre, Banjo, Gitarre und Gesang), Holger Margeit (Bass), Konrad Waldrich (Geige, E-Gitarre, Harp und Gesang) und Nina Margeit (Gitarre und Gesang), entführte die zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer am Sonntagnachmittag mit...

  • Siegen
  • 29.06.20
  • 44× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.