Ferndorf beherrscht die 3. Liga

Bester Werfer beim Sieger war einmal mehr Jonas Faulenbach mit sieben Toren.  Foto: rebe

Einmal mehr war die aggressive Deckungsarbeit gegen die Schalksmühler Angreifer auf den Halbpositionen der Garant dafür, dass die Hausherren viel Laufarbeit verrichten mussten, um überhaupt einmal zu Wurfchancen zu kommen., Obendrein erwies sich Kai Rottschäfer als starker Rückhalt im TuS-Tor. So zogen die Nordsiegerländer schon früh auf 10:5 weg, weil vor allem Lucas Schneider einen Sahne-Abend erwischt hatte und am Ende 6/1 Tore verbuchte. Sogar siebenmal traf Jonas Faulenbach, gegen dessen Würfe die Gastgeber kein Mittel fanden. In der zweiten Spielhälfte zogen die Gäste unwiderstehlich davon und führten phasenweise sogar mit zwölf Toren.

Vor der nunmehr einmonatigen Winterpause führt der TuS Ferndorf trotz seiner makellosen Bilanz mit 30:0 Punkten die Tabelle allerdings nur mit fünf Punkten Vorsprung an, da auch Verfolger Bayer Dormagen seine Aufgabe erfolgreich löste. Ferndorf wird in der kommenden Woche noch trainieren, dann aber erst nach dem 4. Januar wieder. Das nächste Spiel bestreitet die Mannschaft am 13. Januar in der heimischen Sporthalle Stählerwiese gegen den TuS Volmetal.

TuS Ferndorf: Rottschäfer, Puhl - Faulenbach (7), L. Schneider (6/1), Michel (6/2), J. Schneider (4/1), Basic (2), John (2), Bettig (1), Koloper (1), Wörner (1).

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.