Wanzen-Alarm im Amtsgericht

 Allein in Mitteleuropa kommen 70 verschiedene Arten von Baumwanzen vor – weltweit sind 6000 Arten gezählt worden. Zur Unterordnung der Wanzen insgesamt gehören sogar 40 000 verschiedene Arten. Foto: Alpsdake
  • Allein in Mitteleuropa kommen 70 verschiedene Arten von Baumwanzen vor – weltweit sind 6000 Arten gezählt worden. Zur Unterordnung der Wanzen insgesamt gehören sogar 40 000 verschiedene Arten. Foto: Alpsdake
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ihm - Baumwanzen haben sich im Gericht breitgemacht – Pressesprecherin Julia Lingenhoff bestätigte SZ-Informationen, nach denen die Tiere in Büros an der Berliner Straße ihr Unwesen treiben.

In den Räumen des Amtsgerichts, vor allem im zweiten und dritten Stock des Hochhauses, sind sie unangenehm aufgefallen. Berichtet wurde, dass mitunter Wanzen auf die Schreibtische fielen – keine schöne Vorstellung. Die gute Nachricht: Die Baumwanzen beißen nicht und sind auch nicht als Krankheitsüberträger bekannt. Sie sind offenbar einfach nur lästig, wenn sie zwischen Aktendeckeln und auf Computer-Tastaturen krabbeln.

Eine Fachfirma habe die vorhandenen Exemplare entfernt und bestätigt, dass die Tiere „harmlos“ seien, sagte Lingenhoff. Insektenspray sei so zum Einsatz gekommen, dass keinerlei Schadstoffe ins Gebäude gelangen konnten. Viele Baumwanzen entwickeln einen wenig sympathischen Charakterzug, wenn sie in die Enge getrieben werden und sich bedroht fühlen: Sie sondern aus Stinkdrüsen einen sehr unangenehmen Geruch ab. Deswegen werden sie auch „Stinkwanzen“ genannt.

Inzwischen hat der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB) die Stelle lokalisiert, an der die Wanzen ihr Schlupfloch gefunden haben. Im Bereich einer Fensterfront, so Julia Lingenhoff, seien die Insekten offenbar eingewandert. Nun warten die Gerichtsmitarbeiter darauf, dass die Wanzen ausgesperrt werden. Eine Baufirma soll die Löcher schließen, durch die die Tiere ins Gebäude kommen. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW hat einen entsprechenden Auftrag erteilt, man wartet noch auf Material.

Ob man tatsächlich alle Schlupflöcher erwischt, ist allerdings fraglich. Die Fluginsekten sind findig und suchen angesichts der Kälte gern ein warmes Plätzchen. Edelgard London vom Siegener Schädlingsbekämpfungsbetrieb London erklärte auf Anfrage, es sei praktisch unmöglich, gegen die Tierchen vorzugehen: „Wir dürfen aus Umweltschutz- und Gesundheitsgründen keine Insektizide anwenden.“

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen