Rudelsingen als Kulturformat

 Das 1. Rudelsingen im Bürgerhaus am Marktplatz in Bad Berleburg war ein voller Erfolg. Im Laufe des Abends wuchs die Harmonie zwischen den Teilnehmern und aus dem losen Zusammentreffen wurde am Ende ein richtiger Chor. Foto: schn
  • Das 1. Rudelsingen im Bürgerhaus am Marktplatz in Bad Berleburg war ein voller Erfolg. Im Laufe des Abends wuchs die Harmonie zwischen den Teilnehmern und aus dem losen Zusammentreffen wurde am Ende ein richtiger Chor. Foto: schn
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

schn - Rund 150 Menschen waren der Einladung des MGV „Erholung Germania“ Berleburg zum 1. Rudelsingen in Bad Berleburg ins Bürgerhaus am Markt gefolgt. Während sich an den Stehtischen direkt vor der Bühne die jüngeren Gäste tummelten, hatten die älteren Gäste im hinteren Teil des großen Saals Platz genommen. Es dauerte eine Weile bis Jörg Siewert auf der Bühne gemeinsam mit Pianist Steffen Walter sein Publikum und Mitsänger richtig in Fahrt gebracht hatte. Die Menschen vor der Bühne sollten gemeinsam singen – ohne große Vorgaben und Bühnenshow.

Rudelsingen ist der neue „Hype“ in ganz Deutschland und versteht sich als Kulturformat, dass Menschen ohne großes Tamtam zum gemeinsamen Singen und Spaßhaben animieren soll. In lockerer Atmosphäre treffen sich Menschen jeden Alters und singen gemeinsam Hits und Gassenhauer von damals bis heute. Dabei werden sie live vom Sänger und Pianisten begleitet. Die Texte werden per Beamer an die Wand projiziert. Deutschlandweit touren verschiedene Teams durchs Land und animieren zum Singen. Während in einigen Städten schon mehr als zehn Rudelsingen stattgefunden haben, betreten die Teams in manchen Regionen immer noch Neuland. So eben auch in Wittgenstein, besser gesagt in Bad Berleburg. Hier brauchten die Gäste Zeit bis alle mit dem Konzept warm wurden. Dabei sind die Schwellen niedrig.

Wer den Eintrittspreis von zehn Euro entrichtet hat, der muss nur noch den Text von der Leinwand ablesen und mitsingen. Die Melodien sind weltbekannt und daher leicht mitzusingen. Notenkenntnisse und eine Stimmausbildung sind nicht notwendig. Auch die, die ansonsten höchstens in der Badewanne oder unter der Dusche ein fröhliches Lied anstimmen, können ganz einfach mitmachen.

Im Bürgerhaus am Markt waren unter den Sängern viele bekannte Gesichter aus den Chören Wittgensteins. Gerade die Chorsänger konnten es genießen, dass nicht jeder Ton hundertprozentig getroffen werden musste. Darin liegt das Geheimnis des Rudelsingens. Die Idee dazu hatte der Musiker David Rauterberg aus Münster vor fünf Jahren. Seither schwappt die Welle des gemeinsamen Singens durchs Land. In Kneipen, in kleinen Hallen oder Höhlen – Rudelsingen ist fast überall möglich. Werner Braun, Vorsitzender des MGV „Erholung Germania“, war mit der Resonanz der ersten Veranstaltung dieser Art sehr zufrieden. „Es läuft gut. Es ist schön zu sehen, wie viele Menschen hier sind“, so Werner Braun im Laufe der Veranstaltung im Bürgerhaus am Markt.

Durch den Abend führte Jörg Siewert. Der Musiker, Bildungswissenschaftler und Mathematiker lebt in Siegen und hat sich der Gospel-, Jazz-, Rock- und Pop-Musik verschrieben. Neben dem Rudelsingen und anderen Musikprojekten leitet er einen überregional bekannten Gospel- und Jazzchor, den Konzertreisen schon bis Frankreich und England gebracht haben. Geballte Musikkompetenz also, um dem Publikum die passenden Impulse zu geben um loszulegen. Zum Programm gehörten AC/DC, Andreas Bourani, Die Ärzte und sogar die Titelmelodie von „Das Dschungelbuch“ – eine bunte Mischung an Hits aus mehr als fünf Jahrzehnten. Bisweilen sangen jedoch nur Teile der Anwesenden beim Rudelsingen, weil dann doch nicht alle Melodien so bekannt waren. Für manche wiederum war die Hürde vielleicht doch zu hoch, lautstark mitzusingen.

Die Menschen vor der Bühne kannten sich größtenteils nicht, doch die Harmonie wuchs mit der Zeit und aus dem losen Zusammentreffen wurde am Ende ein richtiger Chor. Wiederholungsbedarf dürfte es jetzt auch in Bad Berleburg geben.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen