Aufs Jubiläum eingestimmt

 Gemeinsam zum Ziel: Die Bastler mussten das Rohmaterial zuschneiden.  Logo-Laterne für das Jubiläum – da war Detailarbeit gefragt. Fotos: Timo Karl
  • Gemeinsam zum Ziel: Die Bastler mussten das Rohmaterial zuschneiden. Logo-Laterne für das Jubiläum – da war Detailarbeit gefragt. Fotos: Timo Karl
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

tika - Zum großen Jubiläum soll das Bild stimmen: Die Dorfgemeinschaft Schameder hat sich am Freitag auf den 700. Dorfgeburtstag eingestimmt. Bei einem Jubiläumsbasteln der Generationen entstanden im Gemeindebau in Schameder bunte und ganz individuelle Kunstwerke, die den Ort während den Feierlichkeiten im Jahr 2019 zieren sollen. Zum Einsatz kommen die Laternen allerdings schon früher – in traditioneller Manier bei einem Umzug.

„Für uns war bereits längere Zeit klar, dass wir so ein Jubiläumsbasteln veranstalten wollten. Durch diesen Rahmen ist es uns letztlich gelungen, alle Generationen mit ins Boot zu nehmen“, erklärte Carsten Dreisbach. Der Vorsitzende des Verkehrs- und Heimatvereins Schameder als Ausrichter der Aktion war zufrieden mit der Resonanz. Insgesamt 38 Anmeldungen hatten die Verantwortlichen verbucht, darunter 20 Kinder.

In der zweiten Novemberwoche – ein genauer Termin steht bislang noch nicht fest – will der Verkehrs- und Heimatverein Schameder nun einen Laternenumzug durch den Ort veranstalten, bei dem die selbstgebastelten Kunstwerke erstmals zum Einsatz kommen sollen. „Hinsichtlich des Termins wollen wir uns noch mit den umliegenden Kindergärten abstimmen, damit es zu keinen terminlichen Kollisionen kommt“, verriet Carsten Dreisbach. Mit Pappe, Transparentpapier, Schere, Kleber und Stiften gestalteten die Teilnehmer ganz individuelle und bunte Laternen. Das Gros derselben ziert nun das offizielle Jubiläumslogo, das die Bastler per Schablone aufzeichneten und dann aufwendig ausschnitten. Im Bedarfsfall erhielten sie dabei Unterstützung durch die Kindergärtnerin Sabine Dreisbach, die Tipps und Tricks zum besseren Gelingen verriet.

„Es ist auch möglich, Laternen mit einfacheren Mustern zu basteln – gerade für die jüngeren Teilnehmer ist dies sicherlich eine gute Alternative“, erklärte Carsten Dreisbach. Auf diese Weise war gewährleistet, dass jeder Teilnehmer sich nicht nur große Mühe bei der Anfertigung gab, sondern auch mit dem nötigen Spaß bei der Sache war. Denn genau darum ging es im Kern: „Das ist einerseits eine schöne Einstimmung auf das kommende Jubiläumsjahr – für Erwachsene und Kinder – und andererseits speziell für die Kinder eine schöne Erinnerung, die letztlich vom Basteln bleiben soll“, berichtete Carsten Dreisbach – dieser Plan dürfte definitiv aufgegangen sein.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
  2 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen