Klingender Wärmestrom

 Das Tschechoslowakische Kammerduo – Pavel Burdych und Zuzana Bereˇsovà – zog das Publikum in Neunkirchen in seinen Bann. Foto: roh
  • Das Tschechoslowakische Kammerduo – Pavel Burdych und Zuzana Bereˇsovà – zog das Publikum in Neunkirchen in seinen Bann. Foto: roh
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

roh -Kulturell eröffnete Neunkirchen das neue Jahr am Samstag mit Kammermusik im Otto-Reiffenrath-Haus. Zu Gast war das Tschechoslowakische Kammerduo, bestehend aus Pavel Burdych und Zuzana Beresovà. Der tschechische Violinist und die slowakische Pianistin treten seit 2004 gemeinsam auf.

Das Publikum erlebte Kammermusik mit osteuropäischem Tonfall von Dvorák, Janácek, Smetana, Tschaikowsky und Suk, dazu Brahms in lebendiger und mitreißender Form. Beeindruckend waren die furiose Instrumentenbeherrschung und das nahezu perfekte Zusammenspiel in allen dynamischen Schattierungen. Zudem besaßen die beiden Künstler eine ungemein fesselnde und sympathische Ausstrahlung. Ihre Mimik vermittelte das Gefühl, dass Pavel Burdych und Zuzana Beresovà im absoluten Gleichklang und in ungeteilter „Zuneigung zueinander und zu ihrer Musik“ zu Werke gingen.

Die völlige Hingabe, mit der das Duo die Musik interpretierte, war ein wesentlicher Grund dafür, dass ihr Spiel so rund und emotional ansteckend klang und das Publikum in seinen Bann zog. Nach frenetischem Schlussapplaus setzte eine schwungvolle Chopin-Zugabe das i-Tüpfelchen auf einen von einem musikalischen Wärmestrom durchzogenen Abend.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen