Polizei meldet entspannte Ostern

 Alkohol war offenbar bei diesem Unfall in Oberschelden im Spiel, der sich in der Nacht zum Samstag ereignete. Der Unfallfahrer wurde schwer verletzt. Foto: kaio
  • Alkohol war offenbar bei diesem Unfall in Oberschelden im Spiel, der sich in der Nacht zum Samstag ereignete. Der Unfallfahrer wurde schwer verletzt. Foto: kaio
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Ein 18-jähriger Motorradfahrer verunglückte am Karfreitag auf der B 508 zwischen Vormwald und der Kronprinzeneiche. Wie die Polizei berichtet, verlor er in einer Rechtskurve infolge eines Fahrfehlers die Kontrolle über das Krad. Bei dem Sturz wurde er schwer verletzt.

Ebenfalls schwere Verletzungen trug ein 74-jähriger Autofahrer davon, der in der Nacht zum Ostersamstag auf der Straße „Am Tretenberg“ in Oberschelden in einer Kurve von der Straße abkam. Das Auto prallte gegen eine Gartenmauer und blieb auf der Seite liegen. Rettungskräfte befreiten den Fahrer aus dem Fahrzeug brachten ihn ins Krankenhaus. Er war augenscheinlich alkoholisiert, der Schaden wird mit 16.000 Euro beziffert.

15.000 Euro Schaden und drei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich Montagmittag auf der A 4 kurz vor dem Kreuz Olpe-Süd ereignete. Zwei Pkw waren offenbar an dem Unfall beteiligt, ein Auto drehte sich und prallte in die Leitplanke. Die Autobahn Richtung Köln musste während der Bergungsarbeiten gesperrt werden, es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Schreck am Ostersamstag in Lützeln: Bei Arbeiten im Hauberg am Rübgarten geriet ein Junge unter einen Baum. Die Familie setzte einen Notruf ab, den Eltern gelang es jedoch, das Kind unter dem Stamm hervorzuziehen, bevor die Feuerwehr eintraf. Zum Einsatz waren die Wehrleute aus Lützeln, Niederdresselndorf und Lippe geeilt. Der Rettungsdienst brachte das verletzte Kind ins Krankenhaus.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen