Siegener Internet wird schneller

Die Grafik zeigt, wie die neue Vectoring-Technik arbeitet. Grafik: Telekom

db - Die Telekom hat auf einer Pressekonferenz das bestätigt, was die Siegener Zeitung bereits vorab berichtet hatte: Der VDSL-Ausbau der ersten Tranche liegt zwar im Zeitplan, aber nicht alle eigentlich vorgesehenen Abschnitte können termingerecht versorgt werden. Der Bereich „Schützenwiese“ in Niedersetzen ist davon ebenso betroffen wie der Bereich „Am Eichenhang“ in Weidenau. Auch die Ortsteile Volnsberg und Breitenbach surfen vorerst wie bisher. Für Weidenau, Kaan-Marienborn, Birlenbach, Geisweid, Obersetzen, Sohlbach und Buchen geht dafür ab dem 17. November sogar die Vectoring-Technik an den Start. Möglich sind hier dann Geschwindigkeiten bis 100 MBit pro Sekunde. Die restlichen Ortsteile sowie die Innenstadt sollen – wenn es die Witterung zulässt – bis zum zweiten Halbjahr 2015 versorgt sein.

Wer das schnelle Internet nutzen möchte, sollte über einen sogenannten IP-Router verfügen und sich mit der Telekom in Verbindung setzen – allerdings stehen Informationen und Technik tatsächlich erst ab dem 17. November zur Verfügung. Siegen ist damit eine von 30 Städten in NRW, die über VDSL verfügen.

Mit Blick auf die Baustellen und den in der SZ erwähnten Problemen sagte Bürgermeister Steffen Mues: „Wir müssen an der einen oder anderen Baustelle noch nachbessern.“ Nicht alles sei glatt verlaufen. Reinhard Rohleder, Vertriebsbeauftragter Infrastrukturvertrieb des Telekommunikationsriesen, gab auch mit Blick auf die noch nicht versorgten Bereiche zu verstehen: „Wir sind da, wo wir sein wollen.“ Außer in einem Ortsteil sei überall im Stadtgebiet dieselbe Firma tätig gewesen. Mit deren Arbeit sei man zufrieden. Sobald es Beschwerden gebe oder grobe Versäumnisse festgestellt würden, werde diese Firma im Übrigen nie wieder beauftragt, sondern gesperrt. „Sobald wir privaten Grund betreten, holen wir uns natürlich die Zustimmung des Eigentümers“, versicherte Rohleder. Das sei überall geschehen. Die Pressestelle der Telekom hatte allerdings noch am Tag zuvor Informationen der Siegener Zeitung bestätigt, nach denen genau dies nicht immer der Fall gewesen ist. Die entsprechende Firma führt im Übrigen auch weiterhin die Tiefbauarbeiten durch.

Wann auch Wittgenstein und der benachbarte Kreis Olpe an die schnellere und leistungsstärkere Datenverbindung angeschlossen werden, dazu konnte Reinhard Rohleder gestern noch keine Angaben machen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen