Mordprozess gestartet

feature-gericht

sz Seit Mittwoch muss sich der Mann wegen Mordes verantworten, der an Heiligabend einen 46-jährigen Familienvater erstochen haben soll. Der 27-Jährige soll bei dem Messerangriff am Bahnhof Herborn den Polizisten erstochen und dessen ein Jahr älteren Kollegen schwer verletzt haben. Der Anwalt des Angeklagten erklärte zu Prozessbeginn vor dem Limburger Landgericht, dass er am Donnerstag eine schriftliche Erklärung seines Mandanten verlesen werde.

Laut Anklage hatte ein Zugbegleiter am 24. Dezember 2015 die Polizei alarmiert, weil der betrunkene 27-Jährige sich in einem Regionalexpress nach Siegen nicht kontrollieren lassen wollte. Nachdem der 46-jährige Polizist den Zug betreten hatte, stieß ihn der Beschuldigte sofort weg, zog ein Messer und stach mehrfach auf den Mann ein. Auch den zweiten Polizisten attackierte der polizeibekannte 27-Jährige. Zwei Schüsse aus der Dienstwaffe des 46-Jährigen stoppten den Angreifer. Von den zwei Kugeln getroffen, brach der Dillenburger zusammen. Der 46-jährige Polizist starb noch auf dem Bahnsteig, sein Kollege wurde zunächst schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert, konnte dies aber bald wieder verlassen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen