Heimat für Wirbelwinde

 Alle Daumen hoch für die neue ev. Kindertageseinrichtung Wirbelwind. Es freuten sich mit: Leiterin Heidrun Kauker, Stefan König und Sebastian Quast (hinten v. r.). Foto: nb
  • Alle Daumen hoch für die neue ev. Kindertageseinrichtung Wirbelwind. Es freuten sich mit: Leiterin Heidrun Kauker, Stefan König und Sebastian Quast (hinten v. r.). Foto: nb
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

nb - Ein lautstarkes und einstimmiges „Ja“ gab es von den Kindern der Kindertagesstätte (Kita) Wirbelwind auf die Frage: „Fühlt ihr euch eigentlich schon wohl?“

Die 80 „Wirbelwinde“ haben ihr neues Domizil also bereits erobert und jetzt wurde es auch ganz offiziell seiner Bestimmung übergeben. Träger der Kita auf dem Giersberg ist die ev. Nikolai-Kirchengemeinde Siegen und so begrüßte Pfarrer Stefan König die Gäste – darunter einige der Erzieherinnen sowie Vertreter von Stadt, Elternbeirat, Gemeinde und Bau- und Eigentürmerfirma. Ort des Geschehens: die Turnhalle. Die steht mit ihren hellen, freundlichen Farben und viel Platz zum Spielen und Wirbeln stellvertretend für den Rest des Gebäudes. Auf insgesamt 830 Quadratmetern sind  zum Beispiel noch Gruppen-, Personal und Schlafräume untergebracht.

Aus den Händen von Sebastian Quast (das Unternehmen Quast ist Bauherr und Eigentümer des Gebäudes) erhielt Leiterin Heidrun Kauker den symbolischen Schlüssel, bevor es weitere Grußworte von Toni Daniel (Elternvertreter) und Dr. Raimund Jung vom Fachbereich Jugend der Stadt Siegen gab.

Die Stadt Siegen beteiligt sich mit über 600 000 Euro im Jahr an den Betriebskosten, mit denen auch die Baukosten refinanziert werden. Außerdem hat sie das Grundstück zur Verfügung gestellt.

Und neu ist am jetzigen Standort nicht nur das Gebäude: 22 Plätze für Kinder unter drei Jahren sind nun hinzugekommen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen