„Siegener Beiträge“ erschienen

 Auch die „Siegener Beiträge“ des Jahres 2014 sind wieder mit vielen historischen Aufnahmen bebildert – wie zum Beispiel diese Ansichtskarte von 1912, die die Krönchenstadt vom Häusling aus zeigt. Foto: Stadtarchiv Die Haushaltungsschule des Vaterländischen Frauenvereins für den Kreis Siegen in Weidenau 1905. Foto: Stadtarchiv
  • Auch die „Siegener Beiträge“ des Jahres 2014 sind wieder mit vielen historischen Aufnahmen bebildert – wie zum Beispiel diese Ansichtskarte von 1912, die die Krönchenstadt vom Häusling aus zeigt. Foto: Stadtarchiv Die Haushaltungsschule des Vaterländischen Frauenvereins für den Kreis Siegen in Weidenau 1905. Foto: Stadtarchiv
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

db Es ist der Blick von außen auf das Siegerland, der sich als roter Faden durch die „Siegener Beiträge“ zieht. Jenem Jahrbuch, das die Geschichtswerkstatt Siegen jetzt zum 19. Mal veröffentlicht. Auf rund 230 Seiten widmen sich regionale und überregionale Experten in zehn Beiträgen verschiedenen Aspekten der Siegerländer Geschichte.

Das im Verlag Vorländer erschienene Jahrbuch ist ab sofort im Handel erhältlich.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.