Nachrichten aus der Region

Lokales SZ-Plus
Finale Kundgebung auf dem Scheinerplatz blieb ohne Zwischenfälle
6 Bilder

Kundgebung gegen türkischen Einmarsch in Syrien (2. Update)
Kurden schrien "Erdogan Kindermörder"

kalle Siegen. Vor der Siegerlandhalle sammelten sich zahlreiche Kurden, um im Rahmen einer angemeldeten Demonstration gegen den Einmarsch der Türkei in Syrien zu protestieren. Um kurz vor 18 Uhr hatten sich etwa 100 mit Fahnen ausgestattete Personen dort eingefunden. Der Tross plant, sich von der Siegerlandhalle durch die Innenstadt bis zum Scheinerplatz fortzubewegen - ein Vorhaben, das sich angesichts der aktuellen Verkehrssituation im Zentrum der Krönchenstadt schwierig gestalten dürfte....

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 2.042× gelesen
Lokales SZ-Plus
Katharina Heide und Felix Dörr fühlen sich nicht nur in Buschhütten, sondern auch in Chabalisa/Tansania zu Hause. Dort unterstützen sie  ein Zentrum für Kinder mit Behinderungen. Die ersten Jungen und Mädchen sind derweil eingezogen.
3 Bilder

Buschhüttenerin Kathi Heide
In Afrika zweites Zuhause gefunden

bjö Buschhütten. „Es fühlt sich immer an, wie nach Hause zu kommen.“ Das sagt die Buschhüttenerin Katharina Heide über ihre jüngste Reise nach Chabalisa in Tansania – den Ort, an dem ein Zentrum für Kinder mit Behinderungen entsteht. Dieses umfasst neben einem Wohnhaus nun auch eine Schule, die voraussichtlich zu Beginn des kommenden Jahres ihren Betrieb aufnehmen wird. Das Zentrum haben Kathi und ihr Freund Felix Dörr maßgeblich mit aufgebaut – die SZ berichtete mehrfach. Als die beiden...

  • Kreuztal
  • 18.10.19
  • 137× gelesen

Lokales

 SZ-Plus
Inge Taphorn kann ihre beiden Lieblinge nur noch auf Fotos betrachten – sie leben inzwischen seit über einem Jahr im Siegener Tierheim.

Tierheim will Katzen nur gegen über 4000 Euro herausgeben
Erbittertes Tauziehen um zwei Samtpfoten

ihm Hilchenbach/Siegen. Micky hat schneeweißes Fell, Tommy ist schwarz wie die Nacht. Inge Taphorn (79) schaut auf die Fotos der beiden Katzen und seufzt. „Wenn ich doch meine Katzen wieder hätte ...“ Ob und wann dieser Wunsch in Erfüllung geht, ist völlig offen. Denn Micky und Tommy sind seit Monaten ein Fall für die Anwälte. Es begann im Sommer 2018. Die Hilchenbacherin Inge Taphorn erlitt zwei Schlaganfälle, sie fiel ins Koma. Die Prognose der Ärzte, so berichtet sie der SZ, war...

  • Hilchenbach
  • 18.10.19
  • 71× gelesen
 SZ-Plus
Der Sasselberg in Feudingen hat durch die KAG-Diskussion längst überregional Bekanntheit erlangt. Die Straße ist eines der prominentesten Beispiele, die das gesamte Dilemma des Gesetzes verdeutlicht.

KAG-Sachverständigenanhörung im Landtag
Parteigeplänkel, Puffer und Personalprobleme

tika Bad Laasphe. Im Kalender von Dr. Torsten Spillmann gibt es am Montag, 18. November, wohl nur einen Termin. Und der spielt sich für den Bürgermeister von Bad Laasphe nicht etwa in der Lahnstadt ab, sondern im 163 Kilometer entfernten Düsseldorfer Landtag. Auf der Agenda steht an diesem Tag – von 14 bis maximal 20 Uhr – die Sachverständigenanhörung zum Entwurf der Landesregierung zum fünften Gesetz zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes (KAG). Dr. Torsten Spillmann spricht als einer von 19...

  • Bad Laasphe
  • 18.10.19
  • 259× gelesen
 SZ-Plus
Haubergsvorsteher Konrad Theis, Ortsbürgermeister Harald Dohm (Scheuerfeld), Oliver Pfeifer (Ordnungsamt Betzdorf), Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer (Betzdorf) und Ratsmitglied Michael Korth (v. l.) informierten zum Thema Holztransport in Scheuerfeld und Bruche.  Foto: goeb

Viel Holz wartet auf Transport

goeb ■ Es sind wahrhaft monströse Mengen an Holz, die die Haubergsgenossenschaft Bruche-Scheuerfeld in diesen Wochen einschlagen, aufarbeiten und aus den Wäldern abtransportieren lassen muss. Haubergsvorsteher Konrad Theis nannte gestern bei einem Ortstermin mit Vertretern der Stadt, des Betzdorfer Ordnungsamtes und Politik die Menge von 5000 Festmetern Fichte, die größtenteils in Containern auf Lkw durch den Ort müssen, um dann in dem Seehafen Rotterdam verschifft zu werden nach Asien. Das...

  • Betzdorf
  • 18.10.19
  • 64× gelesen

Zu Gesprächen mit Ortsgemeinde bereit
Trägergesellschaft steht zur Kita St. Matthias

sz Niederschelderhütte. Die Katholische Kita gGmbH Koblenz möchte gerne weiterhin Träger der Kita St. Matthias in Niederschelderhütte bleiben. Das geht aus einer Zuschrift an die Redaktion hervor, in der die gemeinnützige GmbH Stellung bezieht zur aktuellen Berichterstattung über die Einrichtung. „Aktuell besteht unsererseits auch keine Veranlassung über die Aufgabe der Betriebsträgerschaft nachzudenken“, heißt es in dem Schreiben weiter. Man gehe davon aus, dass sich die Ortsgemeinde an die...

  • Kirchen
  • 18.10.19
  • 26× gelesen
Das Team, das sich den 1. Platz in der Mannschaftswertung holte.
2 Bilder

Weltmeister am Großglockner
Bürgermeister empfängt Traktorkameradschaft Netpherland

sos Netphen. Zum dritten Mal kehrte die Traktorkameradschaft Netpherland im September mit einem Sieg in der Mannschaftswertung aus Österreich zurück; am Freitagnachmittag begrüßte Netphens Bürgermeister Paul Wagener sie zu einem Empfang bei Knabbereien und Kaltgetränken im Rathaus. Er bezeichnete die Netphener als eines der wohl erfolgreichsten Teams, das bisher an der Oldtimer-Traktor-WM in den Orten Bruck und Fusch am Großglockner teilgenommen hat. Auch in den Einzelwertungen...

  • Netphen
  • 18.10.19
  • 52× gelesen
 SZ-Plus
Eine gute Truppe: Christoph Bätzing, Hugo Irlich, Arnold Neuser, Hermann Zöller und Achim Müller schaffen derzeit eine hübsche Einfassung für eine Quelle nahe der Langgrube.  Foto: damo

Hugo Irlich und die Bergbaugruppe Brachbach
Die letzte Baustelle

damo Brachbach. Keine Frage: Hugo Irlich hat in Brachbach viele Spuren hinterlassen. Mehr als ein Dutzend kunstvoll gemauerter Stollenmundlöcher künden entlang des Grubenwanderwegs eben nicht nur von der Bergbautradition, sondern auch vom ehrenamtlichen Engagement der Bergbaugruppe des Heimatvereins. Und die wäre ohne den gelernten Maurer Hugo Irlich nicht dieselbe, schließlich war der fast 83-Jährige nicht nur Ideengeber, sondern wusste auch, wie die Projekte praktisch umgesetzt werden...

  • Kirchen
  • 18.10.19
  • 50× gelesen

K 24 in Neunkirchen
Zunächst keine Sperrung

sz Neunkirchen. Die Instandsetzung einer Abwasserleitung in der K 24 (Hohenseelbachstraße) in Neunkirchen wird verschoben. Die angekündigte Vollsperrung ab kommendem Montag, 21. Oktober, entfällt. Die Straßen-NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen plante hier, eine defekte Abwasserleitung in der K 24 in Neunkirchen instand zu setzen. „Aufgrund neuer Erkenntnisse hat sich ergeben, dass weitere Instandsetzungsarbeiten an dem vorhandenen örtlichen Abwassersystem notwendig sind“, heißt es im...

  • Neunkirchen
  • 18.10.19
  • 29× gelesen

Ev. Kirchemgemeinde
Frauentag fällt aus

sz Kreuztal. Der 3. Kreuztaler Frauen-Sonntag in der ev. Kirchengemeinde Kreuztal, der am Sonntag, 27. Oktober, in der ev. Kreuzkirche über die Bühne gehen sollte, fällt aus. Wie das Gemeindebüro mitteilte, sind interne Gründe dafür ausschlaggebend. Gleiches gelte für die Aufführung des Theaterkabaretts „Das Stück vom Glück – Vom (Un)Glück und anderen Menschlichkeiten“ mit Eva-Maria Admiral am Samstag, 26. Oktober. „Das Geld für bereits gekaufte Karten für das Theaterkabarett wird im...

  • Kreuztal
  • 18.10.19
  • 33× gelesen
Der Radler-Club Oberholzklau besteht seit 20 Jahren.

20. Geburtstag Radler-Club Oberholzklau
Radtour durch Rumänien

sz Oberholzklau/Michelsberg. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Radler-Clubs Oberholzklau führte die 32. Bikertour die Freizeitsportler nach Rumänien in die Karpaten. „Unser Radler-Freund Dr. Nicolae Sarbuv wollte uns Siegerländern einmal seine Heimatstadt Michelsberg zeigen“, heißt es in einer Pressemeldung. In Hermannstadt sei man empfangen und nach Orlat gebracht worden. In Sibiel stand die erste Übernachtung an, ehe es am Morgen nach Crint in die Karpaten zu einer Hütte auf 1700 Meter...

  • Freudenberg
  • 18.10.19
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Eine Abordnung der SG Hickengrund besuchte den verletzten Ahimana Bienvenu Niyonsenga (Bildmitte) beim 3:1-Sieg des VfL Klafeld-Geisweid in Wahlbach und überbrachte neben einer Spende auch die besten Wünsche für den weiteren Genesungsverlauf des Geisweider Neuzugangs.

Darüber spricht die Kreisliga
Tolle Hickengrunder Aktion: Hilfe für "Ahi" Niyonsenga

krup Geisweid. Bei aller sportlichen Rivalität gibt es im heimischen Kreisliga-Oberhaus auch eine menschliche Solidarität – und das ist schön zu wissen. Beim A-Liga-Match zwischen der SG Hickengrund und dem VfL Klafeld-Geisweid hatte sich Gästespieler Ahimana Bienvenu Niyonsenga nach einem Zusammenprall mit dem gegnerischen Torwart bereits nach acht Minuten so schwer verletzt, dass er sich einen Schien- und Wadenbeinbruch zuzog. Da „Ahi“ in Siegen in Siegen studiert und seine Wohnung und das...

  • Siegen
  • 18.10.19
  • 72× gelesen
 SZ-Plus
Benfes Steffen Six (r.), hier in einem Match gegen den TSV Weißtal 2. im Duell mit Weißtals Stephan Ehrlicher (l.) und beobachtet von Michael Seelbach (Mitte), wagte vor dem Spiel der Benfer „Zweiten“ gegen Spitzenreiter VfL Girkhausen einen Blick in die Sterne – und machte damit alles richtig.

Darüber spricht die Kreisliga
Durch Horoskop beflügelt: Echtes "Six-Sterne-Spiel"

krup Benfe. Die Älteren unter uns werden sich noch (gern) daran erinnern, wie Michi Holm anno 1974 mit reichlich Herzschmerz seinen Blockbuster-Hit „Tränen lügen nicht“ ins Mikro säuselte. Findige Wortspiel-Artisten zauberten rasch – und erwartbar – ein „Dänen lügen nicht daraus“, und viele Menschen bauen auf den Leitsatz: „Die Sterne lügen nicht“. So ließ sich dieser Tage Steffen Six, Torjäger des FC Benfe zwo, durch ein mehr als ermutigendes Horoskop zu einer Glanzleistung gegen...

  • Siegen
  • 18.10.19
  • 48× gelesen
 SZ-Plus
Blumen für die Mutter: Aus den Händen ihres Sohnes sowie SKW-Vorsitzenden Jonas Knoche, erhielt Dagmar Knoche ein Blumenpräsent.
2 Bilder

DSV zeichnet Dagmar Knoche aus
Ein Leben für den Skilanglauf

tika Wunderthausen. Ihr halbes Leben hat Dagmar Knoche als Trainerin gearbeitet, ihr ganzes Leben hat sie dem Skilanglauf verschrieben. Ein durchaus entbehrungsreiches Leben, allerdings auch eines, das gewissermaßen vorgezeichnet war: „Der Skilanglauf ist in der Familien-DNA“, schmunzelte die 52-jährige Wunderthäuserin am Donnerstagabend. Gänzlich realisiert hatte sie da wohl noch nicht, was sich soeben vor ihren Augen abgespielt hatte – zu ihren Ehren. Denn der Deutsche Skiverband (DSV) hat...

  • Bad Berleburg
  • 17.10.19
  • 102× gelesen
 SZ-Plus
Im Heimspiel der Vorsaison gab es für den TuS Ferndorf am 11. November einen knappen Heimsieg. Kreisläufer Mattis Michel (rotes Trikot) erzielte kurz vor Schluss den umjubelten Siegtreffer zum 26:25.

TuS Ferndorf empfängt Bayer Dormagen
Letzter Kraftakt vor der Pause

pm Ferndorf. Einmal noch alles reinwerfen, einmal noch 60 Minuten volle Power und Konzentration – dann steht die wohlverdiente Pause bevor. Insgesamt 17 Wochen haben die Zweitliga-Handballer des TuS Ferndorf (10. Platz/8:8 Punkte) mittlerweile seit dem Vorbereitungsstart „durchgezogen“, nach dem NRW-Duell mit Bayer Dormagen (8./8:8) am Samstag (19.30 Uhr) ist dann eine Woche Länderspielpause und damit Ruhe angesagt. „Da können wir ein bisschen durchschnaufen“, weiß auch TuS-Trainer Michael...

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 96× gelesen
 SZ-Plus
Die ersten Medaillen sicherte sich in Oberhof das noch junge Bob-Duo Philipp Zielasko (links) und Malte Schwenzfeier (rechts).
2 Bilder

Zwei 3. Plätze bei Anschub-DM
Schwenzfeier schickt Bob-Grüße aus Wilgersdorf

geo Wilgersdorf. Das kleine Örtchen Wilgersdorf war in der Vergangenheit durchaus bekannt für exquisit gute Fußballer, und auch die langjährige deutsche Langlauf-Queen Sabrina Mockenhaupt hat ihre familiären Wurzeln in dem Wilnsdorfer Ortsteil. Und jetzt kommt noch ein frischer, junger und unverbrauchter Bobsportler dazu! Bob? Wilgersdorf? Aber ja doch: Die Antwort lautet: Malte Schwenzfeier. Der in Siegen geborene Sportler besuchte das Gymnasium in Wilnsdorf. Nach dem Abitur und einem...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 70× gelesen
Das letzte Rennen in seinem Ford GT war nicht von Erfolg gekrönt. Der Burbacher Dirk Müller und seine Teamkollegen Joey Hand und Sebastian Bourdais erlitten einen Reifenschaden und fielen weit zurück.

IMSA Sportscar Championship
Dirk Müller im Pech, Land-Motorsport jubelt

simon Braselton. Das Finale der IMSA WeatherTech Sportscar Championship beim „Petit Le Mans“ genannten Rennen auf der Road Atlanta hielt für die heimischen Protagonisten Freud und Leid bereit. Während sich die Niederdreisbacher Audi-Mannschaft von „Montaplast by Land-Motorsport“ nach hartem und spannendem Kampf über zehn Rennstunden über Rang 2 in der Klasse der GTD-Fahrzeuge freuen konnte, musste der Burbacher Dirk Müller mit seinem Ford GT von „Chip Ganassi Racing“ einen Reifenschaden...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 85× gelesen
Auf Anhieb schnell, auf Anhieb zuverlässig, auf Anhieb zum Sieg. Luca Stolz und Yelmer Buurman zeigten beim Debütrennen des neuen Mercedes-AMG-GT3 das große Potential des Renners auf.

VLN-Langstreckenmeisterschaft
Luca Stolz feiert ersten Klassensieg im neuen Auto

simon Nürburg. Mit fetter Beute, sprich zwei Klassensiegen und einem 3. Rang, kehrten die heimischen Langstreckenpiloten vom achten Durchgang der VLN-Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring zurück. Der 51. ADAC-Barbarossapreis bot bei strahlendem Sonnenschein den 153 Teams eine perfekte Bühne für den vorletzten Saisonlauf auf der 24,358 Kilometer langen Kombination aus Grand-Prix Strecke und Nordschleife des Eifelkurses. Der Brachbacher Luca Stolz und sein niederländischer Teamkollege...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 181× gelesen
 SZ-Plus
„Null Toleranz für die Täter“ - da sind sich der Sportliche Leiter der Sportfreunde, Andreas Krämer (l.) und Vereinschef Roland Schöler (hier beim Training) einig.

Sportfreunde Siegen
Nach Randale: Schöler kündigt Stadionverbote an

fst Siegen/Sprockhövel. Als Schiedsrichter Lars Bramkamp (Hattingen) die Oberliga-Partie der TSG Sprockhövel gegen die Sportfreunde Siegen am Sonntagnachmittag abgepfiffen hatte, verloren etliche Fans der Siegener völlig die Fassung. Den Sportfreunde-Spielern schlug nach der 0:3-Niederlage die blanke Wut der Anhänger entgegen. Ein halbes Dutzend Fans war auf die Kunststoffbahn gerannt, neben Dapprich-Raus-Rufen wurde die Mannschaft aufs übelste beschimpft und beleidigt – die Spieler drehten...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 1.548× gelesen

Neue Spielklassen sind eingeteilt
Zwei B-Kreisligen bei den C-Jugend-Kickern

sz/krup Siegen. Nach Abschluss der Qualifikationsrunden, der notwendigen Entscheidungsspiele und Einteilungen der A-, B- und C-Junioren beginnt nun die Meisterschaftsrunde der Saison 2019/2020 in den A- und B-Ligen mit dem ersten Spieltag am Samstag, den 2. November 2020. Die A- und B-Kreisligen bei den A- und B-Junioren hat die Siegener Zeitung bereits veröffentlicht, hier nun die Klasseneinteilung der C-Jugendlichen, die auf Grund der größeren Anzahl an Mannschaften mit zwei B-Ligen an den...

  • Siegen
  • 15.10.19
  • 58× gelesen

Kultur

Sorgten immer wieder für ausgelassene Stimmung: Vier Clowninnen vom Theaterensemble Traumfänger zeigten im Lÿz, wie gut Gemeinschaft funktionieren kann.
4 Bilder

Theaterprojekt Traumfänger mit drittem Projekt im Lÿz
„Crazy – Oder wer is’ hier verrückt“

ne Siegen. Viele meckern immer darüber, wie schwer Inklusion und Teilhabe umzusetzen seien, die Wirtschaft, die Pädagogik, der Kulturbetrieb. Doch Christa Weigand, Kulturinteressierten längst nicht nur dadurch bekannt, die eine Hälfte von Weigand und Genähr zu sein, macht gerade auch im Bereich Theatertherapie mit bemerkenswert schönen und eindrücklichen Projektideen von sich reden. Sponsoren aus Wirtschaft und Kultur, der Kulturflecken Silberstern als Trägerverein und diverse Ehrenamtliche...

  • Siegen
  • 18.10.19
  • 69× gelesen
 SZ-Plus
 Er hat sich getraut! Kaya Yanar ist unter der Haube, wie er seinem Publikum im ausverkauften Leonhard-Gläser-Saal stolz berichtet. Dennoch finden sich noch genügend Gründe, um richtig auszurasten, wie er in seinem Programm „Ausrasten für Anfänger“ demonstriert.

Kaya Yanar begeisterte erneut in Siegen
„Ausrasten für Anfänger“

ba Siegen. „Ich habe es echt gebraucht, so ein komischer Tag heute“, bedankte sich Kaya Yanar am Donnerstagabend beim Publikum im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle für den lang anhaltenden Applaus. Bereits zum zweiten Mal hatte der Comedian mit seinem aktuellen Programm „Ausrasten für Anfänger“ für ein ausverkauftes Haus gesorgt. Und einmal mehr gab er zu, dass nicht nur ein „dicker Mann“, sondern auch ein wilder Hulk in ihm lauere, den es zu kontrollieren gelte. Denn Gründe, um...

  • Siegen
  • 18.10.19
  • 205× gelesen
 SZ-Plus
Ylva Østby las die Passagen aus ihrem Buch „Nach Seepferdchen tauchen“ während der Lesung sogar auf Deutsch: „Ein bisschen kann ich mich noch an die Sprache erinnern …“
3 Bilder

Ylva und Hilde Østby beim Literaturpflaster in Bad Berlerburg
Ein Buch über das Gedächtnis

sabe Bad Berleburg. „Und der Mensch heißt Mensch, weil er vergisst, weil er verdrängt …“ Was Herbert Grönemeyer in seinem Lied „Mensch“ benennt, untermauerte Neuropsychiaterin Ylva Østby bei ihrer Lesung „Nach Seepferdchen tauchen – Ein Buch über das Gedächtnis“, die am Mittwoch im Rahmen des Bad Berleburger Literaturpflasters stattfand, mit Fakten. „Vergessen ist natürlich, es gehört zum Mensch sein dazu, erfüllt sogar wichtige Funktionen.“ Ylva und Hilde Østby schrieben Buch gemeinsamDie...

  • Bad Berleburg
  • 18.10.19
  • 31× gelesen
Gemeinsam auf dem Weg, Grenzen zu überwinden: die Jugendlichen aus den Kreisen Emek Hefer und Siegen-Wittgenstein, die eine Woche lang unter professioneller Anleitung miteinander das Bühnenprojekt „Interspace“ erarbeiteten.
6 Bilder

Deutsch-israelische Jugendbegegnung: Grenzen überwinden (Video)
Projekt "Interspace" wirbt für Verständigung

ciu Siegen. One, two, three … – und schon sind die Jugendlichen wieder mittendrin. In ihrem Song, in ihrem Spiel. In ihrer Welt. Und das ist eine, die sich wünschen lässt: mit Menschen, die miteinander auskommen, miteinander etwas gestalten, miteinander reden, tanzen, lachen und vielleicht auch weinen, die Mut haben, Verrücktes zu tun, die eigenen Begrenzungen zu überwinden.Im Zuge der Jugendbegegnung, die an diesem Freitag zu Ende geht, ist es je 17 Jugendlichen aus Israel und aus dem Kreis...

  • Siegen
  • 17.10.19
  • 201× gelesen
Schreiben und Leben: Mit Kjersti A. Skomsvold war eine der wichtigsten Gegenwartsautorinnen Norwegens zu Gast beim Bad Berleburger Literaturpflaster. Hier im Bild auf einer Bank vor dem Berleburger Schloss.
4 Bilder

Norwegische Autorin Kjersti A. Skomsvold beim Literaturpflaster
Mut und Mutterschaft - ein Stück Leben porträtiert

sabe Bad Berleburg. „Ich wusste, ich würde das nicht überstehen, es ging einfach nicht. Doch dann tauchte der Wald wieder auf, während sich eine neue Schmerzwelle durch meinen Körper bohrte, führten mich meine Gedanken in den Wald, ich stand unter dem Baum, alles war hellgrün und rund und vorbei, müsste es nicht bald vorbei sein?“ Ein schmales Buch, das sehr weit reicht. Ein ehrlicher Roman voller klarer Bilder, konstruiert aus sprachlichem Feingefühl, einem genauen Blick auf sich selbst, die...

  • Bad Berleburg
  • 17.10.19
  • 65× gelesen
 SZ-Plus
Semir (Erdogan Atalay, r.) und Paul (Daniel Roesner, 2. v. l.) verhören Tommy (Ben Braun), der auf Bewährung aus dem Gefängnis entlassen wurde. Susanne (Daniela Wutte) will keinen Kontakt mit dem Vater ihres Sohnes. Wutte verabschiedet sich nach 13 Jahren von der Rolle der Susanne König von „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ (Donnerstag, 20.15 Uhr, RTL) in der Folge „Auf Bewährung“. Auch Roesner wird am Ende der Staffel die erfolgreiche RTL-Serie verlassen.

Daniela Wutte verlässt nach 13 Jahren das Team
"Cobra 11" verändert sich

la Köln. Der Blick ist nach vorne gerichtet, nicht zurück. Vielleicht im Unterbewusstsein doch. 13 Jahre im „Cobra-11“-Team schüttelt man nicht so einfach ab. Da entstanden Freundschaften mit den Kollegen, man war ein Team, fastfamiliär, vor und hinter der Kamera. Doch für Daniela Wutte ist an diesem Donnerstag (20.15 Uhr, RTL) in der Folge „Auf Bewährung“ Schluss. Sie muss als Dienststellensekretärin Susanne König eine folgenschwere Entscheidung treffen, und die bedeutet das Aus in der...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 6.618× gelesen
 SZ-Plus
Gary Mullen gab Freddie Mercury und überzeugte am Dienstagabend mit einer energiegeladenen Performance im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle.
12 Bilder

Nah dran an Freddie Mercury: Gary Mullen
Songs von Queen mit toller Show in Siegen

ba Siegen. Es musste ein Traum sein. Ein sehr schöner Traum! Denn Freddie Mercury stand auf der Bühne und rockte den Saal. Schillernd, kapriziös, provozierend und voller Sexappeal wie zu seinen besten Zeiten. Schließlich hatte der Queen-Sänger gefordert: „The Show Must Go On!“ Und tatsächlich – am Dienstagabend ging die Show im Siegener Leonhard-Gläser-Saal weiter, denn Gary Mullen und The Works (David Brockett, Gitarre; Billy Moffat, Bass; Malcolm Gentles, Keyboard; Jon Halliwell, Drums)...

  • Siegen
  • 16.10.19
  • 347× gelesen
In der neu eröffneten „Sala Ortheil“ in Wissens Mittelstraße überreichte Stadtbürgermeister Berno Neuhoff (r.) dem vielfach prämierten Autor Hanns-Josef Ortheil Honig von der Imker-AG des Gymnasiums und andere feine Geschenke aus Wissen.

Lesung und Ausstellung von Hanns-Josef Ortheil in Wissen
Heimspiel zum Abschluss der 18. Westerwälder Literaturtage

ne Wissen. Die 18. Westerwälder Literaturtage sind am Sonntag mit der Vorpremiere des neuen Buchs von Hanns-Josef Ortheil zu Ende gegangen. Ihn braucht man hiesigen Literaturfreunden nicht mehr vorzustellen, denn der Hildesheimer Literaturprofessor und Autor ist mit der Region an Sieg und Nister eng verknüpft. 1951 in Köln geboren, verbrachte er Teile seiner Kindheit im Westerwald, in Wissen steht sein Elternhaus, in das er sich zum Schreiben zurückzieht, wenn er aus jenen mediterranen Ländern...

  • Wissen
  • 16.10.19
  • 128× gelesen
 SZ-Plus
Ausweichen gilt nicht, bei den Interviews, die Rahel Klein im Vorfeld der Thüringen-Wahl in einem Volvo-Klassiker geführt hat. Auch mit dem amtierenden Ministerpräsidenten Bodo Ramelow.
5 Bilder

Rahel Klein auf journalistischem Roadtrip in Thüringen (Video)
#testfahrt mit Volvo und Spitzenpolitikern

ciu Bonn/Oberfischbach. Wie ein Schiff kreuzt dieses Auto durch die Landschaft. In diesem Fall durch Thüringen, denn hier spielt die Geschichte einer ungewöhnlichen Testfahrt. Am Steuer des Volvo 262C Bertone sitzt die aus Oberfischbach stammende Journalistin und Moderatorin Rahel Klein, auf dem Beifahrersitz nehmen fünf Männer und eine Frau Platz, die eines eint: Sie haben sich bei der thüringischen Landtagswahl (27. Oktober) für die Spitzenkandidatur entschieden. Auf dem jeweils gut...

  • Freudenberg
  • 15.10.19
  • 232× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.