Lokales
Feuerwehreinsatz in Weitefeld.
  3 Bilder

Dachstuhl brennt komplett aus - Haus in Weitefeld nicht mehr bewohnbar (3. Update)
73-Jährige mit Verdacht auf Rauchvergiftung

rai Weitefeld. In Weitefeld ist der Dachstuhl eines Wohnhauses ausgebrannt. Als die Feuerwehr, die gegen 9.20 Uhr alarmiert worden war, vor Ort eintraf, hatte sich die Bewohnerin mit ihrem Hund bereits ins Freie gerettet. Die 73-Jährige musste allerdings mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.  Erstalarmierung war um kurz nach 9 Uhr – alarmiert wurde die Wehr Weitefeld – die Einsatzleitung hatte Zugführer Kai Kirchhöfer –, Daaden und Niederdreisbach wurden...

Lokales
Das Corona-Virus hat das Haus Mutter Teresa in Niederfischbach erreicht – eine 82-jährige Frau wurde positiv auf Covid-19 getestet. Mehrere Mitarbeiter sind in Quarantäne, vorsorgliche Reihentests laufen.  Foto: rai

Im Haus Mutter Teresa in Niederfischbach
Heimbewohnerin positiv getestet

sz Niederfischbach. Insgesamt gestaltet sich die Lage im Kreis Altenkirchen ruhig, aber: Eine Bewohnerin des Seniorenheims Haus Mutter Teresa in Niederfischbach ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Symptome, so die Pressemitteilung des Kreisgesundheitsamtes Altenkirchen, zeigt die 82 Jahre alte Frau nicht. Die Seniorin war nach einem Krankenhausaufenthalt in das Niederfischbacher Alten- und Pflegeheim verlegt worden und wurde routinemäßig auf das Virus...

Lokales SZ-Plus
Diebe reißen sich im Westerwald immer wieder teure BMW-Modelle mittels Keyless-go-Technik unter den Nagel.

Ständig Autodiebstähle im Westerwald
Diebe knacken reihenweise BMW Keyless-go

dach Kreis Altenkirchen. Immer wieder BMW-Modelle, immer wieder Autos mit Keyless-go-Technik: Diebstähle von recht neuen Wagen aus der Münchener Premiumschmiede häufen sich seit einiger Zeit. Auffallend oft machen Langfinger im und rund um den Westerwald derzeit fette Beute. Ende Januar hatte die Polizei bereits gewarnt: Binnen drei Monaten seien im AK-Kreis sieben Karossen mit dem weiß-blauen Emblem gestohlen worden. Einen Monat später hieß es vonseiten der Beamten wieder: „Pkw ohne...

Lokales
Warum und wie das Fahrzeug letztlich in Flammen aufging, ist aufgrund der fehlenden Informationen der Polizei noch unklar.
  2 Bilder

Fahrer verursachte Schäden
Radlader ging in Flammen auf

sz Kirchen. Ein offensichtlich gestohlener Radlader ging in der Nacht von Montag auf Dienstag in Kirchen in Flammen auf. Gegen 1.50 wurde die Feuerwehr in den Ringweg gerufen, dort konnte sie nur noch ein Übergreifen der Flammen auf Wohngebäude verhindern. Der noch unbekannte Fahrer hatte zuvor in der Sackgasse an Mauern und Hauswänden sowie am Kopfsteinpflaster eine kleine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Die genaueren Umstände sind noch unklar. Zwar war in der Nacht auch die Polizei...

Lokales
Die aktuelle Lage im AK-Kreis.

Insgesamt sieben Infizierte im AK-Land
Seniorenheim-Bewohnerin positiv getestet

sz Kreis Altenkirchen.  Eine Bewohnerin des Seniorenheims Haus Mutter Teresa in Niederfischbach ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Darüber informiert das Kreisgesundheitsamt in Altenkirchen. Nach einem Krankenhausaufenthalt wurde die 82-Jährige, die keine Symptome zeigt, routinemäßig getestet. Das Ergebnis eines weiteren Tests steht aus. Sicherheitshalber wurde die Seniorin vom Träger der Einrichtung, der Siegener Marien-Gesellschaft, ins dortige St.-Marien-Krankenhaus verlegt....

Nachrichten - Altenkirchen

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

226 folgen Altenkirchen

Lokales

 SZ-Plus
Diebe reißen sich im Westerwald immer wieder teure BMW-Modelle mittels Keyless-go-Technik unter den Nagel.

Ständig Autodiebstähle im Westerwald
Diebe knacken reihenweise BMW Keyless-go

dach Kreis Altenkirchen. Immer wieder BMW-Modelle, immer wieder Autos mit Keyless-go-Technik: Diebstähle von recht neuen Wagen aus der Münchener Premiumschmiede häufen sich seit einiger Zeit. Auffallend oft machen Langfinger im und rund um den Westerwald derzeit fette Beute. Ende Januar hatte die Polizei bereits gewarnt: Binnen drei Monaten seien im AK-Kreis sieben Karossen mit dem weiß-blauen Emblem gestohlen worden. Einen Monat später hieß es vonseiten der Beamten wieder: „Pkw ohne...

  • Betzdorf
  • 15.07.20
  • 51× gelesen
Feuerwehreinsatz in Weitefeld.
  3 Bilder

Dachstuhl brennt komplett aus - Haus in Weitefeld nicht mehr bewohnbar (3. Update)
73-Jährige mit Verdacht auf Rauchvergiftung

rai Weitefeld. In Weitefeld ist der Dachstuhl eines Wohnhauses ausgebrannt. Als die Feuerwehr, die gegen 9.20 Uhr alarmiert worden war, vor Ort eintraf, hatte sich die Bewohnerin mit ihrem Hund bereits ins Freie gerettet. Die 73-Jährige musste allerdings mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.  Erstalarmierung war um kurz nach 9 Uhr – alarmiert wurde die Wehr Weitefeld – die Einsatzleitung hatte Zugführer Kai Kirchhöfer –, Daaden und Niederdreisbach wurden...

  • Betzdorf
  • 15.07.20
  • 2.503× gelesen
Die aktuelle Lage im AK-Kreis.

Insgesamt sieben Infizierte im AK-Land
Seniorenheim-Bewohnerin positiv getestet

sz Kreis Altenkirchen.  Eine Bewohnerin des Seniorenheims Haus Mutter Teresa in Niederfischbach ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Darüber informiert das Kreisgesundheitsamt in Altenkirchen. Nach einem Krankenhausaufenthalt wurde die 82-Jährige, die keine Symptome zeigt, routinemäßig getestet. Das Ergebnis eines weiteren Tests steht aus. Sicherheitshalber wurde die Seniorin vom Träger der Einrichtung, der Siegener Marien-Gesellschaft, ins dortige St.-Marien-Krankenhaus verlegt....

  • Betzdorf
  • 15.07.20
  • 118.531× gelesen
Das Corona-Virus hat das Haus Mutter Teresa in Niederfischbach erreicht – eine 82-jährige Frau wurde positiv auf Covid-19 getestet. Mehrere Mitarbeiter sind in Quarantäne, vorsorgliche Reihentests laufen.  Foto: rai

Im Haus Mutter Teresa in Niederfischbach
Heimbewohnerin positiv getestet

sz Niederfischbach. Insgesamt gestaltet sich die Lage im Kreis Altenkirchen ruhig, aber: Eine Bewohnerin des Seniorenheims Haus Mutter Teresa in Niederfischbach ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Symptome, so die Pressemitteilung des Kreisgesundheitsamtes Altenkirchen, zeigt die 82 Jahre alte Frau nicht. Die Seniorin war nach einem Krankenhausaufenthalt in das Niederfischbacher Alten- und Pflegeheim verlegt worden und wurde routinemäßig auf das Virus...

  • Kirchen
  • 15.07.20
  • 123× gelesen
 SZ-Plus
Wer mithilfe des neuen Flyers am Brachbacher Stollen „Josefsglück“ angekommen ist, hat schon einige Höhenmeter geschafft, doch längst nichts alle. Die Tour „Bergbau per Bike“ ist eine durchaus sportliche Angelegenheit.
  2 Bilder

„Bergbau per Bike“
Neue Mountainbike-Strecken in Flyer

thor Brachbach. Was für eine Überraschung: Dieser Tage ist ein neuer Flyer für Radtouren in der Naturregion Sieg erschienen – und der Kreis Altenkirchen wurde nicht ausgespart. Das ist allein deshalb erstaunlich, weil Radfahrern eigentlich auch von offiziellen Stellen stets geraten wird, einen großen Bogen um das AK-Land zu machen bzw. den Zug zu nutzen. Der Bereich zwischen Niederschelderhütte und Fürthen gilt da als eine Art Transitzone. Erst im Rhein-Sieg-Kreis kann man von einem echten...

  • Kirchen
  • 14.07.20
  • 169× gelesen
 SZ-Plus
Der gesamte Gebäudekomplex des CJD in Wissen wird bald leer stehen, der christliche Träger zieht sich komplett aus dem Kreis Altenkirchen zurück.

CJD-Mitarbeiterschaft widerspricht Darstellung zur Standortschließung
„Das ist nicht so locker-flockig abgelaufen“

dach Wissen. Es habe „intensive Beratungen“ gegeben, hatte das Christliche Jugenddorfwerk (CJD) in einer Pressemitteilung vergangene Wochen zur Schließung aller Angebote in Wissen vermeldet. Und: Darin sei auch die Mitarbeitervertretung eingebunden gewesen. Doch davon will Wolfgang Gregoric nichts wissen. Dabei hätte er es doch mitbekommen müssen, wäre es so gewesen. Denn Gregoric ist der Vorsitzende der Mitarbeitervertretung (MAV) des Wissener Standorts, an dem knapp 70 Kollegen beschäftigt...

  • Betzdorf
  • 14.07.20
  • 111× gelesen
Warum und wie das Fahrzeug letztlich in Flammen aufging, ist aufgrund der fehlenden Informationen der Polizei noch unklar.
  2 Bilder

Fahrer verursachte Schäden
Radlader ging in Flammen auf

sz Kirchen. Ein offensichtlich gestohlener Radlader ging in der Nacht von Montag auf Dienstag in Kirchen in Flammen auf. Gegen 1.50 wurde die Feuerwehr in den Ringweg gerufen, dort konnte sie nur noch ein Übergreifen der Flammen auf Wohngebäude verhindern. Der noch unbekannte Fahrer hatte zuvor in der Sackgasse an Mauern und Hauswänden sowie am Kopfsteinpflaster eine kleine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Die genaueren Umstände sind noch unklar. Zwar war in der Nacht auch die Polizei...

  • Kirchen
  • 14.07.20
  • 268× gelesen
 SZ-Plus
Seniorendorf-Bewohnerin Monika Trippler und Max Steffens vom Betreuungs-Team sind angetan von den neuen Tablets. Beim Pressetermin mit dabei: Einrichtungsleiter Steffen Weinbrenner (hinten, Mitte) und Pflegedienstleiterin Nadine Wengenroth sowie als Vertreter der IKK Prof. Jörg Loth, Ulf Wolfs und Thorben Bock (v. l.).

Tablets für das Stegelchen
„Zocken“ und Kontakt halten

nb Herdorf. Rätseln, spielen, Wissen auffrischen, Musik hören – und, in Corona-Zeiten ein besonderer Pluspunkt, Kontakt mit den Angehörigen halten: Das können die Bewohner des Seniorendorfs Stegelchen in Herdorf seit einigen Wochen mit zwei speziellen Tablet-Computern. Zur Verfügung gestellt hat die Tablets die IKK Südwest. Vorstandsmitglied Prof. Dr. Jörg Loth und weitere Vertreter der Innungskrankenkasse waren gestern Vormittag eigens nach Herdorf gereist, um das Projekt vorzustellen. Eine...

  • Herdorf
  • 13.07.20
  • 90× gelesen
 SZ-Plus
Bald können die Hinweisschilder auf die Umleitung verschwinden und die Passanten hier wieder zwischen Konrad-Adenauer-Platz und Wilhelmstraße die Seiten wechseln.
  3 Bilder

Generalsanierung der Konrad-Adenauer-Brücke
Auf der Zielgeraden

rai Betzdorf.  Was lange währt, wird endlich gut. Auf der Zielgeraden befindet sich die Generalsanierung der Fußgängerbrücke in Betzdorf, ein Projekt, über dessen Fortgang die SZ regelmäßig berichtet hat: Am Sonntag wurde die Verschleißschicht auf der Konrad-Adenauer-Brücke aufgebracht und gestern versiegelt. Das wichtige, den Busbahnhof und die Bahnlinie überspannende Bauwerk ist seit über einem Jahr gesperrt. Mit über 1,2 Millionen Euro an geplanten Gesamtkosten ist es derzeit das...

  • Betzdorf
  • 13.07.20
  • 200× gelesen

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

 SZ-Plus
Auch hohe Steinblöcke halten Larena Hees nicht auf. Mit faszinierender Körperbeherrschung und Geschicklichkeit meistert die Bike-Trial-Spezialistin aus Friedewald bei Daaden selbst die schwierigsten Hindernisse.

Bike-Trialerin Larena Hees
Eine Artistin auf zwei Rädern

ubau Tübingen. Sie beherrscht ihr Rad nahezu in Perfektion, hält die Balance in noch so schwieriger Situation und meistert mit faszinierender Körperbeherrschung und Geschicklichkeit Hindernisse, die andere nicht mal zu Fuß überwinden würden: Larena Hees ist eine Artistin auf dem Zweirad und eine der erfolgreichsten deutschen Fahrrad-Trialerinnen. Vor zwei Jahren fuhr die 21-jährige Sportlerin aus Friedewald den Deutschen Meister-Titel ein. Und beachtliche Ergebnisse beim World Cup...

  • Daaden
  • 17.06.20
  • 360× gelesen
 SZ-Plus
Das Coronavirus hat auch den Radsport ausgebremst. Alle Veranstaltungen sind abgesagt oder verschoben worden. Der aus Kirchen stammende Julian Braun startet nun in der „Virtuellen Rad-Bundesliga“.

„Virtuelle Rad-Bundesliga“
Julian Braun fährt Rennen auf der Rolle

ubau Kirchen. Das Radeln auf der Rolle zählt nicht zu den liebsten Beschäftigungen von Rennradfahrern. Denn: Es ist monoton und zermürbend. Doch in der Corona-Krise erfreut sich diese Form der sportiven Ertüchtigung steigender Beliebtheit. Zwar kann man derzeit auch draußen weiterhin in die Pedale treten, zumindest allein oder zu zweit, aber die kleinen und großen Rennen sind allesamt abgesagt oder verschoben worden. Um den ambitionierteren Pedaleuren Wettkampfpraxis (und zusätzliche...

  • Kirchen
  • 04.05.20
  • 257× gelesen
 SZ-Plus
Platzwart Wolfgang Heidrich (r.) und sein langjähriger Weggefährte Otto Link haben einen großen Teil der Gerätschaften aufgefahren, die nötig sind, um den Naturrasenplatz „Auf‘m Häslich“ in bestem Zustand zu halten.

SZ-Sportplatz-Check, Teil 4, Brachbach
Natur pur und eine sehenswerte Veranda

sta Brachbach. Allzu viele Naturrasenplätze gibt es im und rund ums Siegerland nicht. Insofern liegt es auf der Hand, dass der „Häslich“ des SC Brachbach zu den zwölf schönsten Anlagen des Fußballkreis Siegen-Wittgenstein gehört. Denn er ist etwas Besonderes. Zu verdanken haben dies die Brachbacher einerseits der Verbandsgemeinde Kirchen, die sich (in erster Linie aus Kostengründen) dafür entschied, aus dem Hartplatz einen Naturrasen zu machen. „Die Kosten lagen bei etwas mehr als 50 000 Euro,...

  • Kirchen
  • 26.04.20
  • 377× gelesen
Sascha Mockenhaupt (Bildmitte) und seine Teamkollegen vom Fußball-Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden sind unter Quarantäne gestellt worden.

Bei Hertha BSC und Wehen Wiesbaden (mit Update)
Zwei weitere Profis aus der Region in Quarantäne

ubau Siegen. Jetzt hat es zwei weitere Fußball-Profis aus der Region erwischt! Nachdem bereits der Alcher Sven Michel vom SC Paderborn aufgrund einer bestätigten Corona-Infektion seines Teamkollegen Luca Kilian in häusliche Isolation geschickt worden war (die SZ berichtete), traf es nun auch den Daadener Thomas Kraft vom Erstligisten Hertha BSC und den aus Friedewald stammenden Sascha Mockenhaupt vom Zweitliga-Club SV Wehen Wiesbaden. Bei Hertha BSC soll nach Informationen der "Bild"-Zeitung...

  • Daaden
  • 17.03.20
  • 840× gelesen
 SZ-Plus
Gehören bei der Skeleton-WM in Altenberg zum Favoritenkreis: Titelverteidigerin Tina Hermann (l.) und die Brachbacherin Jacqueline Lölling.

Skeleton-WM
Jacqueline Lölling will ihre Saison krönen

ubau Altenberg. Die Kristallkugel für den Sieg im Gesamtweltcup hat sie bereits gewonnen, nun plant Jacqueline Lölling den nächsten großen Coup. Bei der Skeleton-WM im sächsischen Altenberg peilt die Brachbacherin eine Medaille an. Und die Chancen, dass ihr das gelingen wird, stehen nicht schlecht -  auch wenn die 25-Jährige von der RSG Hochsauerland im letzten Weltcup-Rennen in Sigulda patzte und „nur“ den 8. Platz belegte. Am Freitag stehen die ersten beiden Läufe auf dem Programm, am...

  • Kirchen
  • 26.02.20
  • 389× gelesen
 SZ-Plus
Torben Wäschenbach hat prominente Mitspieler beim HSV 3. Der 26-Jährige kickt zusammen mit den Ex-Nationalspielern Marcell Jansen und Piotr Trochowski in der Oberliga-Mannschaft der Hamburger.
  3 Bilder

Torben Wäschenbach aus Wallmenroth
An der Seite zweier Ex-Nationalspieler

ubau Hamburg. Trotz des Abstiegs aus der 1. Fußball-Bundesliga ist das Interesse am Hamburger SV nach wie vor groß – in der Elbmetropole sowieso, aber auch bundesweit. Dass in der vergangenen Woche aber ausgerechnet die dritte Mannschaft des HSV – zumindest für kurze Zeit - die Schlagzeilen beherrschte, ist auch für den einstigen Bundesliga-Dino ungewöhnlich. Der Grund: Ex-Nationalspieler Piotr Trochowski trug erstmals seit 2011 wieder in einem Pflichtspiel das Trikot mit der Raute auf der...

  • Betzdorf
  • 19.02.20
  • 2.649× gelesen
 SZ-Plus
Starkes Debüt in der Virtual Bundesliga: Fußball-Profi Sascha Mockenhaupt vom Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden hat nicht nur auf dem Platz seine Qualitäten, sondern auch an der Konsole.

Fußball-Profi Sascha Mockenhaupt
Gut "gezockt": "Mocki" gibt starkes VBL-Debüt

ubau Wiesbaden. Dass Fußball-Profi Sascha Mockenhaupt nicht nur "auf'm Platz" seine Qualitäten hat, sondern auch als "Zocker" an der Konsole, das demonstrierte der Innenverteidiger des Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden jetzt in eindrucksvoller Manier. Anfang Januar war der aus Friedewald stammende Mockenhaupt ins eSport-Team des SVWW berufen worden, nun gab der 28-Jährige sein viel beachtetes Debüt in der 22 Teams umfassenden Virtual Bundesliga (VBL) Club Championship. Kniffliger hätte der...

  • Daaden
  • 14.02.20
  • 918× gelesen
 SZ-Plus
Im Clubheim „Auf dem Bühl“ wählte die SG Betzdorf am Mittwochabend noch einmal einen neuen Vorstand.

SG 06 Betzdorf
Der zweite Anlauf dauerte neun Minuten

hwl Betzdorf. Die außerordentliche Mitgliederversammlung des Fußball-A-Ligisten SG 06 Betzdorf, die nötig geworden war, weil das Registergericht in Montabaur die Neuwahl des Vorstands vom 8. Januar nicht akzeptiert hatte (die SZ berichtete), hatte gestern Abend im Clubheim „Auf dem Bühl“ einen Hauch von Frühsport zu später Stunde. 15 einstimmige Entscheidungen der 27 stimmberechtigten SG-06-Mitglieder (von zurzeit 427) waren innerhalb von neun Minuten nötig, um die 12 Vorstandsämter –...

  • Betzdorf
  • 13.02.20
  • 316× gelesen

Fußball-A-Kreisliga Westerwald/Sieg
SG Herdorf verlängert mit Trainer Stoffel

sz Herdorf. Fußball-A-Kreisligist SG Herdorf hat den auslaufenden Vertrag mit Trainer Andre Stoffel um ein weiteres Jahr bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert.Somit geht der B-Lizenz-Inhaber aus Niederschelderhütte in seine dritte Saison bei den Hellertalern. Die SG Herdorf rangiert aktuell auf dem 2. Tabellenplatz der A-Kreisliga Westerwald/Sieg und steht zudem im Halbfinale des Kreispokals, den man 2019 gewonnen hatte. „ Andre genießt das Vertrauen des gesamten Vorstands. Ich...

  • Herdorf
  • 06.02.20
  • 210× gelesen
   
           

Kultur

Wussten das Publikum gut zu unterhalten (v. l.): Gerry Angus, Dieter Schmidt und „James“ Hans-Peter Bruch.
  8 Bilder

Musik im Biergarten von Haus Hellertal
Auftakt mit der Reflections Band

rai Alsdorf. Yeah! Beat und Rock 'n' Roll sind endlich zurück. Live, unter freiem Himmel und unter Einhalten der Hygieneverordnungen. Am Freitag ist das erste von acht „Haus Hellertaler Biergarten-Konzerte“ (die Siegener Zeitung berichtete) gestartet. Opener war die Reflections Band, die nun in Alsdorf ihren für dieses Jahr ersten Auftritt hatte. "Der Start war nicht schlecht"Gut eine Stunde vor Konzertbeginn regnete es noch. Die auf Abstand gestellten Tische und Bänke – rund 200 Sitzplätze...

  • Kirchen
  • 11.07.20
  • 324× gelesen
Willi und Karin Himmrich sind die Gastgeber der „Haus Hellertaler Biergarten-Konzerte“ in Alsdorf.

„Haus Hellertaler Biergarten-Konzerte“ an acht Freitagen
„Willi, wir machen das!“

rai Alsdorf. Endlich wieder rausgehen und Spaß haben an einem lauschigen Sommerabend. Feiner, handgemachten Musik lauschen. Sich Limo oder Gerstensaft schmecken lassen. Oder in eine heiße Bratwurst oder leckeren Spießbraten im Brötchen beißen. – All das ermöglichen an den kommenden acht Freitagen nun die „Haus Hellertaler Biergarten-Konzerte“ in Alsdorf. Als Willi Himmrich vorab diverse Bands bzw. Solomusiker ansprach, ob sie bei den acht Veranstaltungen auftreten würden, hörte der Alsdorfer...

  • Betzdorf
  • 06.07.20
  • 171× gelesen
Halten den alten Steinbruch bei Niederfischbach für eine ideale Location für Autokonzerte: Günter Weber (l.) und Frank Buchen.

Autokonzerte im Steinbruch Krumme Au
Günter Weber ringt mit Behörden

ciu Niederfischbach. Wie Pilze im Herbst schießen Autokinos in diesem Corona-(Früh-)Sommer vielerorts in die Höhe. In der Region bieten Betreiber auf der Freudenberger Wilhelmshöhe (die Diskothek Ox hatte hier die Nase vorn) und auf dem Altenkirchener Weyerdamm (noch bis Sonntag) ganz unterschiedliche Kino-, aber auch Konzertprogramme an. Nun steht auch der Kirchener Promoter und DJ Günter „Günni“ Weber bereit, Konzerte im Autokino-Format anzubieten. Seine Idee: das Ambiente des alten...

  • Kirchen
  • 27.06.20
  • 1.597× gelesen
Das Hüttenhaus, die „gute Stube“ der Stadt Herdorf, bleibt wegen der Corona-Pandemie bis zum 31. Dezember geschlossen. Ein alternatives Szenario ist aus Sicht der Stadt und der beiden Kulturvereine wegen der hohen Auflagen nicht realistisch.
  4 Bilder

Hoffen auf Spielbetrieb im Hüttenhaus Herdorf ab Januar
Bis Jahresende geschlossen

aww Herdorf. Es ist fast wie ein Ritual. Jahr für Jahr im Sommer geht unsere Kulturredaktion auf Tournee quer durch die Region. Gefühlt jagt dann, in der großen Pause zwischen den Spielzeiten, eine „Programm-PK“ die nächste. Bei diesen Pressekonferenzen stellen die größeren Kulturgemeinden und -vereine von Bad Berleburg bis Siegen, von Kreuztal bis Herdorf ihre kommenden Spielzeiten vor. Als nun die Einladung des Kulturrings Herdorf eintraf mit der ungewohnten Formulierung, dass der Verein...

  • Herdorf
  • 26.06.20
  • 283× gelesen
Übers Reisen, die Mentalitäten der skandinavischen Menschen und das eigene Erleben plauderten Autorin Alva Gehrmann und Moderator Christian Erll vor bestgelauntem Publikum.

Alva Gehrmann erzählt von Island und Norwegen
Literaturtage im Kulturwerk

ne Wissen. Eine auch in Zeiten der Pandemie-Präventionsmaßnahmen gut besuchte Lesung, die eigentlich keineLesung, sondern ein vergnüglich-unterhaltsamer Reisevortrag war, bot am Donnerstag das Programm der 19. Westerwälder Literaturtage im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz: Alva Gehrmann, viel beschäftigte Reisejournalistin und erfolgreiche Buchautorin, passte mit ihrem Skandinavien-Schwerpunkt ja auch perfekt ins Portfolio des aktuellen Mottos „Kompass Norden: Nordlichter“. Die freie...

  • Wissen
  • 20.06.20
  • 51× gelesen
 SZ-Plus
Nach Lockdown und Umplanungen konnten die 19. Westerwälder Literaturtage am
Mittwochabend mit Anna Siegel und ihrem neuen Buch über starke Frauen in Island im Wissener Walzwerk eröffnet werden.
  2 Bilder

Anna Siegel eröffnete die 19. Westerwälder Literaturtage
„Danke für das isländische Gefühl!“

ne Wissen. Viel haben Literaturfestivalleiterin Maria Bastian-Erll und ihr Organisationsteam hin- und herschieben müssen, umplanen, neu ausrichten, jonglieren – doch schließlich wurde alles wieder gut: Die 19. Westerwälder Literaturtage – kurz: ww-Lit. – konnten vergangenen Mittwochabend mit Grußworten von Organisatorin, dem Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz, Prof. Dr. Konrad Wolf, sowie AK-Landrat Dr. Peter Enders unter größtmöglicher...

  • Wissen
  • 12.06.20
  • 43× gelesen
„Bohemian Rhapsody“ mit Rami Marek als Freddie Mercury war der Eröffnungsfilm des „Wäller Autokinos“.
  2 Bilder

„Wäller Autokino“ am Weyerdamm tadellos gestartet
Freddie Mercury zum Auftakt

gum Altenkirchen. Kultur ist Lebensqualität, und um die zu erhalten, werden in Zeiten von Corona kreative Ideen auf die Beine gestellt. So weisen bereits kilometerweit entlang der Bundesstraße in Richtung Altenkirchen große Plakate auf ein besonderes Ereignis im AK-Kreis hin. Denn Altenkirchen hat ab sofort das „Wäller Autokino“, dessen Eröffnung am Donnerstagabend erfolgte. Maßgeblich beteiligt am Startschuss waren der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld, Fred...

  • Altenkirchen
  • 06.06.20
  • 90× gelesen
 SZ-Plus
Die zwei Gesichter eines begabten Sängers und Schauspielers: Links sieht man Kurt Großkurth in voller Maske als Bühnenstar (1930er-Jahre), rechts Anfang 1920er-Jahre als Hotelfachmann.
  2 Bilder

Kurt Großkurth: Der Sänger und Schauspieler starb vor 45 Jahren
Leben zwischen Hotel in Betzdorf und der Bühne

gum Betzdorf. Im Mai vor 45 Jahren verstarb der Sänger und Schauspieler Kurt Großkurth, der seine Jugend in Betzdorf verbrachte und bis heute in der Erinnerung vieler Betzdorfer präsent ist. Auf Nachfrage der Siegener Zeitung bei verschiedenen Menschen, ob man sich an ihn erinnere, kommt die Antwort wie aus der Pistole geschossen: „Klar, das war doch der vom Hotel ,Deutsches Haus‘!“ Also verbindet man mit ihm nicht nur seine Bühnenlaufbahn, sondern auch seinePräsenz in der Stadt! Wenn...

  • Betzdorf
  • 19.05.20
  • 196× gelesen
 SZ-Plus
The Beat-Radicals haben ihr erstes Live-Album veröffentlicht.

„Yaaa Yooo Yuuu Yeah!“: The Beat-Radicals legen Live-Album vor
Jede Menge Beinfreiheit

dach Betzdorf. Das Konzept ist der Star. Was irgendwie verkopft klingt, macht vor allem eines: ziemlich viel Spaß, zumindest bei The Beat-Radicals. Seit 15 Jahren erzählt die Band um den Betzdorfer Musiker Peter Seel auf der Bühne die Geschichte der Beatmusik, selbstverständlich mit jeder Menge Tonbeispielen. Im Scheinwerferlicht schwitzend erzählte Musikgeschichte eben. Und genau dieses Konzept hat das Quartett nun als Live-Album auf CD pressen lassen. 16 Stücke, aufgenommen im vergangenen...

  • Betzdorf
  • 05.05.20
  • 90× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.