Köhlerei wird Kulturerbe

Meilerbau im Historischen Hauberg Fellinghausen, Foto: Dirk Manderbach Bruno Wagener ernetet die Holzkohle seines Meilers in Walpersdorf im Licht seiner Autoscheinwerfer. Foto: Dirk Manderbach
  • Meilerbau im Historischen Hauberg Fellinghausen, Foto: Dirk Manderbach Bruno Wagener ernetet die Holzkohle seines Meilers in Walpersdorf im Licht seiner Autoscheinwerfer. Foto: Dirk Manderbach
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Ein besonderes Geschenk für die Köhler des Siegerlandes packte jetzt die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, aus. Deutschland nimmt 27 Traditionen und Wissensformen in sein neues bundesweites Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes auf und setzt damit das entsprechende UNESCO-Übereinkommen um. Zu den lebendigen Traditionen, die die Kriterien erfüllen und in das erste Verzeichnis aufgenommen sind, zählt auch das alte Handwerk der Köhlerei und Teerschwelerei, das in Walpersdorf und auch im historischen Hauberg von Fellinghausen immer noch rege praktiziert wird.

„Wir Walpersdorfer Köhler und Jungköhler freuen uns sehr, dass das Handwerk der Köhlerei auf Antrag des Europäischen Köhlervereins, wo wir auch Mitglied sind, in das deutsche Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen wurde“, erklärte dazu jetzt Köhler Reinhold Wagener aus Walpersdorf.

Der Präsident des Europäischen Köhlervereins, Karl Josef Tielke (Borchen), zeigte sich jetzt froh und dankbar über diese Anerkennung: „Mit dieser Anerkennung wird der großen Bedeutung der Köhlerei und Teerschwelerei in der technischen und kulturellen Entwicklung der Menschheit Rechnung getragen. Ohne Köhlerei wäre bis ins 18. Jahrhundert kein Gramm Erz geschmolzen und verarbeitet worden, kein Schiff seetüchtig gewesen. Wir werden auch künftig alles daran setzen, das alte Handwerk unserer Vorfahren in Ehren zu halten, in seiner Vielfalt öffentlich zu praktizieren und den kommenden Generationen zu überliefern.“

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen