Steinbach angelt sich Kirchhoff

Das Bild zeigt (v.l.) Jörg Engel, Benjamin Kirchhoff, Matthias Georg und Roland Kring vom TSV Steinbach Haiger. Foto: Verein
  • Das Bild zeigt (v.l.) Jörg Engel, Benjamin Kirchhoff, Matthias Georg und Roland Kring vom TSV Steinbach Haiger. Foto: Verein
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger vermeldete den zweiten Neuzugang für die Saison 2019/20. Nach der Verpflichtung Manuel Hoffmanns vom SV Babelsberg 03, wechselt auch Benjamin Kirchhoff nach Haiger. Der 24-Jährige trug die vergangenen drei Spielzeiten das Trikot des Liga-Konkurrenten Kickers Offenbach. Der Innenverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis 2021. 

Der gebürtige Frankfurter spielte in der Jugend für Eintracht Frankfurt und den FSV Frankfurt. Zur Saison 2013/14 zog es den Innenverteidiger in die 2. Mannschaft des VfB Stuttgart. In der Schwabenmetropole kam der jüngere Bruder des ehemaligen Bayern-Spielers Jan Kirchhoff zu 34 Drittliga-Pflichtspielen. Im Sommer 2016 entschied sich der 1,88 Meter-Mann dann für einen Wechsel an den Bieberer Berg. In Offenbach kam der Defensivmann zu 97 Pflichtspiel-Einsätzen und traf dabei zwölfmal. Zu Beginn der Saison 2018/19 beförderte OFC-Trainer Daniel Steuernagel den Innenverteidiger zum Mannschaftskapitän der Kickers, die derzeit auf dem 4. Tabellenplatz liegen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.