Bahnhof wird nun komplett gesperrt

 Die Bauarbeiten auf dem Bahnhofsgelände in Erndtebrück laufen derzeit auf Hochtouren – zwar nun doch auch am Wochenende, aber immerhin nicht nachts, sondern nur zwischen 6 Uhr morgens und 6 Uhr abends. Foto: Björn Weyand
  • Die Bauarbeiten auf dem Bahnhofsgelände in Erndtebrück laufen derzeit auf Hochtouren – zwar nun doch auch am Wochenende, aber immerhin nicht nachts, sondern nur zwischen 6 Uhr morgens und 6 Uhr abends. Foto: Björn Weyand
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Die Bauarbeiten auf dem Bahnhofsgelände in Erndtebrück laufen derzeit auf Hochtouren – zwar nun doch auch am Wochenende, aber immerhin nicht nachts, wie ursprünglich mal vorgesehen war. Die Deutsche Bahn führt noch bis Ende 2017 in mehreren zeitlichen Abschnitten umfangreiche Arbeiten im Raum Erndtebrück durch, wie der Konzern noch einmal ausführlich mitteilte. Und das hat nun Auswirkungen auf den Zugverkehr.

Zu den Arbeiten gehören die Erneuerung der Weichen 1, 2, 3 und 6, der Neubau der Gleise 1 bis 4 sowie die Modernisierung der Bahnsteiganlagen des Bahnhofs Erndtebrück. Darüber hinaus soll ein elektronisches Stellwerk in Betrieb genommen werden. Die Erneuerung der Gleise und Weichen kostet etwa 3,1 Mill. Euro. In das elektronische Stellwerk werden insgesamt rund 6,5 Mill. Euro investiert. Die Gesamtkosten im Rahmen der Modernisierungsoffensive 2 betragen rund 3,8 Mill. Euro, wovon das Land Nordrhein-Westfalen etwa 400.000 Euro und die Deutsche Bahn und der Bund rund 3,4 Euro übernehmen. Im Zuge der Modernisierungsoffensive 2 werden neue Aufzüge gebaut und neue höhengleichen Zuwegungen zum stufenfreien Ein- und Ausstieg in die Züge. Der Mittelbahnsteig in Erndtebrück wird auf einer Höhe von 55 Zentimeter erneuert. Die Bahnsteige erhalten neue Bodenbeläge und taktile Leitsysteme für Sehbehinderte. Zudem wird eine Beleuchtungsanlage installiert und die Bahnsteigausstattung mit Wetterschutz, Sitzmöglichkeiten, Vitrinen, Abfallbehältern wird erneuert.

Die Arbeiten haben jetzt Auswirkungen auf den Zug- und Straßenverkehr. In der Zeit von Samstag, 30. Juli, um 5.50 Uhr, bis Donnerstag, 25. August, 4.50 Uhr, kommt es zur Vollsperrung des Bahnhofs und damit zum Ausfall des Zugverkehrs zwischen Lützel und Bad Laasphe, sowie zwischen Lützel und Bad Berleburg. Für die ausfallenden Züge der Regionalbahn-Linie RB 94 (Marburg – Bad Lasphe – Erndtebrück, „Obere Lahntalbahn“) und der Regionalbahn-Linie RB 93 (Siegen – Erndtebrück – Bad Berleburg, „Rothaarbahn“) verkehren Busse als Schienenersatzverkehr.

Eine halbseitige Sperrung des Bahnübergangs Grimmbachstraße erfolgt in der Zeit von Freitag, 5. August, um 6 Uhr, bis Montag, 8. August, um 6 Uhr. Der Bahnübergang Hachenbergstraße ist der Zeit von Freitag, 12. August, um 6 Uhr, bis Montag, 15. August, um 6 Uhr, gesperrt. In der Zeit von Freitag, 19. August, um 20 Uhr, bis Montag, 22. August, um 6 Uhr sind beide Bahnübergänge voll gesperrt. Mit der Gemeinde Erndtebrück wurden die Maßnahmen und Auswirkungen auf den Straßenverkehr abgestimmt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen