LokalesSZ-Plus
2019 dachte noch niemand an Corona. Der Herdorfer Rosenmontagszug ist immer eines der Glanzlichter der Session.

Herdorf als Hochburg
Karneval kann man sich abschminken

goeb Herdorf. Seit der Jahreshauptversammlung des kath. Knappenvereins Herdorf am Freitag ist es „halboffiziell“: Den Karneval, wie wir ihn gewöhnt sind, können wir uns, um im Bild zu bleiben, wohl abschminken. Vereinsvorsitzender Ermert hatte bei der wegen Corona verspätet angesetzten Jahreshauptversammlung seines Vereins beklagt, dass auch im kommenden Vereinsjahr die Einnahmen wegbrechen werden, u. a. deshalb, weil kfd und DJK Herdorf ihre Karnevalsveranstaltungen im Knappensaal abgesagt...

Nachrichten aus der Region

Lokales
Am Ehrengrab von Wilhelm Münker fand eine Gedenkfeier statt.

Ehrenbürger von Hilchenbach
Gedenkstunde für Wilhelm Münker

kay Hilchenbach. Anlässlich des 50. Todestags des Hilchenbacher Ehrenbürgers Wilhelm Münker fand am Sonntag eine Gedenkveranstaltung an seinem Ehrengrab auf dem Friedhof statt. Vertreter des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV), des Deutschen Wanderverbands, der Wilhelm-Münker-Stiftung sowie aus Rat und Verwaltung ließen in Redebeiträgen noch einmal das Leben des Mitbegründer des Deutschen Jugendherbergswerks und aktiven Naturschützers Revue passieren. Ein bewegtes und ereignisreiches Leben,...

  • Hilchenbach
  • 20.09.20
  • 200× gelesen
Lokales
Weihbischof Matthias König hat am Wochenende seine Firmreise im Dekanat Siegen begonnen.

Im Dekanat Siegen
Weihbischof Matthias König auf Firmreise

kay Kreuztal/Siegen. Weihbischof Matthias König hat am Wochenende seine Firmreise im Dekanat Siegen begonnen. Noch bis zum 19. Dezember wird er in 36 Firmfeiern in den Gemeinden des Dekanats das Sakrament der Firmung spenden. So auch am Samstag in der Kirche St. Johannes Kreuztal, wo der Weihbischof 20 Jugendliche in einer Messfeier begrüßte – natürlich unter Einhaltung der geltenden Corona-bedingten Hygienemaßnahmen. Nach dem Evangelium und nach der Predigt bekannten die Firmbewerber feierlich...

  • Kreuztal
  • 20.09.20
  • 110× gelesen

Lokales

Kartoffelfest in Corona-Zeiten: An mehreren Stationen standen die Gerichte zur Abholung bereit.

Spießbraten mit Klößen
Oberfischbach feiert Kartoffelfest

sz Oberfischbach. Spießbraten mit Kartoffelklößen – dieses deftige Gericht stand am Sonntag in mehr als der Hälfte der Oberfischbacher Haushalte auf dem Mittagstisch. Grund war ein besonderes Angebot der örtlichen Heimatfreunde: ein Kartoffelfest „to go“. An drei übers Dorf verteilten Stationen standen die vorbestellten rund 500 Portionen zur Abholung bereit. Um den Andrang zu entzerren und Wartezeiten zu verringern, hatte jeder Abholer vorab ein Zeitfenster zugewiesen bekommen. Für nicht...

  • 20.09.20
  • 91× gelesen
Mit unserem Live-Ticker zur Corona-Krise bleiben Sie hinsichtlich der Ereignisse in heimischen Gefilden stets auf dem aktuellen Stand.
8 Bilder

Corona-Ticker
24 neue Fälle in Siegen-Wittgenstein

Die neuesten Entwicklungen zur Corona-Krise aus heimischer Sicht im Live-Ticker: 20. September 2020 18.15 Uhr - Das Gesundheitsamt des Kreises Olpe aktualisierte am Sonntag seine Corona-Statistik. Demnach kletterte die Gesamtzahl der bislang bekannten Erkrankungen von Donnerstag bis gestern von 783 auf 785. 23 Menschen gelten aktuell als infiziert, davon müssen zwei im Krankenhaus beatmet werden. Die Zahl der Genesenen erhöhte sich von 701 auf 706. In Quarantäne befinden sich derzeit 83...

  • Siegerland
  • 20.09.20
  • 812.647× gelesen
Am Ehrengrab von Wilhelm Münker fand eine Gedenkfeier statt.

Ehrenbürger von Hilchenbach
Gedenkstunde für Wilhelm Münker

kay Hilchenbach. Anlässlich des 50. Todestags des Hilchenbacher Ehrenbürgers Wilhelm Münker fand am Sonntag eine Gedenkveranstaltung an seinem Ehrengrab auf dem Friedhof statt. Vertreter des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV), des Deutschen Wanderverbands, der Wilhelm-Münker-Stiftung sowie aus Rat und Verwaltung ließen in Redebeiträgen noch einmal das Leben des Mitbegründer des Deutschen Jugendherbergswerks und aktiven Naturschützers Revue passieren. Ein bewegtes und ereignisreiches Leben,...

  • Hilchenbach
  • 20.09.20
  • 200× gelesen
SZ-Plus
2019 dachte noch niemand an Corona. Der Herdorfer Rosenmontagszug ist immer eines der Glanzlichter der Session.

Herdorf als Hochburg
Karneval kann man sich abschminken

goeb Herdorf. Seit der Jahreshauptversammlung des kath. Knappenvereins Herdorf am Freitag ist es „halboffiziell“: Den Karneval, wie wir ihn gewöhnt sind, können wir uns, um im Bild zu bleiben, wohl abschminken. Vereinsvorsitzender Ermert hatte bei der wegen Corona verspätet angesetzten Jahreshauptversammlung seines Vereins beklagt, dass auch im kommenden Vereinsjahr die Einnahmen wegbrechen werden, u. a. deshalb, weil kfd und DJK Herdorf ihre Karnevalsveranstaltungen im Knappensaal abgesagt...

  • Herdorf
  • 20.09.20
  • 510× gelesen
Mit einem Gläschen Sekt  feierten Hans-Jürgen Möller, Anja Stoltefuß, Lotti Schmidt, Hilla Zoubek und Dominik Frevel (von links)die Aufstellung der Sitzbank.

Standort am Verkehrsübungsplatz
Sitzbank erinnert an SPD-Ortsverein

sz Altenseelbach. ImZuge einer Umorganisation des SPD-Gemeindeverbands Neunkirchen haben die Mitglieder des Ortsvereins Altenseelbach entschieden, sich den anderen Ortsvereinen anzuschließen. Wunsch aller war, den Kassenbestand für einen guten Zweck in Altenseelbach zu verwenden und damit zugleich an das Wirken des Ortsvereins zu erinnern. Ergebnis ist eine solide Sitzbank an einem Standort, an dem sie Fußgängern, Wanderern und Radfahrern eine Rastmöglichkeit bietet. Ausgewählt wurde eine...

  • Neunkirchen
  • 20.09.20
  • 86× gelesen

Frisches Gras entzündet sich
Tonnen und Hecke brennen

bjö Fellinghausen. Die Löschgruppe Fellinghausen rückte am Samstagnachmittag in die Erzebachstraße aus. Dort standen auf einem Privatgrundstück eine Bio- und eine gelbe Tonne in Flammen. Durch das sich ausbreitende Feuer wurde auch eine angrenzende Hecke in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch eindämmen. Als Brandursache vermutet sie Selbstentzündung von frischem Gras.

  • 20.09.20
  • 112× gelesen
Die Gestaltung der „Gegenwind“-Banner ist urheberrechtlich geschützt. Das hat das zuständige Landgericht Bochum festgestellt.  Foto: privat

Bündnis 90/Die Grünen dürfen Grafikdesigns von „Gegenwind“ nicht verbreiten
Landgericht erlässt einstweilige Verfügung

sz Kreisgebiet. Auf Antrag von „Gegenwind Olpe Drolshagen Wenden“ hat das Landgericht Bochum eine einstweilige Verfügung gegen den Ortsverband Olpe von Bündnis 90/Die Grünen erlassen. Der Ortsverband hat zur Vermeidung eines Strafgeldes in Höhe bis zu 250 000 Euro zu unterlassen, die auf den Bannern des Vereins „Gegenwind“ verwendeten Grafikdesigns ohne dessen Zustimmung zu vervielfältigen und zu verbreiten und öffentlich zugänglich zu machen und/oder diese Handlungen durch Dritte vornehmen zu...

  • Stadt Olpe
  • 20.09.20
  • 397× gelesen

Polizei erwischt Täter
Ladendiebstahl missglückt

sz Herrntrop/Oberveischede. Nach einem missglückten Ladendiebstahl in Herrntrop flüchteten zwei Männer am Samstag gegen 13.25 Uhr mit einem Audi vom Tatort. Im Rahmen der Fahndung wurden die Verdächtigen und der Pkw kurze Zeit später in Oberveischede gestellt. Dabei stellte sich heraus, dass der Wagen nicht zugelassen und mit verfälschten Kennzeichen versehen war. Der Fahrer besaß keine Fahrerlaubnis und stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Nach Feststellung der Personalien,...

  • Kirchhundem
  • 20.09.20
  • 43× gelesen

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

SZ-Plus
3 Bilder

Handball-Testspiel
"Klatsche" für Ferndorf vom Drittligisten

geo Kreuztal. Das einzige, was am Samstag beim vorletzten Testspiel des TuS Ferndorf bei der „Rückkehr ins TuS-Wohnzimmer“ wirklich klappte, waren die äußerst umfangreichen Hygienemaßnahmen, die dem heimischen Handball-Zweitligisten ein durchaus gerechtfertigtes Lob der zuschauenden Verantwortlichen der Stadt Kreuztal bescherten. Mehr Lob gab es indes nicht, denn auch die zweite Vorbereitungspartie gegen den alten südwestfälischen Rivalen, Drittligist VfL Eintracht Hagen, ging schief: am Ende...

  • Siegen
  • 20.09.20
  • 81× gelesen
3 Bilder

Regionalliga Südwest
TSV Steinbach Haiger nach 4:1 Zweiter

carlo Bahlingen. Der TSV Steinbach Haiger hat sich mit einem 4:1 (3:1)-Auswärtssieg am 4. Spieltag der Fußball-Regionalliga Südwest auf den zweiten Tabellenplatz verbessert. Spitzenreiter Kickers Offenbach (10 Punkte) liegt weiterhin einen Zähler vor dem Team von Trainer Adrian Alipour. [Die erste Chance beim Steinbacher Gastspiel am Fuße des Kaiserstuhls im Badischen hatten die Gastgeber, doch Manolo Rodas (5.) zielte zu hoch. So war es Kevin Lahn, der die Hessen in der 11. Minute in Führung...

  • Siegen
  • 19.09.20
  • 161× gelesen
Noch Gesprächsbedarf: Trainer Robert Andersson (rechts) und er Sportliche Leiter Mirza Sijaric (beide TuS Ferndorf).
2 Bilder

Handball-Testspiel
TuS Ferndorf geht gegen Hagen unter

geo Kreuztal.  Die Premiere in der runderneuerten Sporthalle Stählerwiese hätten sich die Spieler des TuS Ferndorf und immerhin 140 Zuschauer in der erst am Freitag für Zuschauer (240) freigegebenen Halle  sicher anders vorgestellt. Zum zweiten Mal testete der Zweitligist gegen den klassentieferen VfL Eintracht Hagen. Und zum zweiten Mal gab es eine Niederlage. Nach dem 28:31 im ersten Test gab es diesmal eine auch in dieser Höhe verdiente 23:30-Klatsche für das Team von Trainer Robert...

  • Siegen
  • 19.09.20
  • 360× gelesen
3 Bilder

Beachvolleyball-EM in Lettland
Schneider/Bieneck im Viertelfinale

pm Jurmala. Der Medaillentraum lebt! Trotz anfänglicher Schwierigkeiten ist die aus Ottfingen stammende Beachvolleyballerin Isabel Schneider am Freitag gemeinsam mit ihrer Spielpartnerin Victoria Bieneck bei der Europameisterschaft im lettischen Jurmala ins Viertelfinale eingezogen. Nach verlorenem 1. Satz setzte sich das deutsche Duo gegen die polnischen Außenseiterinnen Monika Brzostek/Aleksandra Gromadowska noch mit 2:1 (18:21, 21:16, 15:10) durch. Es war der dritte 2:1-Sieg für das deutsche...

  • Siegen
  • 18.09.20
  • 74× gelesen
Nein, so eng wie auf unserem Archivbild aus der Kreuztaler Sporthalle Stählerwiese wird es am Samstagachmittag leider nicht zugehen, wenn der TuS Ferndorf zu einem weiteren Handball-Testspiel um 15 Uhr den Drittligisten VfL Eintracht Hagen empfängt.

Handball-Testspiel
240 Zuschauer beim TuS Ferndorf zugelassen

sz Kreuztal. Zu einem weiteren Testspiel empfängt der TuS Ferndorf am Samstag um 15 Uhr den Drittligisten VfL Eintracht Hagen. Das Besondere dabei:  erstmals nach der Corona-Pause und dem Hallenumbau findet ein Handballspiel in der Sporthalle Stählerwiese statt. Und erstmals sind auch Zuschauer in einem nennenswerten Umfang zugelassen; 240, um es auf den Punkt zu bringen! Dies teilte der heimische Handball-Zweitligist gestern mit. Tickets online kaufen und ausdruckenTickets (10 Euro) kann man...

  • Siegen
  • 18.09.20
  • 169× gelesen
Das letzte mal kreuzte der TuS Ferndorf am 12. Mai 2019 mit dem Wilhelmshavener HV die Klingen. Ob es zu einer Neuauflage am 14. November kommt, ist derzeit mehr als ungewiss

2. Handball-Bundesliga
Verhaftung: Wilhelmshavener HV vor Insolvenz

sz Wilhelmshaven. Paukenschlag im deutschen Profi-Handball: die 2. Bundesliga hat noch gar nicht begonnen, da droht bereits die erste Insolvenz. Am Mittwoch wurde Maik Menninga, Hauptsponsor und Co-Geschäftsführer des Wilhelmshavener HV, in Untersuchungshaft genommen. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft Wilhelmshaven lautet auf Anlagebetrug. Menniga, selbständig unterwegs als Vermögensberater („Menninga Consulting“) hatte seit eineinhalb Jahren mit erheblichen finanziellen Mitteln den...

  • Siegen
  • 17.09.20
  • 790× gelesen
Jubel bei Aufsteiger FC Freier Grund (von links in den grauen Trikots: Enrico Balijaj, Adrian Lück und  Marcel Pommé) : das Bezirksliga-Auftaktspiel in Grevenbrück wird für die Hellertaler als gewonnen gewertet.

Fußball-Bezirksliga 5
FC Freier Grund: drei Punkte am "grünen Tisch"

mt Lennestadt-Grevenbrück. Zu früh gefreut: Nachdem Fußball-Bezirksliga-Aufsteiger Rot-Weiß Lennestadt-Grevenbrück sein Auftakt-Match gegen den FC Freier Grund mit 1:0 gewonnen und damit die ersten drei Punkte in der neuen Umgebung eingefahren hatte, sind die Punkte nun wieder weg. Das Spiel wurde nachträglich mit drei Punkten und 2:0 Toren für den FC Freier Grund gewertet. Spieler durfte erst ab 10. September kicken„Der Verein Lennestadt-Grevenbrück hat in dieser Partie einen Spieler...

  • Siegen
  • 17.09.20
  • 165× gelesen
Viel Platz im Leimbach-Stadion trotz Corona-Krise.
3 Bilder

Corona-Schutzverordnungenh
Ferndorf, Sportfreunde, SKV - jeder macht es anders

geo/pm/krup Siegen. Die am Dienstag bekanntgewordenen, neuen Regelungen zum Coronaschutz im Teamsport haben teilweise zu Erleichterung, teilweise aber zu neuer Verunsicherung geführt. Da gibt es die NRW-Coronaschutzverordnung, nach der seit Mittwoch die zuvor gültige 300-Zuschauer-Höchstzahl abgeschafft wurde. Vereinfacht: wer mehr Zuschauer reinlassen will, muss ein entsprechendes Hygienekonzept vorlegen und mit den Behörden abstimmen. Für den Fall von mehr als 1000 Zuschauern gilt eine...

  • Siegen
  • 16.09.20
  • 403× gelesen
Die Bälle rollen in Gosenbach nicht: Spielabsage wegen eines Corona-Verdachtsfalles.

Fußball-Kreispokal
Corona stoppt Kaan-Gastspiel in Gosenbach

sz Siegen. Nun hat die Corona-Pandemie auch im lokalen Fußball-Geschehen bei den Senioren Spuren hinterlassen: Am späten Dienstagabend  wurde das für Mittwochabend angesetzte Kreispokalspiel der 1. Runde zwischen dem SV Gosenbach und dem 1. FC Kaan-Marienborn vorsichtshalber abgesagt. Die Absage initiierte Pokalspielleiter Robert Buckard, nachdem er per Mail am Dienstagabend vom SV Gosenbach über einen (noch nicht bestätigten) Corona-Verdachtsfall innerhalb der Gosenbacher Mannschaft in...

  • Siegen
  • 16.09.20
  • 381× gelesen
   
           

Kultur

SZ-Plus
Claudia Michelsen eröffnete am Samstagabend mit der Lesung „Sag mir wo die Blumen sind …“ die Herbst-Saison im Kulturhaus Lÿz. Es war ein Abend, der eine andere, private Facette des Weltstars Marlene Dietrich zeigte.

Claudia Michelsen mit Marlene-Dietrich-Lesung im Lÿz
Ein Weltstar privat

la Siegen. Am Ende ihres glamourösen Lebens lag Weltstar Marlene Dietrich einsam und krank in ihrer Pariser Wohnung und war sicher: Wenn ich sterbe, wird das zwei Tage die Welt interessieren, und dann werde ich vergessen sein. Ein Irrtum. Bildhaft und mit feinen NuancenAuch 28 Jahre nach ihrem Tod sind ihre Lebenserinnerungen einen Abend wert, besonders dann, wenn eine Kollegin so bildhaft und mit feinen Nuancen aus ihrer Autobiografie „Nehmt nur mein Leben …“ liest: Claudia Michelsen (vgl....

  • Siegen
  • 20.09.20
  • 43× gelesen
SZ-Plus
Pawel Popolski (Achim Hagemann) sorgte mit seiner Wohnzimmershow „Nach der Strich und der Faden“ in der Otto-Flick-Halle in Kreuztal für polnische Heiterkeit. Unterstützt wurde er dabei von seiner per Skypek zugeschalteten Familie aus dem Plattenbau von Zabrze.

Pawel Popolski begeisterte in Kreuztal
Wenn der Wodka fließt...

ba Kreuztal. Wenn der Wodka fließt und die Gläschen fliegen, dann kann man sicher sein – Pawel Popolski alias Achim Hagemann ist in der Stadt. Am Samstagabend freute sich das erwartungsvolle Publikum in der Otto-Flick-Halle der „Polka-City of Kreuztal“ darauf, sich gemeinsam mit dem Klischee-Polen „einen hinter die Tapete zu kleistern“ und dabei Megahits aus der Feder seines Opas samt den dazugehörigen Anekdoten zu hören. Experimente auf dem KofferschlagzeugDenn – eingefleischte Popolski-Fans...

  • Siegen
  • 20.09.20
  • 170× gelesen
SZ-Plus
Am Sonntagabend ist Claudia Michelsen (M., mit Madeleine Tanfal und Christian Kuchenbuch) als Ermittlerlin zu sehen. Am Samstag gastiert sie mit einem Marlene-Dietrich-Programm in Siegen.
2 Bilder

Claudia Michelsen im SZ-Interview vor Lesung im Lÿz
„Für die Einsamkeit entschieden“

la Siegen/Mainz/Berlin. Sie gehört zu den bekanntesten Gesichtern in der deutschen Film-, Fernseh- und Theaterszene: Claudia Michelsen, Grimme-Preisträgerin und ausgezeichnet mit der „Goldenen Kamera“. An diesem Sonntag löst sie als Kripo-Kommissarin Doreen Brasch in der „Polizeiruf-110“-Folge „Tod einer Toten“ (ARD) ihren zweiten Fall ohne Matthias Matschke als empathische Ermittlerin. Am Montag, 20.15 Uhr, zeigt das ZDF das TV-Drama „Totgeschwiegen“, in dessen Mittelpunkt drei Jugendliche...

  • Siegen
  • 19.09.20
  • 165× gelesen
SZ-Plus
Lisa Sophie Kusz und Irina Ries waren „Fisch“ und „E“ in der vom Publikum unterschiedlich aufgenommenen Premiere des Stücks „Fische“ von Nele Stuhler im Siegener Bruchwerk-Theater.

Premiere von "Fische" im Bruchwerk-Theater
Faszination der Andersartigkeit

ba Siegen.  Manchmal werden die Zuschauer im Theater gefordert, sich für besondere Momente zu öffnen. So auch bei dem Stück der in Berlin lebenden Autorin Nele Stuhler, das am Freitagabend im ausverkauften Siegener Bruchwerk-Theater unter der Regie von Milan Pešl Premiere hatte. Zum ersten Mal wurde zuvor eine Einführung für das Publikum angeboten, die in diesem Fall durchaus sinnvoll war. Grundproblematik einer BeziehungDenn „Fische“ ist ein Werk, das keine Geschichte erzählt, wie man sie...

  • Siegen
  • 19.09.20
  • 73× gelesen
SZ-Plus
Helge Schneider stand am Freitagabend zusammen mit seinen Musiker-Kollegen Henrick Freischlader an der Gitarre und seinem schlagzeugspielenden Sohn Charly Schneider in Elspe auf der Naturbühne.
4 Bilder

Helge Schneider beim Indian Summer in Elspe
"Heute habe ich gute Laune..."

kaio Elspe. Bevor Helge Schneider am Freitagabend auf die Naturbühne in Elspe trat, hatte er noch einen Kamillentee getrunken. Mit einem dicken Löffel Honig. – Eigentlich eine unwichtige Information, wie der 65-jährige Unterhaltungskünstler, Komiker und Kabarettist zu Beginn seines Konzertes in Elspe selbst erzählte. Aber: „Man muss der Presse ja ein wenig Futter geben und etwas über sich erzählen. Damit die diese Info in großen Lettern auf die Titelseite setzen können. Direkt unter Donald...

  • Siegen
  • 19.09.20
  • 93× gelesen
Im großen Chor kann der Bach-Chor Siegen augenblicklich nicht auftreten, präsentiert jedoch eine Reihe von Konzerten in kleinerem, Corona-tauglichen Rahmen.
2 Bilder

Bach-Chor Siegen: Quartal beginnt mit Orgelkonzert
Echo-Preisträgerin zu Gast

sz Siegen. Die gegenwärtige Situation setzt vielerorts Kreativität frei – trotz oder gerade wegen ihrer Bedrohlichkeit für die Kulturbranche. Auch der Siegener Bach-Chor hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten mutig und erfindungsreich auf die Reise begeben: Nach anfänglichen Online-Proben und seinem ersten „Virtual Choir“ hat das etwa 100-köpfige Ensemble zunächst in acht verschiedenen Gruppen geprobt. Im Vordergrund stand dabei individuelle Stimmbildung, was in dieser Form in...

  • Siegen
  • 19.09.20
  • 85× gelesen
Regenbogenfarben in der Meditations- und Lichterkirche St. Matthias in Deuz. Zur Adventszeit werden für das vielfältige Angebot aus Farben, Musik und Texten in der Kirche noch Adventsgeschichten von Kindern gesucht.

Geschichten für die Lichterkirche in Deuz
24 "Türchen" zum Advent

sz Deuz. Sie kann in allen möglichen Farben leuchten, sie kann verschiedene Musikstücke erklingen lassen oder Texte zum Nachdenken – und das Besondere ist: die Besucherinnen und Besucher der katholischen Kirche sind in diese Angebote eingebunden. Die Meditations- und Lichterkirche St. Matthias, so der offizielle Name des Gotteshauses im Netphener Stadtteil Deuz ist etwas Besonderes und ein Besuchermagnet obendrein.Vor drei Jahren wurde Alexander Weber vom Kirchenverein St. Matthias auf das...

  • Netphen
  • 18.09.20
  • 205× gelesen
Hildegard (Mariele Millowitsch) betreut den sterbenden Alexander (Arndt Schwering-Sohnrey).

Charakterdarsteller mit Weltformat: Arndt Schwering-Sohnrey
Versöhnung am Sterbebett

la -„Verzeihen ist wichtig“, sagt Arndt Schwering-Sohnrey  im SZ-Interview. An diesem Freitag ist er  in „Käthe und ich“ zu sehen. la Berlin. Als sein Vater 1999 an Leukämie starb, musste die Mutter in der Todesstunde die geliebten Söhne unter einem Vorwand wegschicken, weil ihr Mann sonst nicht loslassen konnte. „Deswegen ist er ohne uns gegangen“, sagt Arndt Schwering-Sohnrey. „Es war nicht einfach, und doch ist er auch jetzt, 21 Jahre später, noch immer präsent, nicht vergessen.“ Der Mensch...

  • Siegen
  • 18.09.20
  • 232× gelesen
SZ-Plus
"Zuversicht abonnieren" steht auf dem, Plakat am Apollo: Ohne Zuversicht können weder das Apollo noch die anderen Kulturveranstalter in die Saison starten.

Apollo-Angebote: zwischen Wagnis, Mut und Aufbruch
Pläne für die nächste Saison

gmz/pebe Siegen. Schwierig sei die Planung der besonderen Spielzeit 2020/21, so Apollo-Intendant Magnus Reitschuster im Gespräch mit der Kulturredaktion der Siegener Zeitung. Die Saison nach Corona und mit Corona erlaube manches, aber vieles nicht. So wäre es theoretisch möglich, das Haus mit seinen 550 Plätzen voll zu besetzen, mit platzgenauer Registrierung der Zuschauer. Das habe man aber nicht gewollt, auch um das doch vielfach ältere Publikum, das ja Corona vielleicht am meisten zu...

  • Siegen
  • 17.09.20
  • 52× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.