Brandanschlag auf Diskothek OX

kalle - Die Feuerwehr Freudenberg, so Stadtbrandmeister Uwe Saßmannshausen gegenüber der SZ, sei über eine angeschlagene Brandmeldeanlage alarmiert worden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stieg bereits starker Rauch aus dem Eingangsbereich der Diskothek an der Gewerbestraße 7. Beim Versuch in den Flachbau einzudringen, fanden die Feuerwehrleute eine Nebentür aufgebrochen vor. Des Weiteren wurden vermutlich mit Brandbeschleuniger getränkte Lappen aufgefunden. Das Feuer hatte sich bereits, so die Feuerwehr, in die Dachkonstruktion einer Zwischendecke vorgearbeitet. Zwei im Bereich des Gebäudes wohnende Personen blieben unverletzt. Der Betreiber der Disko, der für heute Abend mit einer „Gentleman Night“ punkten wollte, ging am Brandort noch davon aus, das am Freitagabend die Party wie geplant stattfinden kann.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.