Verfahren gegen Richter eingestellt

Das Verfahren gegen einen Richter am Siegener Amtsgericht wegen Rechtsbeugung wurde kürzlich eingestellt. Foto: kalle
  • Das Verfahren gegen einen Richter am Siegener Amtsgericht wegen Rechtsbeugung wurde kürzlich eingestellt. Foto: kalle
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

kalle - Der Einstellungsbescheid ist vom 18. November datiert. Ins Rollen und an die Öffentlichkeit gekommen war die ganze Geschichte durch einen Exklusiv-Bericht in der Siegener Zeitung vom 28. Juni dieses Jahres mit dem Titel „Die Sache mit der Krähe“. Der Bericht hatte in Justiz- und Polizeikreisen für heftige Diskussionen gesorgt.  Kurz zurückgeblättert: Ein Richter, der wegen des Verdachtes, über eine rote Ampel an Koch‘s Ecke in der Innenstadt gefahren zu sein und von der Polizei auf dem Justizparkplatz angehalten worden war, ist dann im weiteren Prozedere von einem Richter-Kollegen freigesprochen worden. Und nicht nur das. Der Richter hatte gleich noch den in der Sitzung anwesenden Polizisten mit einem Verfahren gedroht. Pikant an dieser Verfahrensweise: Immerhin hatten 15 andere Richter des Amtsgerichts aus verschiedenen Gründen ihre Befangenheit in diesem „Fall mit Geschmäckle“ erklärt, darunter auch der Chef des Amtsgerichtes und sein Stellvertreter. Zwei Polizeibeamte hatten daraufhin den Urteil sprechenden Richter wegen des Verdachts der Rechtsbeugung, Nötigung und Beleidigung angezeigt. Die Staatsanwaltschaft Siegen hatte ein Vorermittlungsverfahren eingeleitet, dann aber die Sache an die Kollegen nach Arnsberg abgegeben. Weder der im Verdacht stehende Richter noch Polizeibeamte wurden von Arnsberg angehört.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen