LokalesSZ
Die Grippe ist zurück. Die Fallzahlen sind bisher noch gering, könnten aber nach Einschätzung der Experten in den nächsten Wochen wieder steigen.
3 Bilder

SZ-Interview mit zwei Medizinern
Kommt eine Grippewelle auf uns zu?

gro Siegen. Seit Corona spielt die typische Influenza, auch bekannt als Grippe, kaum noch eine Rolle. Im vergangenen Winter steckten sich so wenige Menschen mit Influenzaviren an, wie in Deutschland noch nie seit Aufzeichnung der Daten. Die Grippewelle fiel nahezu komplett aus. In diesem Winter aber scheint die Lage eine andere zu sein. Die Arztpraxen füllen sich – nicht nur mit Corona-Patienten, sondern auch mit der normalen Influenza. Die SZ hat sich bei den Allgemeinmedizinern Dr. Martin...

Lokales
Der letzte Trumpf hat gestochen: Nach kurzem Streik legte die Benteler-Geschäftsführung ein Angebot vor.
4 Bilder

Ergebnis nach den ersten Streiktagen
Benteler-Belegschaft atmet auf

kay Weidenau. Paukenschlag in Weidenau: Im Tarifstreit beim Automobilzulieferer Benteler wurde am Donnerstagmorgen eine Einigung zwischen den Verhandlungsführern der IG Metall und dem Unternehmen erzielt. Bei den Gesprächen ging es schon lange nicht nicht mehr um eine Abwendung, sondern nur um das „Wie“ der Betriebsschließung. Die Perspektive für die Zukunft der 270 Mitarbeiter und deren Angehörigen hat nun Gestalt angenommen. Kundgebung wieder abgesagtUrsprünglich hatte...

Nachrichten aus der Region

Lokales

SZ
Kai-Uwe Jochims wartet auf Testergebnisse. Die Tierarztpraxis in Arfeld setzt auf das
Drive-In-Prinzip.

Arfelder Teststelle
Tierarztpraxis setzt weiter auf Drive-In-Prinzip

vc Arfeld. Ein Testangebot für die Dörfer im Edertal zu schaffen – mit dieser Motivation ist die Tierarztpraxis von Dr. Ulrike Jochims im Frühjahr angetreten, um ein Testzentrum auf dem Parkplatz der Praxis zu eröffnen. Dr. Ulrike Jochims und Kai-Uwe Jochims leiten seitdem den sogenannten Drive-In Bürger-Teststelle Arfeld. „Wir hatten Anfangs eine Unterversorgung an Testmöglichkeiten. Hier waren waren wir wohl die erste Testmöglichkeit mit einem Drive-In-Angebot in Wittgenstein. Die von uns...

  • Bad Berleburg
  • 20.01.22
SZ
Auf der Siegstraße am Ortsende von Dreis-Tiefenbach endet der Schutzstreifen für Radler – unmittelbar vor der Fischerkurve. Ein paar Hundert Meter weiter in Weidenau beginnt der Streifen wieder – die Lücke missfällt der Netphener Kommunalpolitik.

Vor der Fischerkurve
Radfahrer müssen auf die Straße ausweichen

ihm Netphen. Von Weidenau nach Dreis-Tiefenbach wählen die meisten Autofahrer die schnellste Verbindung: die neue B 62 am Fuße des Haardter Bergs entlang. Aber auch die frühere Verbindung über die Siegstraße gibt es noch. Sie führt aus dem alten Weidenauer Ortskern unterhalb der Meinhardt durch die Fischerkurve und an der Braas entlang nach Dreis-Tiefenbach. Schutzstreifen für Radfahrer endet vor der FischerkurveDie Strecke ist zum Radeln gut geeignet, zumal auf der Weidenauer Seite ein rund...

  • Netphen
  • 20.01.22
Lokales
Seit Beginn der Corona-Pandemie hält die Siegener Zeitung die User mit dem Live-Ticker über das Geschehen aus heimischer Sicht auf dem aktuellsten Stand der Dinge.
5 Bilder

Corona-Ticker
Rekordzahl an Neuansteckungen im Kreis Olpe

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Das Coronavirus ist seit 2020 das Thema, das die Menschen weltweit am meisten bewegt. So haben sich weltweit mehr als 310 Millionen Menschen mit Corona infiziert, mehr als 5,5 Millionen Menschen sind gestorben. In unserem News-Ticker gibt es Zahlen und Nachrichten aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen. Corona in der Region: die Nachrichten vom 20. Januar 18 Uhr - 149 Ansteckungen meldet das Gesundheitsamt des Kreises Olpe - der bis dato höchste...

SZ
Die Grippe ist zurück. Die Fallzahlen sind bisher noch gering, könnten aber nach Einschätzung der Experten in den nächsten Wochen wieder steigen.
3 Bilder

SZ-Interview mit zwei Medizinern
Kommt eine Grippewelle auf uns zu?

gro Siegen. Seit Corona spielt die typische Influenza, auch bekannt als Grippe, kaum noch eine Rolle. Im vergangenen Winter steckten sich so wenige Menschen mit Influenzaviren an, wie in Deutschland noch nie seit Aufzeichnung der Daten. Die Grippewelle fiel nahezu komplett aus. In diesem Winter aber scheint die Lage eine andere zu sein. Die Arztpraxen füllen sich – nicht nur mit Corona-Patienten, sondern auch mit der normalen Influenza. Die SZ hat sich bei den Allgemeinmedizinern Dr. Martin...

  • Siegen
  • 20.01.22
Der letzte Trumpf hat gestochen: Nach kurzem Streik legte die Benteler-Geschäftsführung ein Angebot vor.
4 Bilder

Ergebnis nach den ersten Streiktagen
Benteler-Belegschaft atmet auf

kay Weidenau. Paukenschlag in Weidenau: Im Tarifstreit beim Automobilzulieferer Benteler wurde am Donnerstagmorgen eine Einigung zwischen den Verhandlungsführern der IG Metall und dem Unternehmen erzielt. Bei den Gesprächen ging es schon lange nicht nicht mehr um eine Abwendung, sondern nur um das „Wie“ der Betriebsschließung. Die Perspektive für die Zukunft der 270 Mitarbeiter und deren Angehörigen hat nun Gestalt angenommen. Kundgebung wieder abgesagtUrsprünglich hatte...

  • Siegen
  • 20.01.22
Lisa Richter ist neue Schulrätin.

Für Haupt- und Förderschulen in "SiWi"
Lisa Richter ist neue Schulrätin

sz Siegen/Bad Berleburg. Lisa Richter ist neue Schulrätin für die Haupt- und Förderschulen in Siegen-Wittgenstein. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Sie wurde jetzt von Thomas Müller, dem zuständigen Dezernenten bei der Bezirksregierung Arnsberg, im Kreishaus vorgestellt. Die neue Schulrätin übernimmt damit die Aufgaben von Walter Sidenstein, der seit Mai 2021 im Ruhestand ist. „Die Tätigkeit hier im Schulamt für den Kreis Siegen-Wittgenstein trete ich mit großem Respekt an“, erklärt Richter....

  • Siegen
  • 20.01.22
Die 67-jährige Fahrerin eines VW übersah beim Abbiegen einen 20-jährigen Opel-Fahrer.
2 Bilder

Verkehrsunfall in Unterwilden
Autofahrerin übersieht 20-Jährigen

kay Wilden. Für erhebliche Verkehrsbehinderungen sorgte am Donnerstagnachmittag ein Verkehrsunfall in Unterwilden. Die 67-jährige Fahrerin eines VW beabsichtigte laut Polizei von der Bautenberger Straße auf die vorfahrtberechtigte Freier Grunder Straße abzubiegen. Hierbei übersah sie einen von einem 20-Jährigen gesteuerten Opel. Es kam zur Kollision der beiden Autos, wobei der Wagen der 67-Jährigen über den Gehweg in einen angrenzenden Gartenzaun geschleudert wurde, bis er letztendlich zum...

  • Wilnsdorf
  • 20.01.22
SZ
In der alten Landratsvilla – direkt neben dem Bad Berleburger Rathaus – ist für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt ein Ort der Begegnung, Bildung und Beschäftigung entstanden.
2 Bilder

Interkultureller Mehrgenerationentreffpunkt
Angebot wird gut angenommen

ako Bad Berleburg. Die Kooperation zwischen der Stadt Bad Berleburg und dem Kreisverband Siegen-Wittgenstein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ist nicht neu gewesen, das Projekt schon: Im vergangenen September eröffnete an der Poststraße der erste Interkulturelle Mehrgenerationentreffpunkt im Kreisgebiet. Direkt neben dem Rathaus – in der alten Landratsvilla – entstand ein Ort der Begegnung, Bildung und Beschäftigung für alle Bürgerinnen und Bürger. Es braucht seine Zeit, bis die Menschen damit...

  • Bad Berleburg
  • 20.01.22
Der Landrat des Märkischen Kreises, Marco Voge (2. v. l.), ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Südwestfalen-Agentur. Er löst seinen Olper Amtskollegen Theo Melcher (2. v. r.) ab.

Aufsichtsratsvorsitz der Südwestfalen-Agentur
Voge kommt für Melcher

sz Olpe.  Die Südwestfalen-Agentur hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden: Der Landrat des Märkischen Kreises, Marco Voge, übernimmt das Amt von seinem Olper Amtskollegen Theo Melcher. Der Vorsitz wechselt jährlich zwischen den fünf Spitzen in den Kreishäusern. Denn die fünf Kreise bilden gemeinsam mit dem Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“ die sechs Gesellschafter der Agentur. „Es war ein erfolgreiches, aber kein einfaches Jahr“, bilanziert Theo Melcher seine Zeit als...

  • Stadt Olpe
  • 20.01.22
SZ
Aus dem vorderen Tennisplatz der Anlage in Herdorf soll ein Bolzplatz werden.

Bolzen auf dem Tennisplatz
Stadt und TC Grün-Weiß schließen Vertrag ab

dach Herdorf. Einer der Tennisplätze des Vereins Grün-Weiß Herdorf soll zu einem Bolzplatz umfunktioniert werden. Der Bauausschuss der Stadt hat in seiner Sitzung am Mittwochabend dafür die Weichen gestellt, und zwar einstimmig. Vorangegangen war dem Ansinnen ein Antrag der Fraktionen Liste Stein und Die Linke, und zwar im Oktober 2020. Seinerzeit war das Thema aus dem Stadtrat eben an den Ausschuss verwiesen worden. Und in der Zwischenzeit hat sich etwas getan. Denn Stadtbürgermeister Uwe...

  • Herdorf
  • 20.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

SZ
Der Ausfall von Luca Künchen (rechts), hier im Duell mit TSV Weißtals Paulo Flender, wiegt besonders schwer. Der Stürmer ist mit acht Saisontreffern Toptorjäger bei RWH.

Fußball-Landesliga 2
Für RW Hünsborn zählt nur noch der Klassenerhalt

sila Hünsborn. Gut begonnen, stark nachgelassen: Die Hinrunde von Fußball-Landesligist RW Hünsborn glich in vielerlei Hinsicht einer Fahrt auf der Gefühlsachterbahn. „Die ersten sieben, acht Spiele waren sehr gut, danach lief es leider nicht mehr so positiv“, resümiert Cheftrainer Timo Schlabach das, was vielen Fans des Teams vom „Löffelberg“ ein starkes Nervenkostüm abverlangte. Die Rot-Weißen waren, wie keine zweite Mannschaft in der Liga, von Verletzungen gebeutelt. Nachdem RWH am 5....

  • Wenden
  • 20.01.22
SZ
Die SG Mudersbach/Brachbach (blaue Trikots, hier beim 5:1-Kantersieg gegen den FC Freier Grund), hat bislang die (eigenen) Erwartungen übertroffen.

Fußball-Bezirksliga 5
SG Mudersbach/Brachbach: Mit wenig Mitteln viel erreicht

ubau Mudersbach/Brachbach. Wer hätte das vor der Saison gedacht? Die SG Mudersbach/Brachbach überwintert in der Fußball-Bezirksliga 5 auf dem 7. Tabellenplatz (22 Punkte) – und das mit einer positiven Bilanz (sieben Siege, ein Unentschieden sechs Niederlagen). Ganz klar: Die Sportgemeinschaft aus dem Kreis Altenkirchen war im bisherigen Saisonverlauf eine der großen Überraschungen in der „BL 5“. Dabei deutete nach einer äußerst holprigen Vorbereitung wenig bis gar nichts auf eine derart...

  • Altenkirchen
  • 20.01.22
SZ

Beim VfL Klafeld-Geisweid suspendiert
Neuzugang für die SG Siegen-Giersberg

pm Siegen. Fußball-A-Kreisligist SG Siegen-Giersberg hat in der Winterpause personelle Verstärkung an Land gezogen. Nach seiner Suspendierung beim Bezirksligisten VfL Klafeld-Geisweid wechselt Ahimana Bienvenu Niyonsenga zum Tabellensiebten. Am „Sender“ trifft der 24-Jährige, der in der Defensive und im zentralen Mittelfeld eingesetzt werden kann, auf seinen ehemaligen Trainer Christoph Spies, mit dem er bereits in der zweiten Mannschaft von Germania Salchendorf zusammen arbeitete. Im...

  • Siegen
  • 20.01.22
SZ

Fußball-Bezirksligist SG Mudersbach/Brachbach
Ein Neuer und ein hoffnungsvoller Rückkehrer

ubau Mudersbach/Brachbach. Die SG Mudersbach/Brachbach zählt zu den Überraschungsmannschaften der Fußball-Bezirksliga 5. Das Team von Trainer Stefan Häßler startet von Tabellenplatz 7 in die Rest-Saison. Dann werden auch zwei Akteure dabei sein, die der Sportgemeinschaft bislang nicht zur Verfügung standen - einen externen Neuzugang und einen Rückkehrer. Torwart Phil Krevet, der zuletzt bei der SG Siegen-Giersberg angemeldet war, längere Zeit aber nicht mehr gespielt hat, stößt neu zum Kader...

  • Siegen
  • 20.01.22
SZ
TuS-Trainer Stefan Trevisi zeigt, wo es sportlich hingehen soll: Nach oben in die Aufstiegsrunde der Oberliga.

Fußball-Oberliga Westfalen
Überraschungsmannschaft mit "viel Luft nach oben"

sta Eckmannshausen. Stefan Trevisi gehört zweifelsohne zu den gelassenen Vertretern der Trainerzunft. Aus der Ruhe bringt den Coach des TuS Erndtebrück so schnell nichts. Auch nicht, dass ausgerechnet das Auftakttraining des Oberligisten am Mittwoch nicht im Pulverwaldstadion stattfinden konnte und am Mittwochabend der Kunstrasen des SV Eckmannshausen in Beschlag genommen werden musste. Denn der Kunstrasen in Erndtebrück ist weiterhin schneebedeckt. „Das sind wir hier ja gewohnt“, merkt der...

  • Erndtebrück
  • 19.01.22
SZ
Das Kreisderby, das ursprünglich am 18. Dezember im Olper Kreuzbergstadion ausgetragen werden sollte, wurde wegen eines Corona-Falls in Reihen der SpVg wenige Minuten vor dem Anpfiff abgesagt.

Zoff zwischen Landesliga-Rivalen
VSV Wenden und SpVg Olpe streiten wegen Derby-Absage

sila Olpe. Björn Schneider spricht von einer „unglaublichen Entscheidung“ des Lokalrivalen VSV Wenden. Der Sportliche Leiter der SpVg Olpe zeigt sich angesichts des Einspruches, den der VSV gegen die Neuansetzung des ursprünglich für den 18. Dezember geplanten Landesliga-Duells beider Vereine einlegte, fassungslos: „Ich würde die Verantwortlichen in Wenden gerne fragen: Was hättet ihr in einer solchen Situation gemacht?“ Was war passiert? Um 15.15 Uhr, also 45 Minuten vor dem Anpfiff des...

  • Stadt Olpe
  • 19.01.22
SZ
Im Testspiel gegen den Viertligisten Torosgücü Spor Kulübü feierte der TSV Weißtal (schwarze Trikots) einen überraschenden 2:1-Sieg.

Positives Trainingslager-Fazit des TSV Weißtal
Keine Bange in Belek

pm Gernsdorf. Sonne, Sauna, Strand und Spaß, aber auch jede Menge harter Arbeit und ein überraschender Testspielsieg haben das Trainingslager des TSV Weißtal zu einer rundum gelungenen Aktion werden lassen. Als Landesligist und mitten in der Corona-Pandemie hatten Trainer Seyhan Adigüzel und seine Schützlinge den überraschenden und kontrovers diskutierten Weg nach Belek an der türkischen Mittelmeerküste eingeschlagen, wo sich sonst nur Europas Profiklubs ihren Winterschliff holen. „Das Fazit...

  • Wilnsdorf
  • 19.01.22

Frauen-Regionalliga West
SFS-Frauen legen personell nach

sz Siegen. Die in der Fußball-Regionalliga West spielende erste Frauenmannschaft der Sportfreunde Siegen hat sich in der Winterpause personell verstärkt. Mit Marie Schäfer kehrt ein altbekanntes Gesicht zurück ins Leimbachtal. Die 23-jährige Mittelfeldakteurin durchlief ihre gesamte Jugend bei den Sportfreundinnen und kickte anschließend für drei Jahre in der zweiten Damenmannschaft, bevor sie 2018 zum Bezirksligisten SpVg Bürbach wechselte. „Nun will Marie die nächsten Schritte in der...

  • Siegen
  • 19.01.22
SZ
Große Freude: Jacqueline Lölling ist für die Olympischen Winterspiele in Peking nominiert worden.

Jacqueline Lölling im "Team D" dabei
Jetzt auch offiziell: "Jacka"-Express fährt zu Olympia

ubau Brachbach. Seit Mittwochmorgen ist nun offiziell, was die Siegener Zeitung schon tags zuvor berichtet hat: Die Ampel ist für Sekeleton-Ass Jacqueline Lölling von Rot auf Grün umgesprungen. Die Brachbacherin darf trotz verpasster Norm an den Olympischen Spielen in Peking (4. bis 20. Februar) teilnehmen. Für die 26-Jährige ist es die zweite Teilnahme an Winterspielen. Bei ihrem denkwürdigen Debüt 2018 im südkoreanischen Pyeongchang gewann „Jacka“ auf Anhieb die Silbermedaille. Die...

  • Siegen
  • 19.01.22

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

Kultur

SZ
Seit 2017 steht der radelnde Keiler vor dem alten Amtshaus in Netphen.
3 Bilder

Bernd Heinemann macht Kunst für Netphen
Keiler auf dem Fahrrad

ph Netphen. Ob Wildschweine oder Wurstejonge: In der Keiler-Kommune hat Bernd Heinemann gestalterische Pflöcke gesetzt. Jetzt sind es Apfelbäume. Nach 48 Jahren in Diensten der Gemeinde bzw. Stadt Netphen genießt der gelernte Bauzeichner und Grafiker seit 2020 seinen Ruhestand und hat eine kleine Obstplantage angelegt. Den ersten Apfelsaft und -wein hat er im vergangenen Herbst abgefüllt. Das Ergebnis überzeugt auf der ganzen Linie. Ulf Stötzel fehlt noch wasDer 64-Jährige wirkt entspannt. Das...

  • Netphen
  • 20.01.22
SZ
Streiten und lachen – und arbeiten – miteinander: Sandra Kreisler und Roger Stein gastieren am Freitag im Kulturhaus Lÿz. Es geht um „Glück“ und soll lustig und herzerwärmend werden, wie die Sprach-Arbeiterin im Interview verspricht.

Duo Wortfront am Freitag mit „Glück“ im Lÿz
Sandra Kreisler: "Chanson ins 21. Jahrhundert holen"

zel Siegen. Sandra Kreisler und Roger Stein werden am Freitagabend im Siegener Lÿz erwartet. Auf dem Programm des Kulturhauses steht ihr gemeinsames Programm „Glück“. Sandra Kreisler – ja, auf den Nachnamen wird noch einzugehen sein – hat 2021 ein Buch veröffentlicht („Jude sein. Ansichten über das Leben in der Diaspora“) und legt ihre Sicht der Dinge in ihrem Podcast „Geschüttelt und berührt“ dar. In diesem Interview geht es aber um Texte, Musik und Unterhaltung. Kreisler, 1961 in München...

  • Siegen
  • 19.01.22
SZ
Ein wirklich schönes, äußerst kartoffeliges Bronzeexemplar einer Duffel! Es liegt jetzt am Einkaufszentrum Kälberhof in der Erde - für zukünftige Archäologen.
2 Bilder

„Duffel-Vergrabung“ für zukünftige Archäologie
Künstler deponiert in Deuz eine Bronze-Kartoffel

pebe Deuz. Schön ist sie, elegant in ihrer Einfachheit. Gewissermaßen leckere Funktion, zur Ästhetik erhoben: die Kartoffel! Ihr setzte am Mittwochnachmittag der Künstler Matthias Schamp ein besonderes Denkmal. Er versenkte ihr ehernes Abbild in Deuzer Erde. Zu dieser „Duffel-Vergrabung“ am Einkaufszentrum Kälberhof hatte die im Ort ansässige Qulturwerkstatt eingeladen. Denn Schamps 50 Zentimeter tiefer Eingriff ins Ortbild ist der Schlussstrich unter „Wanderspace@Netphen“, ein...

  • Netphen
  • 19.01.22
SZ
Das Kuss-Quartett glänzte mit „Beethoveniana“ im Studio für Neue Musik am Montag im Apollo-Theater.

Kuss-Quartett im Apollo-Theater
Eindrückliche "Beethoveniana" im Studio für Neue Musik

lip Siegen. Mit Erleichterung und großer Freude begrüßte Prof. Martin Herchenröder die Zuhörer im Siegener Apollo-Theater. Am Montagabend konnte endlich – nach zweijähriger Corona-Wartezeit – der Kammermusikabend des Kuss-Quartetts anlässlich Beethovens 200. Geburtstag 2020 im Studio für Neue Musik nachgeholt werden. Das in Berlin ansässige Streichquartett, mit zahlreichen Ehrungen und Preisen bedacht, war während der Coronazeit angefragt worden, um in Tokio als „ECHO Rising Star“ alle 16...

  • Siegen
  • 19.01.22
SZ
Fabienne Lichtenberger (l.) und Anne Stötzel-Rinder vom TollMut-Ensemble bei den Proben zu „Komödie im Dunkeln“ von Peter Shaffer im Bruchwerk-Theater.

TollMut-Ensemble spielt "Komödie im Dunkeln"
Ein Spiel um Schein und Sein im Bruchwerk-Theater

daw Siegen. Es ist eine besondere Ehre, als Zuschauer bei einer Generalprobe dabei sein zu dürfen – so auch am Montagabend, als das TollMut-Ensemble ein letztes Mal vor der an diesem Mittwoch um 19.30 Uhr stattfindenden Premiere von Peter Shaffers schwarzer „Komödie im Dunkeln“ probt. Vor der eigentlichen Probe gibt es ein Warm-up, bei dem als Auflockerungsübung ein rhythmischer Tanz und als Artikulationsübung Zungenbrecher praktiziert werden. Letzteres erscheint besonders relevant, denn die...

  • Siegen
  • 18.01.22
SZ
Detail der Arbeit „Gleichgewicht“. Florian Nöther arbeitet mit vorgefundenen Materialien, die er neu arrangiert und besonders präsentiert. Bis 6. Februar ist seine „auratische Welt der Dinge“ im Internet ausgestellt.
3 Bilder

Florian Nöther stellt online aus
Vom Finden ohne Suchen

zel Siegen/Wenden. Florian Nöther hat eine Ausstellung aufgebaut, die keiner je gesehen hat – na, ja, bis auf wenige Ausnahmen. Sein Professor Christian Freudenberger hat sich wohl die beiden Ausstellungsteile im Brauhaus der Uni Siegen und im Büro der Kunstgeschichte in der ehemaligen Landeszentralbank angesehen. Ansonsten hatte Nöthers praktische Masterarbeit im Fach Kunst zum Thema „Aura – Material und Artefakte in der künstlerischen Untersuchung von biografischen Räumen und Gegenwart“...

  • Siegen
  • 17.01.22
SZ
Ein Screenshot aus der Arbeit „Self Soiling“ von Simon Hönicke. Der 22-jährige Kunststudent ist von den Möglichkeiten der digitalen Kunst fasziniert.

Simon Hönicke arbeitet künstlerisch digital
"Virtueller Raum ist auch real"

pebe Siegen.  Es ist eine kühle Welt, glatt, fast klinisch rein – und doch zieht sie in ihren Bann. Die digitalen Bilder haben keinen direkten Bezug zu einer vertrauten analogen Welt. Die taucht als „desinfiziertes“ Zitat allerdings auf: mit unspezifischen Menschenkörpern, mit Häuserformen, angedeuteten pflanzlichen Gestalten, aber auch mit einer verselbstständigten Technik. Die digitalen Bilder, die Simon Hönicke erschafft, haben einen sehr eigenen Reiz. Der 22-Jährige (gebürtig aus...

  • Siegen
  • 16.01.22
SZ
Comedy-Walküre Daphne de Luxe sorgte am Samstagabend im Siegener Kulturhaus Lÿz mit ihrem Programm „Comedy in Hülle und Fülle“ für beste Stimmung.

Daphne de Luxe im Kulturhaus Lÿz
„Comedy in Hülle und Fülle“

ba Siegen. Vom ersten Moment an stimmte am Samstagabend die Chemie zwischen Künstlerin und Publikum, als Comedy-Queen Daphne de Luxe die Bühne des Siegener Lÿz einnahm, um mit ihrem Programm „Comedy in Hülle und Fülle“ Schwung in die Bude zu bringen. „Publikum aus Fleisch und Blut ist durch nichts zu ersetzen“, freute sich die pfundige Entertainerin. Damit hatte sie absolut recht, denn bereits bei dem zu Beginn ihrer Show präsentierten Höhner-Song „Dicke Mädchen“ sorgten die Zuschauer mit...

  • Siegen
  • 16.01.22
SZ
„Maya-Kunst“ made im Siegerland? In einer Waschküche auf der Hammerhütte ist dieser steinalte „Fratzenkopf“
untergebracht. Dort können ihm Wind und Wetter nichts anhaben.
3 Bilder

Fundstücke von der Orangerie am Herrengarten
Nur wenige „Fratzenköpfe“ haben die Zeit überdauert

ph Siegen. Weinselig wirkt der Weingott nicht wirklich. Eher verwittert als verbittert hockt Bacchus am kleinen Teich von Almuth Langenbach in Beienbach. Kein Wunder nach all den Jahren an der frischen Luft. Sein „Zwilling“ hat es wärmer und trockener: Ihn hat die jüngere Schwester im elterlichen Haus auf der Siegener Hammerhütte untergebracht – in der Waschküche. Je nach Lichteinfall wirkt das groteske Maskengesicht unterschiedlich auf den Betrachter – mal scheint er freundlich zu lächeln, mal...

  • Siegen
  • 14.01.22
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschaftsansichten und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.